Gemüse waschen?

Diskutiere Gemüse waschen? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo, ich hätte mal ne Frage und zwar: Meine Freundin hat auch meeris aber sie wäscht das gemüse nicht ab bevor sie es den kleinen gibt.Ich...

  1. #1 Hüterin_der_Schweine, 08.01.2006
    Hüterin_der_Schweine

    Hüterin_der_Schweine Guest

    hallo,
    ich hätte mal ne Frage und zwar: Meine Freundin hat auch meeris aber sie wäscht das gemüse nicht ab bevor sie es den kleinen gibt.Ich mache das schon,ich wasche alles ab was meine meeris bekommen,da das gemüse ja "gespritzt" ist.Wie macht ihr das?


    Gruß von Caro
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Paulinchen, 08.01.2006
    Paulinchen

    Paulinchen Guest

    Also ich wasche das Gemüse und Obst auch immer vorher ab. Kann ja nix schaden...
     
  4. #3 Virginia, 08.01.2006
    Virginia

    Virginia Guest

    Hallo Caro,

    ich wasche Obst und Gemüse auch vor dem Verfüttern ab, allerdings nicht die Möhren aus meinem grossen Sack Füttermöhren für die Tiere in der Aussenhaltung. Das würde ich gar nicht schaffen.
    Ich denke, wie man es macht ist auch immer abhängig von der Anzahl der Tiere, die man zu füttern hat.

    LG Virginia
     
  5. #4 monithemagician, 08.01.2006
    monithemagician

    monithemagician Guest

    WENN es gespritzes Gemüse ist, kann ich die Gesundheit der Tiere doch nicht von der Anzahl der Tiere abhängig machen, oder?

    Ich wasche es jedenfalls.

    LG,

    Moni
     
  6. #5 Kerstin:), 08.01.2006
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Ich wasche es auch ab. Weiß ich dennvorher, ob der Paprika gespritzt wurde oder nicht? Deswegen kann waschen nicht schaden.
     
  7. #6 Virginia, 08.01.2006
    Virginia

    Virginia Guest

    Hallo Moni,
    ich gehe einfach stark davon aus, dass Züchter mit 60 oder 80 Meerschweinchen nicht jede Möhre abwaschen. Wahrscheinlich verfüttern diese Züchter auch gar nicht so gespritzte Gemüsesorten wie Paprika in größeren Mengen.

    Ich selbst wasche das Gemüse ab und kaufe auch keine Paprika aus Spanien, weil die noch einen höheren Schadstoffgehalt aufweisen, als die holländischen.

    Virginia
     
  8. #7 Pasha & Meri, 08.01.2006
    Pasha & Meri

    Pasha & Meri Guest

    Ich wasche immer ab. Gespritzt oder nicht, man weiss das nie und da ich kein risiko eingehen will, immer gründlich mit warmen Wasser abwaschen trocknen und dan den kleinen geben.
     
  9. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich wasche fast nix ab. Die Pestizide sind übrigens nicht nur äußerlich, sondern auch im gemüse drin. Aber ich habe auch Glück das meiste aus dem Garten zu bekommen ;)
    klee
     
  10. #9 bullterrierle, 09.01.2006
    bullterrierle

    bullterrierle Guest

    hi, :winke:

    meinen hunden wasche ich gurken oder äpfel auch nicht ab und die sind immerhin 7 und knapp 11 jahre alt!

    so wie klee sagt sind die schlechten inhaltsstoffe auch im gemüse drin!

    und selbst essen wir das gemüse ja auch!

    wenn ein züchter seine möhren nicht wäscht finde ich das nicht schlimm, ein bauer wäscht das futter seiner tiere auch nicht extra!

    :rofl: grüße bullterrierle :rofl:
     
  11. #10 meerschweinchen82, 09.01.2006
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    ich schäle die karotten sogar weil ich sehr pingelig bin!
    und alles andere wird besser gewaschen, als wenn ich es essen würde.

    meine meeris bekommen aber auch nur volvic zum trinken, weil ich angst hab, dass normales wasser nicht gut genug ist.
     
  12. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    HI,
    Leitungswasser ist selbst für den Menschen gesund ;) Das Geld kannste dir eigentlich sparen.
    Karotten müssten wirklich nicht geschält werden, sind ja sogar schonmal grob vorgereingt und von der Erde befreit. Aber sind nicth alle geunden Dinge unter der Schale versteckt? Zumindest wurde mir das früher erzählt um Äpfel zu essen *schüttel* viel zu gesund für mich, hihi.
    Naja, ist auf alle Fälle nicht schädlich abzuwaschen, bloß bin ich dafür zu faul.
    klee
     
  13. Brad

    Brad Guest

    ne, die gesunden dinge sind IN der schale.
    Aber ich wasche auch alles ab, für meine tiere bin ich mir nicht zu faul....dann fühl ich mich einfach besser
     
  14. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!
    Ich wasche auch alles ,außer Eisbergsalat und Chicoree,denn was soll da unter die obersten Blätter geraten und Salat kriegt man hinterher so schwer trocken und ich möchte ihn auch nicht zu nass füttern wg. evtl. Blähungen darauf....
    LG Daggi
     
  15. #14 mausi274, 10.01.2006
    mausi274

    mausi274 Guest

    Alles Gemüse und Obst wird mit warmen Wasser abgewaschen.
    Ansonsten bekommen meine Schweinchen auch nur das zu essen, was ich selbst essen würde. Also wird beim Apfel auch die Matschstelle rausgeschnippelt und die welken Blätter vom Salat schmeiß ich auch weg.

    @meerschweinchen82: Ist das nicht auf Dauer etwas teuer nur für die Schweinchen Volvic zu kaufen? Leitungswasser wird doch streng kontrolliert, wer weiß was in der Flasche von Volvic vorher drin war (ich sag nur Mehrweg). ;)
     
  16. #15 monithemagician, 10.01.2006
    monithemagician

    monithemagician Guest

    Wenn man kein gespritztes Gemüse verfüttert, ist es ja auch ok. ANsonsten finde ich, daß ein Meeri nichts dafür kann, ob es zwischen 60 oder 6 anderen aufwächst und genauso recht auf Gesundheit hat. Ich hätte auch kein Bock, 60 Möhren zu waschen, aber ich habe auch keine 60 Meeris... Wenn man sich diese anschafft und züchten möchte, muß man sie genauso gesund versorgen, als hätte man nur 3 - das ist meine Meinung....

    LG,

    Moni
     
  17. #16 monithemagician, 10.01.2006
    monithemagician

    monithemagician Guest

    Klar sind drinnen auch Pestizide, aber die kann man nun 'mal nicht "heraus"holen. Man kann aber verhindern, daß unnötige gefressen werden... Blei z. B. läßt sich leicht abwaschen und liegt oft "auf"....

    Gruß,

    Moni
     
  18. #17 monithemagician, 10.01.2006
    monithemagician

    monithemagician Guest

    Leitungswasser ist bei uns in Deutschland strenger kontrolliert als Mineralwasser ;)

    Moni
     
  19. #18 monithemagician, 10.01.2006
    monithemagician

    monithemagician Guest

    Die meisten Pestizide sind auch Langzeitgifte... Und woher willst Du wissen, wenn Deine Tiere meinetwegen mit 12 sterben, daß sie mit weniger Pestiziden nicht vielleicht 15 geworden wären? Nicht immer kann man genau wissen, woher der Tod kam...

    LG,

    Moni
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    HI Monithemacican,
    das ist halt Einstellungssache. Das verpackte Gemüse wasche ich für mich selbst auch nicht unbedingt ab, nur, was angegrabbelt werden könnte.
    Klee
     
  22. #20 monithemagician, 11.01.2006
    monithemagician

    monithemagician Guest

    Klar ist es Einstellungssache, aber es ist Tatsache, daß das Gemüse nicht eingepackt wächst, und es viele Giftstoffe gibt, mit dem wir unseren Körper ohne große Umstände nicht traktieren müßten und keine Langzeitfolgen spüren müßten...

    Gruß,

    Moni
     
Thema:

Gemüse waschen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden