Gehege von Züchtern vs. Liebhabern

Diskutiere Gehege von Züchtern vs. Liebhabern im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mir ist aufgefallen, dass viele Liebhaber "kritisiert" werden, wenn sie ihren Schweinchen nicht mind. 0,5 qm pro Tier zur Verfügung stellen....

  1. #1 Moore-Schweinchen, 28.08.2011
    Moore-Schweinchen

    Moore-Schweinchen Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist aufgefallen, dass viele Liebhaber "kritisiert" werden, wenn sie ihren Schweinchen nicht mind. 0,5 qm pro Tier zur Verfügung stellen.

    Bei Züchtern hingegen gibt es so gut wie kaum "Bemängelungen", obwohl deren Zuchtställe auch oft nicht besonders riesig aussehen.


    Warum ist das so?
    Oder täuscht mich dieser Eindruck bloß? :verw:

    Gibt es ein Mindestmaß wie groß die Zuchtställe sein müssen? Ist das anders als bei Liebhabern? Wenn ja, warum?


    P.S.
    Ich möchte mit diesem Thread niemanden angreifen oder so...
    Ich möchte rein informativ wissen, ob es in der Haltung tatsächlich platztechnische Unterschiede gibt und wenn ja, warum das so ist. ;)

    Umso größer der Stall umso besser, keine Frage - das gilt für Züchter gleichermaßen wie für Liebhaber. :einv:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Medanos, 28.08.2011
    Medanos

    Medanos Guest

    Für Züchter werden kleine Buchten, Käfige,... mit viel Tieren LEIDER als normal angesehen:uhh:

    Solang die Nachwuchs bekommen muss das ja passen:schimpf:
     
  4. #3 freche-quieker, 28.08.2011
    freche-quieker

    freche-quieker Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ethisch gesehen finde ich es nicht richtig, wenn Tiere bei Züchtern oder Liebhabern in zu kleinen Ställen sitzen - aber das gibt es auf beiden Seiten. Schwarze Schafe gibt es leider überall :(
    Allerdings ist man hier im Forum in aller Regel doch recht kritisch und da habe ich auch schon Kritik bei nicht entsprechender Haltung von Züchtern gehört, wenn es mal Bilder gab o.ä.
     
  5. #4 Fränzi, 29.08.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Das ist die reine Resignation, denn Züchter verfolgen ein anderes Ziel als Liebhaber. Sie müssen/wollen auf möglichst kleinem Platz möglichst viele Schweinis unterbringen.
    Wenn Du Liebhaber und Züchter miteinander vergleichen willst, dann wirst Du in ein Wespennest stechen, aber ich versuche trotzdem, es Dir zu erklären:

    Die Zucht-Haltung ist kurzfristiger angelegt, denn bei Züchtern gibt es kaum langjährige, stabile Gruppen, sondern sehr viel Wechsel, die Mädels kommen zu den Böcken, dann wieder weg, später werden sie verkauft, etc.
    Mädels mit Nachwuchs werden häufig auch auf rel. kleinem Raum gehalten, damit man sie besser unter Kontrolle habe, wird argumentiert.

    Ich weiss, dass es Züchter gibt, die mit viel Aufwand wirklich grosszügige Gruppenställe bauen, Rudelhaltung betreiben und viel Platz einberechnen für ihre Tiere. Das finde ich super:top: ... nur leider sind solche Züchter noch immer in verschwindend geringer Anzahl.

    Viel häufiger aber sind diejenigen Zuchthaltungen, die noch im vergangenen Jahrhundert stecken, also kleine Buchtenhaltung und Einzelhaltung von Böcken oder sogar Dunkelhaltung im Keller betreiben (mit Tageslichtlampen, was das Ganze aber auch nicht besser macht).
    "Man" hat das halt schon immer so gemacht.
    Dass sich die Erkenntnisse verändern und heute andere Ansprüche an artgerechte Haltung gestellt werden als vor 10 Jahren, wird dabei übersehen.

    Die Frage wegen kleinen Zuchtboxen haben wir schon mehrmals diskutiert, lies mal hier:
    Zuchtboxen

    Was mich dabei besonders aufregt ist die Tatsache, dass leider viele Anfänger sich dann von solchen Züchtern mit ihren kleinen Zuchtboxen "inspirieren" oder sogar "beraten" lassen und ihre zwei kleinen Babys:eek: dann zu Hause ebenfalls in solch einen kleinen Käfig/Behälter stecken, weil sie es ja beim Züchter so gesehen haben und Züchter als "Fachpersonen" angesehen werden von Anfängern.
    Züchter sind jedoch häufig nur Fachpersonen auf ihrem Spezialgebiet, nämlich Genetik (hoffe ich mal...) und Reproduktion.
    Von artgerechter Liebhaber-Haltung haben sie häufig keine Ahnung und machen sich auch keine Gedanken darüber, weil sie einen völlig anderen Blickwinkel der Meerschweinchen-Haltung haben.

    Wie gesagt, ich sehe leichte Tendenzen, dass es langsam auch Züchter gibt (die vielleicht vorher Liebhaber waren?), die auf artgerechte Haltung achten, über Rudelhaltung Bescheid wissen und ihren Tieren grosszügige Platzverhältnisse anbieten.
    Das weiss ich zu schätzen!:top: Nur eben, leider noch viel zu wenige...:uhh:

    Die Züchter, die hier im Forum mitmachen, gehören meist zur Gruppe, die sich ehrlich um bessere Zucht-Haltung bemühen:blumen:, aber die vielen hunderte von Züchtern, die sich nicht informieren im Internet, machen eben weiter mit ihren kleinen Zuchtboxen (und geben schlimmstenfalls diese Einstellung an ihre Kunden weiter:schimpf:)
     
  6. #5 Fragaria, 29.08.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Naja, da es keine gesetzlichen Vorgaben zur Haltung gibt wie in anderen Ländern kann hier so ziemlich jeder machen, was er für richtig hält. Egal ob Züchter oder Liebhaber. Ob es irgendwelche Vorgaben in den verschiedenen Zuchtvereinen gibt weis ich nicht - ich vermute aber, dass es da ganz verschiedene Vorgaben gibt (wie bei so ziemlich allen anderen Zuchtverbänden auch von ganz offen bis streng).

    Da alle Meerscheinchen gleich sind, haben sie auch generell alle die gleichen Bedürfnisse. Es gibt allerdings in der Verpaarung, Schwangerschaft und Aufzucht Unterschiede, die eben auch sichtbar sein können. Aber vieles ist eben auch "Geschmacksfrage" sowie geld und überzeugungs-abhängig. Was du nicht vergessen darfst: hier das Forum ist nur ein KLEINER Ausschnitt aus der Meerschweinhaltungs-Landschaft. Und die Mehrheit hier ist dafür, Meerschweinchen so artgerecht und mit so viel Platz wie möglich zu halten. Also siehst du das eben auch mehr hier als andere Haltungen. Was die Züchter betrifft gibts so ziemlich alles von grausiger Käfighaltung der Zuchttiere (man glaubts kaum) bis hin zu vorbildlichen Zuchtanlagen. Es gibt Innen- als auch Außenhaltung bei Zuchten. Kritisiert wird hier wie ich finde bei Züchtern als auch Liebhabern gleichermaßen wobei es natürlich eine gewisse "Lagerbildung" gibt. Aber das ist in Medien wie Foren völlig normal.

    Ich finde man muss bei Züchtern auch zwischen "Dauerinsassen" und "Durchgangstieren" unterscheiden. Bei letzteren kann man sagen, dass sie ja nur kurze Zeit bleiben und dann eben an ihrem Endplatz anders leben werden (wenn der Züchter gut plaziert). Die anderen sollten ähnlich gut wie "normale" Liebhaber gehalten werden (und einige leben sogar noch besser als das "gemeine Wohnungsschwein" je nach Möglichkeit).

    *wink*
    Gabi
     
  7. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Die Nachfrage bestimmt das Angebot.

    Naja, schade, daß es keine Statistiken gibt:
    Wieviele Meeris werden in Zooläden/Baumärkten/Gartenzentern gekauft?
    Wieviele bei Züchtern?
    Wieviele in Notstationen?
    Wieviele in Tierheimen?
    Wieviele von privaten Vermehrungen (Kinderzimmer oder unkontrolierte Höfe oder Unwissende Oeps-vermehrung)?

    Wenn jetzt mal jeder nur noch bei dem jenigen Kauft den er aus Überzeugung mit seinem Kauf unterstützen möchte....

    Durch Vorbilder, Internet und stetige "Fortbildung" kann dann jeder zu seiner eigenen idealen Haltungsform kommen die am Besten zu ihm paßt und zu seinen Tieren paßt. Eine absolute Wahrheit gibt es eh nicht. (Auch wenn das hier manchmal den Eindruck hat)

    Dieses Forum soll ja auch Spaß machen. Diejenigen die die ewige Moserei und Veralgemeinerungen leid sind melden sich hier dann nicht mehr. (Ob Züchter oder Liebhaber)
     
  8. Maike

    Maike Staubwedelsüchtige

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 mariajonas, 29.08.2011
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    Schööönes Video Maike! Und diese Flitzebabies dazwischen..:rofl:
     
  10. Kaspar

    Kaspar Guest

    Die Langhaarigen wirken so groß u. sehen darum aus wie kleine Hunde :rofl:
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Moore-Schweinchen, 29.08.2011
    Moore-Schweinchen

    Moore-Schweinchen Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Das ist super... So sieht es bei meiner Züchter-Freundin auch aus und das finde ich echt klasse. :einv:
     
  13. Maike

    Maike Staubwedelsüchtige

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    0
    ...und die Schweine sind zufrieden. ;)
    Klar, bei Regen muß ich aufpassen, dass die Knallfrösche nicht zu lange graußen sind, Langhaarschweine trocknen ja nicht so schnell. Und so nebenbei muß man immer ein Auge drauf haben, dass alles gut geht, auch wenn das Grundstück eingezäunt ist und ich den fiesesten Wachkater habe, der sein Revier vor fremden Katzen verteidigt.
     
Thema:

Gehege von Züchtern vs. Liebhabern

Die Seite wird geladen...

Gehege von Züchtern vs. Liebhabern - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Stall/Gehege

    Frage zu Stall/Gehege: Liebe Community! Wir möchten uns gerne Meerschweinchen anschaffen. Ich habe mich bereits etwas eingelesen was Haltung, Pflege etc. betrifft und...
  2. Gehege 1,60 X 2,40 ...

    Gehege 1,60 X 2,40 ...: Hallo :rolleyes:, eine Bekannte von mir hat sich ein Gehege gebaut mit den Maßen 1,60 X 2,40 ... nun ist sie sich unsicher, wieviele Scweinchen...
  3. Ist das Gehege groß genug für 3 Meerschweinchen?

    Ist das Gehege groß genug für 3 Meerschweinchen?: Hey! Ich habe zwei Meerschweinchen Damen. Ich würde mir gerne einen Kastrat dazu holen, oder auch ein Weibchen (falls das geht?). Mein Gehege hat...
  4. Außen- vs. Innenhaltung im Winter

    Außen- vs. Innenhaltung im Winter: Hi, ich habe 4 Schweinchen in Außenhaltung. Sie haben im Gartenhaus einen Bereich von 2qm und fühlen sich da eigentlich auch ganz wohl. Ich...