Georgie hält den Kopf schief

Diskutiere Georgie hält den Kopf schief im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Gestern Abend ist uns aufgefallen, dass Georgie den Kopf schief hält. Ansonsten scheint er fit zu sein, frisst auch. Was könnte das...

  1. #1 Locoleo, 08.04.2014
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    Hallo,

    Gestern Abend ist uns aufgefallen, dass Georgie den Kopf schief hält.
    Ansonsten scheint er fit zu sein, frisst auch.
    Was könnte das sein?
    Gehe natürlich nachher mit ihm zum TA. Wollte nur schonmal fragen.
    Ich hoffe dass er kein e.c. hat. :-(
    Er ist grade 2 Jahre geworden.

    Liebe Grüße
    Christina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anschi

    Anschi Guest

    Das kann sowohl eine Ohrenentzündung als auch Ohrmilbenbefall sein. Hier sind alle quetschbaren Körperteile gedrückt, dass es nur was in diese Richtung ist und der Patient bald wieder fit ist.
     
  4. #3 gummibärchen, 08.04.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    3.530
    Würde auch als erstes an eine Mittelohrentzündung denken, hier wäre ein knochen- und liquorgäniges AB angebracht, zusätzlich Schmerzmittel und Vitamin B.

    Einen Test auf EC würde ich sicherheitshalber trotzdem machen.

    Drücke die Daumen, dass das Tier schnell wieder gesund wird.
     
  5. #4 Locoleo, 08.04.2014
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    Danke für die Antworten.
    Test auf ec werd ich natürlich machen lassen wenn nichts anderes gefunden wird.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ein Auge vergrößert ist. Es scheint mir etwas größer wie das andere. Man sieht auch leicht das Weiße vom Auge.

    Wenn an den Zähnen, Ohren und Augen nichts sein sollte, werde ich den Kopf röntgen lassen.

    Naja, nachher weiß ich dann hoffentlich mehr.
     
  6. #5 gummibärchen, 08.04.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    3.530
    Das bringt nur nicht immer was. Man kann durch röntgen trotzdem nicht in den Kopf rein schauen, weil die Schädelplatten etc. davor sind und direkt ins Ohr röntgen kann man auch nicht. -Was aber sinnvoll wäre, wäre ein röntgen der Zähne/ des Kiefers.

    Wenn dir das Auge vergrößert vorkommt, würde ich auf jeden Fall den Augeninnendruck messen lassen. Mit dem Kieferröntgen sieht man dann, ob ggf. ein Abszess hinter dem Auge sitzen könnte, der vom Zahn ausgeht.

    Kannst du ein Foto des Auges einstellen?
     
  7. #6 Locoleo, 08.04.2014
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    Ich dachte eher an einen Tumor den man dann evtl sehen könnte.
    Ich versuche ein Bild zu machen. Er ist leider sehr scheu, aber schon immer.
     
  8. #7 Locoleo, 08.04.2014
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    So hier ein Bild:

    [​IMG]


    :gruebel:Aber irgendwie sieht man jetzt kaum noch was. Auf dem Foto eigentlich gar nichts. Er hält den Kopf fast wieder ganz grade und das Auge sieht auch normal aus. Komisch... Jetzt weiß ich gar nicht ob ich trotzdem zum TA soll? Vll. hat er sich gestern irgendwo gestoßen?!
    Ich glaube ich schaue mal wie es nachher ist und entscheide dann spontan.
    Oder was meint ihr?
     
  9. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    1.140
    Auf jeden Fall zum TA und zumindest die Ohren mal untersuchen lassen.
     
  10. #9 PearlEldéen, 08.04.2014
    PearlEldéen

    PearlEldéen Guest

    Mein Chicco hatte das auch. Er hatte etwas Stress mit einem anderen Tier und ist dann wohl mit etwas Kraft irgendwo gegen gelaufen. Ich habe auf jeden Fall einen rumps gehört. Danach war der Kopf schief - fast seitlich. Als ich das gemerkt habe habe ich ihn rausgefangen und als er auf meinem Schoß saß war der Kopf wieder gerade.
    Das fand ich auch total komisch. Dadurch, dass ich mir dachte, dass er das sicherlich mit dem lauten Knall war ging ich davon aus, dass es auch nur davon kam. Danach ging es ihm auch wieder gut und er hatte keinerlei Beschwerden mehr damit.

    Nicht, dass ich dich davon abhalten will zum TA zu gehen. Ich wollte dir nur mal sagen, dass mein Chicco das auch von einem Zusammenprall mit einem harten Gegenstand hatte und danach wieder alles ok war. :)
     
  11. #10 Locoleo, 08.04.2014
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    Ja werd ich machen. Dankeschön :-)
     
  12. #11 Locoleo, 08.04.2014
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    Ja das hab ich auch gedacht dass er sich verletzt haben könnte. Aber ich lass ihn trotzdem mal untersuchen.
     
  13. #12 gummibärchen, 08.04.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    3.530
    Würde es trotzdem untersuchen lassen.

    Wegen eines Tumors - nicht immer gleich vom schlimmsten ausgehen. ;)

    (Einen Tumor könnte man wenn durch röntgen nicht ausschließen, da das Gehirn, wo der Tumor (wenn nicht äußerlich sichtbar/tastbar) sitzen würde von Schädelplatten umgeben ist, durch die die Röntgenstrahlen nicht durch kommen und somit nicht zu einem brauchbaren/aussagekräftigen Bild führen würden.

    Da würde nur ein CT 100%ige Sicherheit bringen.
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    2.520
    Ich würde das Tier dem TA vorstellen.
    Ohren angucken lassen wegen Milbenbefall oder Entzündungen im Gehörgang, Röntgenbild vom Kopf bringt Aufschluß über Zähne, Kiefer, Augenhöhlen usw.
    Einen Tumor im Gehirn sieht man auf dem Röntgenbild eher nicht, weil die Knochen röntgendichter als Weichteilgewebe (Hirn) sind. Knochen sind also gut zu sehen, weil sie die Strahlen zum großen Teil schlucken, aber Weichteile eben nicht, weil sie im Gegensatzt zu Knochen die Röntgenstrahlen fast ungeschwächt durchlassen, deshalb bilden sich Weichteile eher schlecht ab.
    Aber bevor Du an einen Tumor denkst, würde ich erst mal alles andere abklären lassen.
    Evtl. liegt auch eine Störung des Innenohrs vor Vestibularsyndrom).
    Laß den TA einfach mal gucken.
     
  16. #14 Locoleo, 08.04.2014
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    Hallo,

    Bin zurück. Er ist zum Glück gesund:-)
    Ich nehme an er ist irgendwo vorgelaufen gestern.
    Sein Kumpel Moritz ist im Moment auch wieder sehr brommselig, wahrscheinlich hat er ihn gestern etwas rumgescheucht und dabei ist das passiert.
    Es wurde jedenfalls nichts gefunden, der Kopf ist auch wieder ganz normal. :-)
     
Thema: Georgie hält den Kopf schief
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschwein hält kopf schief

Die Seite wird geladen...

Georgie hält den Kopf schief - Ähnliche Themen

  1. Kann man 4 Kerle mit 2 Weibern zusammen halten?

    Kann man 4 Kerle mit 2 Weibern zusammen halten?: Hallo, meine vier Kerle sind ja unkastriert, verstehen sich aber bis auf gelegentliches Stänkern von Dreien mit Oskar eigentlich gut. Oskar ist...
  2. Lungenentzündung: Meeri kann Temperatur nicht halten

    Lungenentzündung: Meeri kann Temperatur nicht halten: Hallo ihr Lieben, hab mal wieder nen Problemfall. Zum Patienten: Snow,5 Monate und ein kleiner Kastrat. Vorgeschichte: Donnerstag Nachts um 1 ist...
  3. Meerschweinchen im Vorgarten halten?

    Meerschweinchen im Vorgarten halten?: Es ist weeeiiiite Zukunftsmusik aber mal ne Neugierfrage. Würdet ihr ein Gehege im Vorgarten bauen (bin der Meinung das hier auch schon mal...
  4. Beule/Knötchen am Kopf

    Beule/Knötchen am Kopf: Hallo ihr lieben :wusel: Heute geht es um Jack, meinen ca. 3 Jahre alten Sheltie.Kastraten. :( Wie jede Woche habe ich einen kleinen Check-up...