Gepinkelt sich selbst - nur wieso?

Diskutiere Gepinkelt sich selbst - nur wieso? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, und zwar gehts um Honey, die ca. 2 Jahre alt ist und ein Kurzhaar. Aufgefallen ist mir das letzten Sommer wenn die Wutzen im Garten waren....

  1. #1 McLeodsDaughters, 16.02.2014
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    93
    Huhu,

    und zwar gehts um Honey, die ca. 2 Jahre alt ist und ein Kurzhaar.

    Aufgefallen ist mir das letzten Sommer wenn die Wutzen im Garten waren. Da dachte ich, sie hätte Angst und wurde sich deswegen vollpinkelt.
    Es war da auch noch nicht im Innengehege.

    Jetzt ist mir aufgefallen, dass sie hinten gelb (hat nen weißen Po, da sieht man es ganz gut) ist und heute war sie dazu auch noch nass.

    Normal sein kann das ja nicht?!

    Bei einem Langhaar würde ich sagen, dass das am Fell liegt und würde das entsprechend am Po kürzen.
    Aber langes Fell hat sie nunmal keins.

    Hat jemand ne Idee was das sein könnte?
    Mal ne Urinprobe beim TA abliefern?

    Sonst verhält sie sich normal...
    Von den anderen wird es auch keiner sein, da es eben im Afterbereich ist und nass ist das Gehege auch nicht, dass sie sich da irgendwo reinsetzen würde...
    Wenn sie sich in die Wasserschüssel setzen würde, wäre sie widerum ja nicht gelb...

    LG

    Edit: Sollte "Bepinkelt sich selbst" heißen... Vertipper ^^
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bibernelle, 16.02.2014
    bibernelle

    bibernelle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    36
    Da denke ich spontan an eine Blasenentzündung. Würde ich mal abklären lassen.
     
  4. #3 McLeodsDaughters, 16.02.2014
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    93
    Werd ich wohl machen. Muss morgen eh von einem anderen Schwein noch ne Urinprobe abgeben (wobei man ihr anmerkt, dass da was los ist... hat abgenommen... Haben da aber auch schon Blutprobe genommen und so, Urin steht halt noch aus).

    Mich wundert aber etwas, dass das die ganze Zeit nicht war...
    Im Sommer hatte ich sie auch nicht auf kalten Boden rausgesetzt.
     
  5. #4 bibernelle, 16.02.2014
    bibernelle

    bibernelle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    36
    Ja, dann ist da was im Busch. Gute Besserung für die Süße. Und für das andere Schweinchen auch. Du scheinst ja gerade echt geplagt zu sein. :(
     
  6. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.582
    Zustimmungen:
    344
    ..vermute ich auch.

    Das tut höllisch weh.
     
  7. #6 McLeodsDaughters, 16.02.2014
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    93
    Ne, abgenommen hat eine andere :) Die auch schon in Behandlung ist und wo auch schon einiges untersucht wurde (nur ohne Ergebnis).

    Die, wegen der ich den Thread aufgemacht hab, hält ihr Gewicht, wobei es sicher etwas weniger sein könnte...
     
  8. #7 McLeodsDaughters, 24.02.2014
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    93
    Hab es heute endlich geschafft und das Ergebnis gefällt mir so gar nicht...

    Blut im Urin (dagegen gibts jetzt AB) und Diabetes (da wurde dann direkt zur Sicherheit nochmal Blut genommen, hat sich leider bestätigt).
    In 1 Woche noch mal Urinprobe wegen dem Blut drin und dann wegen dem Diabetes weiter schauen... Ist wohl etwas schwierig bei Meerschweinen und ich & was mit einer Nadel spritzen... Das gibt ne Katastrophe...
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Angelika, 24.02.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.780
    Zustimmungen:
    2.134
    Mein Diabetes-Schwein hält kohlehydratarme Diät, seit zwei Jahren.
    Bei MS wird die Ursache von Diabets in einer Entzündung der Pankreas vermutet, er ist tw. reversibel.
    Ich habe mich gegen das Spritzen entschieden - die Gefahr einer Unterzuckerung war mir zu groß. So halten es diverse Halter in meinem Bekanntenkreis. Schließlich setht man nicht den ganzen Tag neben dem Schweinchen und schaut, dass es genug frisst, und wieviel es sich bewegt.
    Infos zu MS und Diabetes findesr du hier:
    http://www.jacomo.homepage.eu/index.html
     
  11. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    95
    Diabetes ist bei MS oft die Folge von einer Schilddrüsenüberfunktion und reguliert sich, wenn man den Schilddrüsenwert in den Griff bekommt. Um das zu erfahren muss man den T4 Wert testen lassen. Die Schweinchen bei denen beide Erkrankungen parallel laufen, also SDÜ und Diabetes, sieht man die Grunderkrankung, nicht an, weil der Körper durch Diabetes der Abmagerung entgegenwirkt.

    Ich hatte das jetzt schon bei einigen Schweinchen und die sind alle "Vollpinkler".
     
Thema:

Gepinkelt sich selbst - nur wieso?

Die Seite wird geladen...

Gepinkelt sich selbst - nur wieso? - Ähnliche Themen

  1. Nero hat schlimmer Hauprobleme, kein TA weiss wieso...

    Nero hat schlimmer Hauprobleme, kein TA weiss wieso...: Hallo ihr Lieben, bin neu hier im Forum und weiss einfach nicht mehr weiter. Waren jetzt auch schon bei fünf verschiedenen Tierärzten. Nero (US...
  2. MFD Züchterprüfung - wieso wird soviel Schwachsinn verbreitet?

    MFD Züchterprüfung - wieso wird soviel Schwachsinn verbreitet?: ..mal abgesehen davon, dass es ein Witz ist zu behaupten man könne zwei meerschweinchen in einem 100x60cm Käfig halten, wieso wird der Ernährung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden