Gemeinsame Haltung von Meerschweinchen und Kaninchen

Diskutiere Gemeinsame Haltung von Meerschweinchen und Kaninchen im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo liebe Meerschweinchenfreunde Ich lese immer wieder mal, dass man Meerschweinchen und Kaninchen nicht zusammen halten soll. Dies ist...

  1. #1 Alexandra T., 04.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo liebe Meerschweinchenfreunde

    Ich lese immer wieder mal, dass man Meerschweinchen und Kaninchen nicht zusammen halten soll. Dies ist durchaus möglich, sofern man gewisse Dinge beachtet.
    Dazu möchte ich erst mal mit ein paar Aussagen, welche sich hartnäckig halten, aufräumen.
    Ein Kaninchen greift kein Meerschweinchen an.
    Ein Kaninchen bricht einem Meerschweinchen keine Knochen.
    Ein Meerschweinchen beisst von sich aus keine Kaninchen.

    Ein kombinierte Haltung funktioniert ohne Probleme, wenn ihr folgendes beachtet.
    Der Käfig muss gross genug sein. Die handelsüblichen Käfige sind viel zu klein.
    Es müssen Häuschen für alle vorhanden sein. Die am Boden für die Meerschweinchen und erhöhte für die Kaninchen. So beanspruchen die Kaninchen nicht die Meerschweinchenhäuschen oder umgekehrt. Kaninchen verteidigen auch mal ihr Häuschen gegen Meerschweinchen. Dies ist allerdings nur ein Knurren und ein Scheinangriff.
    Die Futterstelle für die Meerschweinchen muss auf dem Boden sein und die Futterstelle für die Kaninchen am besten in der 1. Etage. Meerschweinchen räumen am Futterplatz innert Minuten auf und für die etwas langsameren Kaninchen bleibt nichts mehr übrig. Hat man etwas Futter in einer für Meerschweinchen nicht erreichbaren Etage, werden auch die Kaninchen satt. Zudem benötigen Kaninchen mehr Kraftfutter als Meerschweinchen. Dies ist in dieser Ebene ebenfalls "meerschweinchensicher" untergebracht.
    Mit einem solchen Käfig steht einem Zusammenleben nichts im Wege. Ein Paar Regeln gibt es denoch. Die Meerschweinchen und die Kaninchen müssen sich seit Kindheit kennen. Man sucht sich also am besten Meerschweinchen aus, welche seit Lebensbeginn Kaninchen kennen. Wenn man eine Sippe zusammengestellt hat - damit meine ich zwei Kaninchen und zwei Meerschweinchen als minmimum - ist zu beachten, dass bereits ein Meerschweinchen-Kastrat vorhanden ist. Einen Neuzugang wird vom Kaninchenbock nicht mehr akzeptiert. Man kann also danach nur noch Weibchen bei den Meerschweinchen zusetzten. Alle Böcke müssen kastriert sein. Ansonsten ist der Kaninchenbock sexuell zu aktiv. Ein Kaninchenbock der deckungsbereit ist, steigt auf alles auf. Ihm ist dann so ziemlich egal ob es eine Kaninchendame, ein Meerschweinchen oder ein Plüschhase ist. Durch das Kastrieren wird dieses Problem zu 99% gelöst.

    Ihr seht also - es ist durchaus machbar. Kaninchen und Meerschweinchen sind friedliche Tiere und können zusammenleben. Wenn irgendetwas schiefgeht, liegt das Problem nicht bei den Tieren, sondern beim Halter.

    Wenn ihr noch Fragen habt, wendet euch einfach an mich. Ich bin per Mail, telefonisch oder per Briefweg erreichbar und helfe euch jederzeit gerne weiter.

    Ganz liebe Grüsse von einer begeisterten Meerschweinchen-Kaninchen-Besitzerin.
    Alexandra
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biene

    Biene Guest

    Ein paar Anmerkungen!

    Hallo Alexandra!

    Im großen und ganzen stimme ich deinem Beitrag zu, doch in zwei Punkten habe ich andere Erfahrungen gemacht als du.

    Und zwar, habe ich schon öfters Kaninchen und Meerschweinchen aneinandergewöhnt, der schon älter waren und absolut keine Erfahrungen mit der anderen Tierart hatten und es hat immer problemlos geklappt.

    Außerdem ist mir das neu, dass ein Kaninchenbock kein Meerschweinbock akzeptiert, wenn er neu in die Gruppe kommt. Bei Bekannten von mir hat dies wiederholt super geklappt und mein Benjamin findet sowieso jedes Meerschwein toll, ob Männchen oder Weibchen.

    Liebe Grüße Daniela :-)
     
  4. #3 Tanja F, 04.09.2001
    Tanja F

    Tanja F Guest

    Bei mir hat's auch geklappt!

    Hallo!
    Ich habe meinen kastriertes Kaninchen auch erst mit 4 Jahren an Meerschweinchen gewöhnt und es hat super geklappt. Die Meerschweinchen hatten zuerst nur Angst vor den Schlappohren meines anderen Kaninchens, aber jetzt haben sie sich daran gewöhnt. :love:
    Über die Sache mit dem Futter hab ich noch gar nicht nachgedacht, aber du hast Recht: die Meeries sind immer zuerst da! Also werd ich das jetzt ändern. Danke für den Tip!
    Tanja
     
  5. #4 Alexandra T., 05.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Biene
    Hallo Tanja

    Finde ich schön, dass ihr nur gute Erfahrungen gamacht habt.

    Die Sache mit dem Meerschweinchenbock ist so: Wenn er versucht im Käfig dominant zu sein und das Kaninchen mit der für ihn üblichen Art "anmacht" gibt es sehr schnell Probleme. Meerschweinchen und Kaninchen sprechen nun mal nicht dieselbe Sprache.

    Leider muss ich auch im anderen Punkt zu oft schlechte Erfahrungen machen. Da kauft sich jemand Meerschweinchen und will diese zu älteren Kaninchen setzen. Wenn dies - wie es oft der Fall ist - nicht klappt, landen die Meerschweinchen im Tierheim.
    Ich habe mit manchem Kaninchenzüchter darüber diskutiert und viele raten davon ab. Auch gute Fachleute oft dieser Meinung.

    Wisst ihr, die meisten Leute, welche dies versuchen haben nicht eure Erfahrung. Und da ich aus 10 Jahren Erfahrungen zum grossen Teil erlebt habe, dass es nicht klappt, rate ich den Laien davon ab.

    Wie gesagt, ich finde es echt klasse, dass es bei euch klappt. Ich vermute allerdings, dass ihr Meerschweinchen und Kaninchen bereits kennt und somit auch Erfahrungen auf dem Gebiet vorweisen könnt.

    Ganz liebe Grüsse
    Alexandra
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gemeinsame Haltung von Meerschweinchen und Kaninchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kaninchen greift Meerschweinchen an

    ,
  2. kaninchen beißt meerschweinchen

    ,
  3. Zwergkaninchen greift meerschwein an beißt

Die Seite wird geladen...

Gemeinsame Haltung von Meerschweinchen und Kaninchen - Ähnliche Themen

  1. Unerträglich laute Meerschweinchen in der Nachbarschaft...

    Unerträglich laute Meerschweinchen in der Nachbarschaft...: ...nein, eine Singdrossel imitiert das Gequieke :rolleyes: :D Ein paar Häuser weiter hält eine Familie Meerschweinchen in Aussenhaltung; das war...
  2. Bockhaltung

    Bockhaltung: Also ich habe im moment 2 meerschweinchen. 2jahre und 4 Monate alt. Ich würde aber gerne ein drittes holen. Ich hätte sehr gerne ein Weibchen...
  3. Allgemein gefragt: der richtige Zeitpunkt zum Einschläfern und wie man einen Tierarzt dazu bringt

    Allgemein gefragt: der richtige Zeitpunkt zum Einschläfern und wie man einen Tierarzt dazu bringt: Hallo, Zur Einstimmung auf das Thema hier mal ein Link zu einer Broschüre, die ich ziemlich gut finde:...
  4. Böckchenhaltung wie richtig?

    Böckchenhaltung wie richtig?: Hallo alle zusammen! Ich möchte erstmal was zu mir sagen. Mein Mann und ich haben uns sehr lange Gedanken darüber gemacht ob wir den Platz und...
  5. 0.3 Meerschweinchen suchen neues Heim

    0.3 Meerschweinchen suchen neues Heim: Hallo, wir sind 3 nette und teilweise sehr zutrauliche Meersau-Mädels und suchen auf diesem Wege ein neues Heim. Wer sind wir: 1. Flattershy -...