Gehegekombination: Zuchtbock- und Altersheimgehege

Diskutiere Gehegekombination: Zuchtbock- und Altersheimgehege im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen Heute endlich fertig geworden: unsere Gehegekombination aus Altersheimgehege und Zuchtbockgehege. Bzw. ein Meerschweinchenzimmer...

  1. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    191
    Hallo zusammen

    Heute endlich fertig geworden: unsere Gehegekombination aus Altersheimgehege und Zuchtbockgehege. Bzw. ein Meerschweinchenzimmer mit zwei aneinandergrenzenden Gehege.

    [​IMG]

    Links Altersheimgehege, rechts angehendes Zuchtbockgehege.


    Altersheimgehege mit den Massen 3m x 1.36m (4m2)
    [​IMG]


    Zuchtbockgehege mit den Massen 1.76m x 2.32m (4m2)
    [​IMG]


    Das Zuchtbockgehege wird in den kommenden Tagen eingerichtet.

    In der Trennwand (Mitte) sind übrigens Plexiglasscheiben eingelassen. Auf den Fotos erkennt man sie kaum, da ich sie kurz zuvor geputzt hatte. :lach:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Süße_Schnuten, 24.08.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Gafäält mir gut - wowohl die Machart und die Optik als auch der Platz und die Struktur (ok, bei den Jungs ists ja noch nciht eingerichtet, ich denke aber mal, da wirds auch nicht fehleingerichtet :;)). Schmuck :top:
     
  4. #3 Jennylein, 25.08.2012
    Jennylein

    Jennylein Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    452
    Hallo!

    Toll, dass du ein ganzes Zimmer hast für diese beiden Gruppen. Wie viele Zuchtböcke und Senioren bewohnen denn die Gehege? Machst du bei der seniorengerechten Einrichtung irgendetwas anders als bei der anderen?
     
  5. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    191
    Die Zuchtböcke werden erst noch einziehen. Vorerst sind zwei Vollböcke und ein Frühkastrat geplant, also eine 3-er Gruppe.

    Das Altersheimgehege bewohnen vier (angehende) Seniörchen: ein Kastrat und drei Mädels.

    Die Einrichtung ist eigentlich in allen meinen Gehegen die Selbe: keine Engstellen, alle Häuschen mit mind. 2 Ein- bzw. Ausgängen. In der Seniorengruppe ist immer auch etwas zum Kuscheln mit dabei. Zudem lebt die Gruppe nur auf einer ebenen Fläche, ohne Etagen oder Treppen, die sie steigen müssten.

    Die Innengruppe ist eigentlich bereits meine Senioren-Massnahme: den Kastraten musste ich vor einem halben Jahr reinholen, da er mir bei dem sehr kalten Winter zu sehr abbaute. Er war schon immer ein anfälliges Meerschweinchen und hat wohl generell ein eher schwaches Immunsystem. Im letzten Winter setzte ihm dann auch noch der Tod eines Rudelmitgliedes zu, worauf er zum Stressabbau plötzlich begann die Haare der Langhaartiere abzuknabbern und promt mit einem tagelang anhaltenden Blähbauch darauf reagierte. Er war immer sehr gerne draussen, aber im letzten Winter gings einfach nicht mehr. Also haben wir ihn, gemeinsam mit einem arthrosegeplagten Weibchen, reingeholt. Auch für das Arthrose-Schweinchen hat die Innenhaltung natürlich Vorteile. Dazu kamen dann noch zwei verwittwete ü5 Weibchen. Beide soweit fit, aber aufgrund des Alters und der schlanken Figur auch hier Innenhaltung und Extraportionen an Leckereien natürlich von Vorteil.

    Etwas interessanter gestaltet wurde das Gehege der Senioren gestern noch und von den Schweinchen für gut gefunden:
    [​IMG]
     
  6. Nyappy

    Nyappy Guest

    Das sieht super aus :top:
     
  7. Koira

    Koira Guest

    Mir gefällt es auch sehr gut!! Und eine schöne Rennstrecke:top:
     
  8. #7 fallenangel, 26.08.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Sieht toll aus und bietet viel Platz :top:
     
  9. #8 Toffifee & Raffi, 26.08.2012
    Toffifee & Raffi

    Toffifee & Raffi Guest

    Sehr toller Eigenbau, gefällt mir sehr :top:

    Wie heißen die Steinplatten im Gehege? Möchte solch eine auch in mein EB legen, damit die Krallen sich mehr abnutzen ;)
    __________________
    [​IMG]

    http://meerschweinchen-gewusel.blogspot.de/
     
  10. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    191
    Ups, habe deine Frage total übersehen, sorry. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie man diese Steinplatten nennt. :nuts: Die stapelten sich ungenutzt bei uns im Garten.


    Das Bockgehege wurde nun auch endlich eingerichtet:

    [​IMG]
     
  11. #10 Piddipueh, 30.09.2012
    Piddipueh

    Piddipueh Guest

    Schaut sehr schön aus.
    Was ist das für ein "Zeug" unter den Steinplatten?
     
  12. #11 Süße_Schnuten, 30.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Top :D :D :D
     
  13. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    191
    Das "Zeug" ist Kies. :-)
     
  14. #13 Piddipueh, 30.09.2012
    Piddipueh

    Piddipueh Guest

    Nee, ich meine das "Braune". ;-) Das so ähnlich aussieht wie Rindenmulch. :-)
     
  15. #14 Süße_Schnuten, 30.09.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ich tippe mal auf Pinienrinde ?! Oder wirklich Rindemulch ;)
     
  16. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    191
    Achso. *g* Das ist tatsächlich Rindenmulch.
     
  17. #16 Tiefseetaucher, 30.09.2012
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    Sieht super aus!

    Aber wie machst du das alles sauber? Du hast ja komplett eingestreut.
     
  18. #17 OhLaLa, 30.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2012
    OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    191
    Was meinst du genau?

    Pinkelecken werden regelmässig gesäubert. Bei Bedarf wird das komplette Einstreu ausgewechselt und neu eingestreut. Das Bockgehege ist noch ganz neu, daher habe ich da noch keinen Rhythmus. Bei dem Altersheimgehege (selbe Grösse), reicht es, wenn ich regelmässig (alle paar Tage) die Futterstellen (vor allem rund um die Heuraufe) und die Einstreu unter den Lieblings-Häusern austausche. Komplettreinigung des Geheges ist kaum nötig, da sie hauptsächlich an ausgewählten Stellen pieseln und kötteln.

    Edit: ach, jetzt.. Du meinst bestimmt wie ich an die Ecken rankomme? :rofl: Heute steh ich irgendwie auf dem Schlauch.. :rofl:

    Da es ein Bodengehege ist, ist es einfach zu reinigen. Ich steige einfach rein, so komme ich überall dran. ;)
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Tiefseetaucher, 30.09.2012
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    Ja genau, da es ja den kompletten Boden bedeckt, musst du ja reingehen.
    Stell ich mir süß vor, wie die Schweine dann um dich rum wuseln und gucken, was du da machst. Siehst hinterher bestimm super aus. :saug:
    Unsere Dicke fand es auch immer spannend, was ich da mache, wenn ich davor stehe und das Einstreu verteile. Sie ist dann zwischen den Streuhügeln umhergelaufen und hat sich alles angeguckt. :heart:
     
  21. #19 Piddipueh, 30.09.2012
    Piddipueh

    Piddipueh Guest

    Ach so, kann man jedes belibige Rindenmulch nehmen? Dachte immer, das sei giftig, mmh...:aehm:
     
Thema:

Gehegekombination: Zuchtbock- und Altersheimgehege

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden