genug gehibbelt : )

Diskutiere genug gehibbelt : ) im Der Nachwuchs Forum im Bereich Unsere Meerschweinchen; trari trara der U, V, W und X Wurf ist da : ) hier mal nur kurz die Gruppenfotos [ATTACH] leider hatte meine Ute Geburtsverletzungen, bei...

  1. #1 meichi-bande, 28.01.2015
    meichi-bande

    meichi-bande Magpie-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    93
    trari trara der U, V, W und X Wurf ist da : )

    hier mal nur kurz die Gruppenfotos

    IMG_7243.jpg
    leider hatte meine Ute Geburtsverletzungen, bei denen ihr der TA nicht helfen konnte...sie ist am 4.1. gestorben :heulen:

    IMG_7261.jpg
    dafür hat Gertrudis am 4.1. geworfen und die zwei Ute Jungs auch noch aufgenommen :bussi:

    IMG_7538.jpg
    Ruthi und Qarla haben sich wohl abgesprochen und beide am 25.1. geworfen. ich kann die Babys nur durch die Farben zuordnen. Milchbar ist bei beiden Mamis für alle geöffnet :lach:
    IMG_7561.jpg

    heute abend hab ich etwas Zeit, da schick ich noch Einzelfotos : )
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 28.01.2015
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.513
    Zustimmungen:
    3.681
    AW: genug gehibbelt : )

    Das mit Ute tut mir sehr leid. :troest:

    Herzlichen Glückwunsch trotzdem zu den anderen Würfen und den wunderbaren gesunden Babies. Wirklich herzig alle miteinander.
     
  4. #3 Schweinchen's Omi, 30.01.2015
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    1.587
    AW: genug gehibbelt : )

    Welch wunderbarer Babysegen. Und ist das nicht herrlich bei Meerschweinchen, dass sie einfach alles säugen, was hungrig aussieht? Ich hatte mal ein Kümmerchen, dass erst die 3 Wochen bei Mami trank und dann noch eine ganze Weile bei der Tante, deren Kinder sich für so was schon zu groß waren.

    Und kannst du uns/mir dieses Kind näher vorstellen und gern immer wieder in Entwicklung?
     

    Anhänge:

  5. #4 Snow-Snow, 30.01.2015
    Snow-Snow

    Snow-Snow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    421
    AW: genug gehibbelt : )

    Das mit Ute tut mir sehr leid aber ich hoffe das war nicht ihre Unterbringungung in diesem Miniknast und als Futter nur eine ale Karotte :mist:
     
  6. #5 gummibärchen, 30.01.2015
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.513
    Zustimmungen:
    3.681
    AW: genug gehibbelt : )

    Ich warte noch auf Einzelfotos :fg:
     
  7. #6 meichi-bande, 30.01.2015
    meichi-bande

    meichi-bande Magpie-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    93
    AW: genug gehibbelt : )

    stimmt, das sieht erst mal unschön aus...:schäm: Allerdings liegt Ute hier nicht gemütlich und entspannt, sondern konnte nicht anders....

    ...sie hatte 1 Tag nach der Geburt (Riesenbaby 136g) eine Lähmung der Hinterbeine und dann auch noch dicke Vorderfüßchen. Die hat sich nur wie ein Walfisch an Land bewegt und der TA konnte nichts feststellen... Ich hab sie mit den Winzlingen tatsächlich in den kleinsten Unterschlupf (mit Hütte) gesetzt. Da wurde sie von der Gruppe nicht überrannt, musste nicht zum Futter laufen (was ja nicht ging) und die Babys haben die erste Woche hier gut gemeistert.
    4x täglich die Pipi-Ecke gesäubert, ständig kleine Portionen Futter und Heu vor die Nase und die Babys mitgepäppelt, damit das überhaupt funktioniert. Nachdem sie am Sa Abend weniger fraß und auch pipste (Aua), hab ich sie am So morgen beim TA erlöst... (Wasser in der Lunge) :wein:
     
  8. #7 B-Tina :-), 30.01.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    11.421
    AW: genug gehibbelt : )

    Arme Ute. Sie war so ein wunderschönes Tierchen ... und hat zwei wunderschöne Babys hinterlassen.
     
  9. #8 meichi-bande, 30.01.2015
    meichi-bande

    meichi-bande Magpie-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    93
    AW: genug gehibbelt : )

    so: nun habe ich mal ein paar Fotos gesammelt : )

    hier meine Winterhaltung (nicht dass ihr denkt, ich sperre meine Meerschweinchen in so Käfige...)
    das ist einer der EB, in denen ca. 4-5 Mädels mit Kastrat wohnen (und manchmal mit Babys)
    IMG_7578k.jpg IMG_7577k.jpg


    und weil ich grad dabei bin... hier die Würfe W und X, die auch auf den Fotos rumhüpfen

    W1, weiblich, GG:69g; W2, weiblich, GG: 101g beide GH, rot-schwarz (Ccr und Ppr für zukünftige slate-magpie Tiere)
    IMG_7533.jpg IMG_7535.jpg
    Namen muss ich mir in Ruhe überlegen... bleiben erst mal beide, je nach dem, wer sich für die Zucht besser entwickelt bleibt.

    und hier der X-Wurf
    X1, männlich, crested in slate-magpie; GG:95g
    IMG_7548.jpg IMG_7550.jpg

    X2, männlich, GH in schoko mit weiß (vermutlich Ccr oder crcr und Ppr); GG: 92g
    IMG_7545.jpg IMG_7544.jpg

    X3, weiblich, GH in schoko mapgie (vermutlich Ccr oder crcr und Ppr); GG: 103g
    IMG_7551.jpg IMG_7552.jpg

    X4, weiblich, GH in schwarz magpie (mit Ppr); GG: 90g
    IMG_7556.jpg IMG_7554.jpg

    so.... nächster Wurf kommt...muss erst mal meine Anhänge sortieren : )
     
  10. #9 meichi-bande, 30.01.2015
    meichi-bande

    meichi-bande Magpie-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    93
    AW: genug gehibbelt : )

    weiter gehts mit dem U-Wurf (lustig, dass er von Ute stammt : )

    zwei Jungs: beide frühkastriert am 27.01.

    U1, crested, goldagouti-Schimmel, GG: 136g
    IMG_7396.jpg

    U2, crested, lemonagouti (verdeckter Schimmel), GG: 121g
    IMG_7416.jpg


    und noch der V-Wurf

    V1 (m) crested, rot-schwarz, GG: 91g (frühkastriert am 27.01.)
    IMG_7420.jpg IMG_7424.jpg

    V2 (m) crested, schwarz magpie, GG: 83g (bleibt in meiner Zucht, weil crcr und Ppr)
    IMG_7425.jpg IMG_7427.jpg

    V3 (w) crested, slate-gold brindle, GG: 83g (mal sehen, wie sie sich entwickelt)
    IMG_7431.jpg IMG_7432.jpg

    V4 (w) crested, slate (weiß) und im richtigen Licht sieht man ein "die drei goldenen Haare" :D --> also kein magpie, sondern Ccr....
    IMG_7434.jpg IMG_7436.jpg

    so - geschafft :yeah:
     
  11. KaGu

    KaGu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    835
    AW: genug gehibbelt : )

    Boah, Meichi, sind die süß :heart:, alle miteinander. Und diese Blicke, so ausdrucksstark, obwohl noch so klein.

    Meine Favoriten sind aber U1 und U2, wobei U2 mir noch ein Tickchen besser gefällt - süße Schnupsen. :lach:. Achja, wenn ich könnte, wie ich wollte.......
     
    meichi-bande gefällt das.
  12. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    346
    AW: genug gehibbelt : )

    Glückwunsch zum Nachwuchs!

    Ute wäre mir zum Verpaaren zu klein gewesen.
     
  13. #12 meichi-bande, 30.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2015
    meichi-bande

    meichi-bande Magpie-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    93
    AW: genug gehibbelt : )

    ??? wie kannst du wissen, ob sie zu klein war ???
     
  14. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    346
    AW: genug gehibbelt : )

    Ich dachte, das auf dem ersten Bild ist Ute.
    Die finde ich klein.
    War es der erste Wurf?
     
  15. #14 meichi-bande, 31.01.2015
    meichi-bande

    meichi-bande Magpie-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    93
    AW: genug gehibbelt : )

    versteh ich trotzdem nicht...ich finde auf Fotos täuschen die Proportionen / Größe oft

    hier ein paar Infos zu Ute, dann kann sich jeder eine Meinung bilden...

    Ute hatte ihren ersten Wurf mit 3 gesunden Mädchen, die sie unkompliziert geworfen und groß gezogen hat.

    Danach hatte sie eine Trächtigkeit mit beginnender Toxikose in der letzten Woche. Die Babys hatten 38g-42g und sind in der ersten und zweiten Nacht gestorben. Ich war sehr froh, dass Ute das Ganze gut überstanden hat. Da sie den ersten Wurf so super gemacht hat, habe ich sie nochmal verpaart.

    Und diese dritte Trächtigkeit lief problemlos, bis auf die Tatsache, dass das erste Kind kaum rauskam (ich war zufällig dabei) und hab, nachdem der Kopf zu sehen war, geholfen, damit sie nicht zu viel Kraft verliert. Der zweite kam dann unkompliziert.

    Ute hatte immer ein Gewicht von ca. 900g - so also auch vor der Verpaarung. Abstand zw. den Würfen habe ich immer min. 5 Monate.

    Auf dem Foto konnte sie sich leider schon eine Woche nicht mehr wirklich gut bewegen und hat weniger gefressen. trotzdem gesäugt, so daß sie natürlich abgenommen hat. Der Rest steht ja schon am Anfang (möchte nicht alles doppelt hier stehen haben).

    und so sah Ute im April 2014 aus: Den Anhang 4148 betrachten
     
  16. Mücke

    Mücke Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    64
    AW: genug gehibbelt : )

    Nachdem was Ute schon durchgemacht hat, finde ich es ziemlich grenzwertig sie nochmal verpaart zu haben.
    Schade, dass sie durch den zweiten Wurf dann doch sterben musste.

    Süße Babys sind es natürlich, aber das finde ich schon sehr fahrlässig.
     
    Snow-Snow, Heidi* und Smarti gefällt das.
  17. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    346
    AW: genug gehibbelt : )

    Genau, Mücke, auf den 3ten Wurf hätte ich auch verzichtet.

    Immer ein Gewicht von 900g sagt es ja auch schon aus. Sie ist unter einem Kilo geblieben. Dann lag ich mit meinem "zu klein" richtig vom Bauchgefühl.....

    Das hatte ich damit gemeint.
     
    Snow-Snow gefällt das.
  18. #17 meichi-bande, 01.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2015
    meichi-bande

    meichi-bande Magpie-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    93
    AW: genug gehibbelt : )

    "Bei einem älteren Weibchen, welches im 1. Lebensjahr bereits einen Wurf hatte, sollte das Muskelfleisch ebenfalls fest sein und das Gewicht zwischen 800g und 1200g liegen" (lipper-farm.de)
    auch in anderen Quellen wird benannt: zw. 700g aufwärts, maximal 1000g.

    Ich finde es ziemlich anmaßend, an Hand eines Fotos und ein paar Eckdaten zu urteilen, ob die Verpaarung richtig war oder nicht... Ich hätte Ute sicher nicht verpaart, wenn sie gesundheitlich nicht stabil gewesen wäre bzw. mit dem Wissen, sie zu gefährden. Sie war ein tolles Schweinchen.

    Wenn Ihr Euer Wissen weitergeben WOLLT, dann schreibt es doch hin, statt zu urteilen, und auf Infos hin "siehste - ich hatte Recht" zu kommentieren... hilft mir nicht!
    Ich würde sehr gerne aus den Erfahrungen der "alten Hasen" mitlernen...mit dieser Art der Informationsweitergabe verdirbt es mir aber den Spaß...

    ich hatte die TÄ gefragt und eine erfahrene Züchterin hier in der Gegend, ob sie nach den Symptomen (die auf eine Toxikose hingewiesen hatten) nochmal verpaaren würden und und beide meinten, dass man das machen könnte, da sie ja bereits einen Wurf gesund und normal hatte....

    Aber sicherlich werdet ihr auch hier wieder irgendwas lesen, was ihr FALSCH findet...
    Hiermit beende ich meine Einträge...Wer sich interessiert, kann ja meine HP besuchen oder mir eine nette private mail schicken.

    Ansonsten wünsche ich allen hier eine gute Zeit und viel Spaß mit den Meerschweinchen und anderen Mitbewohner zu Hause :winke:

    Anke
     
    RSMerlin gefällt das.
  19. #18 B-Tina :-), 01.02.2015
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    11.421
    AW: genug gehibbelt : )

    Nun sei doch bitte nicht beleidigt.

    Ich habe von Zucht überhaupt keine Ahnung, hätte aber auch viel zu viel Angst um Ute gehabt, um sie noch mal decken zu lassen.
    Du bist davon ausgegangen, dass es gut geht.

    Was geschehen ist, kann keiner mehr rückgängig machen, aber jeder (der/die mag) kann für die Zukunft daraus lernen.

    Und sei sicher, wir alle hier haben schon mal Fehler gemacht.
    Ich fände es schade, wenn Du Dich "einfach so" zurückziehst.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Perlmuttschweinchen, 01.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2015
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.423
    AW: genug gehibbelt : )

    Lemonagouti und Weißscheckung aus Schimmelverpaarung... Hat beides nix in der Schimmelzucht verloren

    Und von uns erfahrenen Züchtern hätte dir auch keiner geraten eine Sau mit Toxikoseanzeichen oder zu frühem verwerfen nochmal einzudecken.

    Und nun so beleidigt zu reagieren zeigt nur das du nicht Kritikfähig bist und alles für richtig hältst was du da machst. So lernt man sicher nicht aus seinen Fehlern. Jeder hat mal klein angefangen.
     
    Smarti und Snow-Snow gefällt das.
  22. #20 Heidi*, 04.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2015
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    346
    AW: genug gehibbelt : )

    Um Gottes Willen, ich urteile nicht, ich rate.... (von beraten) und hoffe, dass es andere auch lesen, damit solch Info wahrgenommen wird.
    Sie hätte ja ohne diesen Wurf noch unter uns geweilt. Diesen Vorwurf wirst du dir vermutlich machen.

    Ja, Hoffix, sowas kommt auch bei Test VP raus :D - die Rezessiven sind alle nur unterdrück, damals, hinter den Bergen, bei den Zwergen :hand::hand::hand:



    ...ich hätte dir auf jeden Fall abgeraten.
    Es ist aber so, dass da draußen doch viele schmerzfreier sind...sozusagen :(
    Nun weißt du auf jeden Fall, für ein nächstes Mal, dass du anders entscheidest.
     
    Snow-Snow gefällt das.
Thema:

genug gehibbelt : )

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden