Genetik, Buchstaben"bedeutung"

Diskutiere Genetik, Buchstaben"bedeutung" im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Das ich bald ein Referat über meerschwienchen genetik halten soll, würde mich mal itneressieren, was die faktoren ausgeschrieben bedeuten....

  1. #1 Herzdame, 14.11.2006
    Herzdame

    Herzdame Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    88
    Das ich bald ein Referat über meerschwienchen genetik halten soll, würde mich mal itneressieren, was die faktoren ausgeschrieben bedeuten.

    Normalerweise wird ja immer der Anfangsbuchstabe des Dominanten Merkmals genommen

    A -> Agouti
    B -> Black
    C -> ?
    E -> ?
    P -> Pale
    S -> ?
    Rn -> ?

    Rasse:

    L -> evtl long? aber das wäre ja das rezessive
    St -> ?
    Rh -> rough
    M -> Modificator??
    Rx -> Rex?
    Fz -> fuzzy oder so?
    Sn -> Satin?

    Vielleicht habt ihr ja noch ideen ?

    und ... was bedeuten die hochbuchstaben der c-reihe?

    cd ->
    ca ->
    cr ->

    Liebe Grüße
    Melanie
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuseline, 14.11.2006
    Wuseline

    Wuseline Guest

    Boah endlich.. :-)

    Auf die Vokabel-Lösung bin ich auch gespannt..
    obwohl ich nie züchten werde.. aber immer bisschen doof dastehe
    wenn hier über diese Hyroglyphen geschrieben wird... :ohnmacht:

    Neugierige Grüsse
     
  4. #3 VonDenRheinauen, 14.11.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.11.2006
    VonDenRheinauen

    VonDenRheinauen Guest

    Das wär's.
     
  5. #4 Eickfrau, 14.11.2006
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    "S" -> Scheckung (gemeint ist Weißscheckung)
    Auf Englisch ....?

    ... okay, man sollte gleich in der fachlektüre nachschlagen :nuts: .
    S. 83 f. aus "Mehr über Meerschweinchen" von Ilse Pelz ->
    A-Serie ("agouti")
    B-Paar ("brown")
    C-Serie ("chinchilla")
    E-Serie ("extension")
    P-Serie ("pale")
    Rn-Paar ("roan")
    S-Paar ("self color")

    VG Bianca
     
  6. #5 Herzdame, 14.11.2006
    Herzdame

    Herzdame Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    88
    danke! ihr seid echt genial!

    =) :top:
     
  7. #6 Patrick, 14.11.2006
    Patrick

    Patrick Guest

    C-> Verbünnungsfaktor.....

    C-> rot/schwarz

    cd cd-> buff/dunkelsepia

    cd cr-> dunkelcreme/dunkelsepia

    cd ca-> creme( hell)/ hellsepia ---> Salbe

    ca ca-> weiß p.e./ Himalaya ---> Himalayafaktor

    cr cr-> weiß d.e/ dunkelsepia ---> Chinchillafaktor


    Und dann gibt es noch ck aber ich weiß nicht mehr was das ist.....

    Wenn da was falsch ist bitte bescheid sagen ich habe das so gelernt.......
     
  8. #7 BlackPanther05, 14.11.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    ...............................
     
  9. #8 Patrick, 14.11.2006
    Patrick

    Patrick Guest

    Danke jetzt bin ich wieder etwas klüger ^^
     
  10. #9 Herzdame, 14.11.2006
    Herzdame

    Herzdame Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    88
    hmm..

    mir ist schon klr, was die faktoren bewirken.. es ght dadrum warum cd cd ist und nicht cf... das d bedeutet etwas.. genasu owie die andern faktoren, die von den rheinauen und eickfrau schon toll gelöst ahben..

    Liebe Grüße
    Melanie
     
  11. #10 Patrick, 14.11.2006
    Patrick

    Patrick Guest

    Ich weiß nur das Tan = at ist, vielleicht das t von Tan???????
     
  12. #11 VonDenRheinauen, 14.11.2006
    VonDenRheinauen

    VonDenRheinauen Guest

    ck wird als ice creme (*schleck*) beschrieben.
    Wobei es bislang keinen Beweis dafür gibt. Und irgendwie auch immer nur mitgeschleift wird als Erklärung.

    Kann sein, aber was ist dann ar -> solid? :D
    Ich weiß die Antwort... aber sie ist nicht die eigentliche Lösung.
     
  13. #12 BlackPanther05, 15.11.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Martina Reinert hat mir das mit dem grellgelb gesagt. Hab aber die dominanzfolge vergessen. Hab sie auch nach dem Ice Creme gefragt, muss aber nochmal die antwort rraussuchen
     
  14. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Ist Agouti nicht AA?

    Diese Formeln bringen mich um :nuts:

    Also A ist das Agoutigen und AA=Agouti
     
  15. #14 Patrick, 16.11.2006
    Patrick

    Patrick Guest

    Ja A ist das Agouitgen

    A. --> agouti (Punkt da es dominant ist also das kann auch A a stehen und es ist Agouti oder z.B. A at auch agouti trägt aber Tan)

    ati ati --> agouti einschließlich Bauchstreifen

    at at --> Tan (schwarz mit rotem Bauch)

    a a --> schwarz
     
  16. #15 BlackPanther05, 16.11.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    AA -> reinerbiges Agouti, kann nur agouti bringen
    Aa -> spalterbiges Agouti, kanna uch nonagouti bringen
    aa -> nonagouti, kann kein agouti bringen
    atat -> tan
    arar -> solid


    @Patrick
    ati???
    aa als schwarz zu betitlen ist etwas enggeschlossen, denn alles außer agouti zund dessen unterformen ist aa
     
  17. #16 Patrick, 16.11.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2006
    Patrick

    Patrick Guest

    Ja im buch "Mehr über Meerschweinchen" (S.83) steht:

    ati ati- agouti einschl. Bauchstreifen.......

    Und so habe ich es auch gelernt......

    Ist es jetzt falsch???

    Ja stimmt aa ist nonagouti nicht direkt schwarz.....auf jedenfall kein agouit..... :nuts:

    stimmt solid gibt es ja auch noch steht aber da nicht drin jetzt weiß ich es ja arar --> solid
     
  18. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    ...dankeschön.

    So ist das mit uns Züchtern, gehn' immer nur von reinerbig aus *träum* :nuts:
     
  19. #18 BlackPanther05, 16.11.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    meinst du mit einschließlich bauchstreifen durchgehend nur gebänderte haare, also agouti?
    Dann ist das solid und arar...

    @Heidi

    träumen darf man ja ;)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Patrick, 16.11.2006
    Patrick

    Patrick Guest

    Öm ich weiß es nicht ich weiß ja noch nicht mal wie solid aussieht, habe es nur so gelernt...... ich denke mal dass der Bauch auch agouti ist.......

    Ist eig. bei "normalem Agouti" der Bauch nicht "gebändert"????

    Also z.B. bei goldagouti der Bauch rot????
     
  22. #20 BlackPanther05, 16.11.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    wenn der körtper von agouti haaren bedeckt ist ist es ein solid

    bei goldagoutis ist der bauch rot ;)
     
Thema:

Genetik, Buchstaben"bedeutung"

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden