Geht es nur mir so? Sau - diese Bezeichnung

Diskutiere Geht es nur mir so? Sau - diese Bezeichnung im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; für ein Meerschweinmädel mag ich überhaupt nicht, es klingt so abwertend irgendwie. Ich störe mich jedes Mal daran, wenn ich es lese. Mag sein,...

  1. Klara

    Klara Guest

    für ein Meerschweinmädel mag ich überhaupt nicht, es klingt so abwertend irgendwie. Ich störe mich jedes Mal daran, wenn ich es lese. Mag sein, dass es die offizielle Bezeichnung ist - aber trotzdem finde ich es ätzend :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juli

    juli Guest

    Hier! Hier!

    Ich finde das auch doof!
    Ich habs aber selber schon ein paar Mal gesagt (jaja, Züchterkontakt *g*) und mir danach immer selbst auf den Mund gehauen a la "ich will das doch nich mehr sagen".

    Ich mag die Bezeichnung eigentlich nicht, weil Böcke heißen ja auch nich eber oder so, ne?
    Schließlich sind es ja keine Schweine. Nur Schweine. :D

    juli
     
  4. #3 Alex12176, 15.03.2005
    Alex12176

    Alex12176 Guest

    Ich mag es auch nicht aber es sind doch kleine Schweinchen, oder ?:D
     
  5. devil

    devil Guest

    Naja, ich finde es eher niedlich, also nicht abwertend, dann dürfte man ja auch nicht Schwein sagen. Aber meine Schweinemädchen heißen bei mir auch Mädchen. Ich sag' ja auch Jungs, und nicht Eber!

    ;)

    lg
    Nicole
     
  6. Klara

    Klara Guest

    ja, das stimmt schon. Es sind ja Schweine ;) Aber irgendwie keine richtigen Schweine :D Vielleicht kommt es bei mir daher, dass ich dieses Wort eher mit einem Schimpfwort verbinde hmm....
     
  7. #6 Alex12176, 15.03.2005
    Alex12176

    Alex12176 Guest

    mein Freund muß immer bei der Bezeichnung -Bock- lachen:D
     
  8. #7 Eickfrau, 15.03.2005
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Einfach "Sau" gefällt mir auch nicht - das sind doch "Meersäue" :D .
     
  9. Klara

    Klara Guest

    Meersäue - ok :) Aber wenn ich z. B. lese: "die Sau hat geworfen" baaahhhhhhh, das stört mich einfach.
     
  10. juli

    juli Guest

    Meersäue find ich auch okay. Aber SAU ist irgendwie so ein hartes Wort...

    Wenn ich Sau höre, denke ich an einen ordentlich Karwenzmann von Schweinemutti mit 90597230874 kleinen Ferkeln am Bauch.

    Also irgendwie kommen da meine zarten Wesen von Schweinemädchen nicht heran.

    Liebe Grüße
    juli
     
  11. anni

    anni Guest

    Naja. Ich habe ein Böckchen, was richtig schöne lange unpraktische Haare hat. Und der setzt sich ewig damit in die nassen Ecken. Er stinkt auch ziemlich streng und ist echt ne Katastrophe in der Beziehung. Den nenn ich dann auch schon mal Sau (aber dann auch mehr als alte Drecksau gemeint). Ansonsten sind das eh alles Schweine. Bei uns gibt es da verschiedene Unterscheidungen. Man spricht also von Schweine-Schweinen, Hasen-Schweinen und Pony-Schweinen. Alle drei Schweine-Sorten haben eins gemeinsam: Alles unter Wasser setzen, was gerade trocken gelegt wurde!!!!
    Meine Schweine unterscheide ich wenn als Schweinchen und Böckchen.
     
  12. #11 Simone Kl, 15.03.2005
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Klara!

    Mir geht's da genauso ;) . Ich mag das Wort "Sau" bei Meerschweinchen auch nicht. Aber eigentlich heißt es ja so.
    Ich sag lieber Weibchen, Mädel oder Dame. Klingt irgendwie lieber und netter :D .
     
  13. johnny

    johnny Guest

    hi

    ich verwende diesen begriff nur als kosenamen beim reinigen oder schimpfen

    "kleine verfressene wildsau geh da mal weg"
    etc.

    der begriff ist wohl für viele als schimpfwort definiert(sie mögen aber ihr schnitzel)
    und schweine sind eigentlich sehr reinliche und intelligente tiere

    gruss

    robert
     
  14. #13 Rosalia, 16.03.2005
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Finde auch, dass dieser Ausdruck diskriminierend ist für unsere lieben Schweinchen. Am ehesten kann man das schwäbische "Säule" noch gelten lassen (die Schwaben mögens mir verzeihen), das hört sich irgendwie niedlich an.

    Gruß Rosalia
     
  15. #14 Fränzi, 16.03.2005
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hallo zusammen

    @Robert: Danke Robert für die Ehrenrettung der Schweine.

    Wie schon Robert sagte, sind Schweine sehr reinliche und vor allem hochintelligente Tiere. "Echte" Schweine sind viel, viel reinlicher als unsere Meerschweinchen.
    Ich habe schon in einem anderen Thread von meinen Schweinen erzählt... meine 8 Meerschweinchen verursachen mir bedeutend mehr Arbeit, Dreck und Mist als meine zwei Minischweine, nur leider ist es so, dass viele Leute das Wort "Schwein" oder "Sau" als negativ empfinden.
    Ich möchte weder auf meine "echten" Schweinchen Peppino und Calimero noch auf meine 8 (bald 10, hurra!!) Meerschweinchen verzichten.

    Calimero geniesst sein Sonnenbad...
    [​IMG]

    Grüessli,
    Fränzi
     
  16. Biene

    Biene Guest

    Was für ein süßes Bild! :-)
     
  17. Milka

    Milka Guest


    Warum?

    Der Ausdruck "Sau" ist doch erst durch die Menschen mit negativem Flair belegt worden. Im Ursprung ist´s nunmal eine korrekte Bezeichnung für das weibliche Schwein(chen).

    Ich wette, wenn es diese "Beleidigung" nicht gäbe, dann würde niemand über das Wort "Sau" ein böses Wort verlieren :eek:

    Das Wort "Sau" im Sprichwort "Unter aller Sau" hat ursprünglich nichts mit einem Schwein zu tun. Es leitet sich viel mehr aus dem jiddischen Wort für Maßstab "seo" ab, welches im Laufe der Zeit zu "Sau" umgedichtet wurde.
     
  18. #17 Chucky 825, 16.03.2005
    Chucky 825

    Chucky 825 Guest

    Bei mir werden meine Mädels eigentlich auch immer als Damen bezeichnet.

    Nichts gegen das Wort Sau an sich, aber man verbindet es ja doch irgentwie immer mit dem Bild großer, richtiger Schweine.
     
  19. #18 Birgit63, 16.03.2005
    Birgit63

    Birgit63 Guest

    Hallo Ulla,

    mir geht es ganz genauso. Und das, obwohl ich passionierte Züchterin bin. Jedes mal wenn einer von SAU spricht, zucke ich zusammen und schaudere. Für mich sind das meine Mädels!! Meine Holly, meine Maggy, meine Naima und und und... Nichts anderes. Vielleicht vermenschliche ich das auch, aber SAU kommt bei mir im Zusammenhang mit meinen Süßen nicht über die Lippen...

    LG Birgit
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    372
    Hey,

    das heißt nun mal so! Ihr könnt ja statt doofe Sau goldige Sau dazusagen, dann klingts nimmer abwertend.

    Oder ihr schreibt an die Zeitschrift Emma, vielleicht kann A.S. euch ja helfen...;) :cool:
     
  22. Klara

    Klara Guest

    vielleicht kommt meine Abneigung daher, weil mal jemand auf meine verstaubte Autoscheibe "SAU" mit den Fingern geschrieben hat? :D

    Nee, im Ernst. Ich finde dieses Wort trotz allem abstossend und für niedliche Meerschweinmädels überhaupt nicht passend. Auch nicht für niedliche "richtige" Schweinemädels.

    LG
    Ulla
     
Thema:

Geht es nur mir so? Sau - diese Bezeichnung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden