Gehege Verbesserungsvorschläge

Diskutiere Gehege Verbesserungsvorschläge im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo :wavey: Ich habe aktuell zwei Meerschweinchen (ein Kastrat und ein Weibchen) in einem drei Quadratmeter großen Innengehege. Bald soll noch...

  1. #1 Wuselbande, 03.09.2018
    Wuselbande

    Wuselbande Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo :wavey:

    Ich habe aktuell zwei Meerschweinchen (ein Kastrat und ein Weibchen) in einem drei Quadratmeter großen Innengehege. Bald soll noch mindestens ein weiteres Weibchen dazu kommen.
    So ganz zufrieden bin ich mit der Einrichtung allerdings nicht mehr. Irgendwie ist es mir zu übersichtlich, wenn ihr versteht was ich meine. Die Schweinchen sind aber aktiv, neugierig und zutraulich und sie liegen auch gerne mal mitten im Gehege, also ich habe nicht das Gefühl, dass es zu wenige Versteckmöglichkeiten gibt. Nur könnte man das Gehege für sie vielleicht interessanter gestalten.
    Zum Gehege: es hat eine Größe von 2m x 1,5m und ich habe Fleecehaltung. In einer Wanne befindet sich Streu und Heu, diese ist 50cm x 50cm groß. Die aktuelle Einrichtung besteht aus: zwei Häusern, einer Weidenholzbrücke, einem Unterstand und einer Korkröhre. Die Häuser sind dabei am beliebtesten, aber sie liegen überall mal.
    Hier mal zwei Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Gerne würde ich über die Streuwanne einen großen Unterstand stellen, evtl. einfach einen Lacktisch von Ikea? Aktuell liegen sie da meistens nur hinter dem Heuturm, so würde vielleicht der ganze Bereich besser genutzt werden. Auch denke ich über eine andere Heuraufe nach, da sie aus dem Turm so gut wie gar nicht fressen, immer nur das Heu, dass ich als Haufen reinlege wird gefuttert. Davor hatte ich so eine aufklappbare Heuraufe zum Hinstellen, wenn ihr wisst, welche ich meine. Da haben sie gut draus gefressen, nur haben sie irgendwann festgestellt, dass man diese Umwerfen kann und seitdem stand sie keine fünf Minuten mehr aufrecht. :rolleyes:
    Das Weibchen ist da auch gerne reingehüpft, da habe ich irgendwie Sorge, dass sie mal hängen bleibt oder sich etwas einklemmt. Wenn ihr Tipps für Raufen habt, immer her damit.
    Und ansonsten, was könnte ich bei der Einrichtung noch verbessern? Ich bin für alle Tipps dankbar.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schokofuchs, 03.09.2018
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    122
    Bei den Lack-Tischen vom Ikea hätte ich bedenken, dass sie die Tischbeine anknabbern - wer weiß schon, was genau da an Stoffen dran oder drin ist?
    Mit ein bisschen handwerklichem Geschick kann man aus einem Brett und einem Kant- oder Rundholz aber selbst einen Unterstand zimmern, mit unbehandeltem Holz und einem unbedenklichen Spielzeuglack für die Unterkanten wäre das wahrscheinlich sicherer für die Schweinchen. Online gibt es aber auch viele Anlaufstellen, die sowas herstellen, wenn man kein Geschick, aber dafür Geld hat. (Natürlich kann man das Holz auch unbehandelt lassen, mir ist aber aufgefallen, dass unlackiertes Holz auf Fleece doch leichter feucht wird als im Streu, weil es auf das Fleece drückt und somit schnell in Feuchtigkeit "schwimmt", wenn mal ein Schwein in der Nähe gepullert hat.)

    Steht deine Einrichtung immer so? Wenn ja, würde ich die Sachen einfach mal in anderer Anordnung platzieren - das mache ich nach jedem ausmisten, damit die Schweine für eine Weile wieder etwas zu entdecken haben. Dann könntest du überlegen, ob du ihnen Kuschelsachen anbieten möchtest, zum Beispiel Kuschelrollen/Stofftunnel oder Hängematten, welche durch ein Hängemattengestell zugleich ein weiterer Unterstand wären. Bei Ikea gibt es ein Puppenbett, dass ich auf Instagram schon bei einigen Schweinehaltern gesehen und mir dann kurzerhand selbst auch besorgt habe - das wird auch mehr als Unterstand verwendet, wenn aber eine Decke/ein Handtuch drüber liegt ist hin und wieder auch ein Schwein oben drauf.

    Wegen dem Heu: Natürlich fressen sie lieber das einfach zugängliche Heu vom Boden, in dem man sich zusätzlich verbuddeln und in das man sich reinkuscheln kann - nur pullert's sich da dann auch schön hin, und das feuchte Heu will dann verständlicherweise auch kein Schwein mehr... :D
    Ich hab zwei Heuraufen im Gehege, die rege genutzt werden, aber wenn neues Heu in der Streukiste (ich hab eine alte Käfigwanne im Gehege dafür) landet prügeln sie sich regelrecht darum, davon zu fressen. statt von dem Heu, das erst mühsam aus einer Raufe gezupft werden müsste!
     
  4. #3 Wuselbande, 03.09.2018
    Wuselbande

    Wuselbande Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke schon mal für deine Antwort @Schokofuchs
    Mh, das der Lacktisch vielleicht nicht so gesund sein könnte, habe ich jetzt nicht bedacht. Wobei meine zwei nicht sonderlich knabberfreudig sind, aber man weiß ja nie. Handwerkliches Geschick sind leider bei mir nicht wirklich vorhanden, mal schauen, was ich da mache.

    Die Einrichtung wird schon mal umgestellt, aber mir kommt es einfach generell zu übersichtlich und zu leer vor, als würde etwas fehlen. Über Kuschelsachen habe ich auch schon nachgedacht.

    Also dass das Heu auf dem Boden beliebter ist, klar, das war schon immer so. Aber bei der alten Heuraufe wurde immer mal auch daraus gefressen, gerade wenn es gerade keinen frischen Haufen gab. Jetzt ist es aber so, dass man sie fast nie vom Turm fressen sieht und das Heu wird auch nicht weniger, wenn ich es nicht mal raus nehme, verteile und durch neues ersetze. Sie zupfen dann eher die letzten frischen Halme vom Boden als mal an den Turm zu gehen und fressen dann immer weniger Heu. Deswegen der Gedanke, ob sie bei einer anderen Raufe nicht lieber fressen. Was für Raufen hast du denn?
     
  5. #4 Schokofuchs, 03.09.2018
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    122
    Meine Nagen grundsätzlich immer alles einmal an, um zu schauen, ob es fressbar ist - wenns dabei dann bleibt ist gut, von einmal anknabbern ist hier noch niemandem was passiert, aber wenn man die Möglichkeit hätte stattdessen gleich unbehandeltes Holz zu verwenden, würde ich das nehmen.

    Ich hab eine kleine Heutrommel, die gerne durchs ganze Gehege wandert, und eine dieser Trixie-Metall-Dinger zum Aufhängen, die aber, wenn nicht mehr viel Heu drin ist, auch gerne runtergeschubst wird. Allgemein schieben meine Schweinchen die Teile ihrer Einrichtung, bei denen es möglich ist, immer sonst wo hin. Liegt eine Kuschelrolle irgendwo, kann man fest davon ausgehen, dass sie zwei Stunden später in der anderen Ecke vom Gehege ist, und ein Schwein drauf statt drin sitzt. Die haben da ganz andere Vorstellungen von Inneneinrichtung als ich... was mich ja nicht stören würde, wenn sie nicht das ganze Heu kreuz und quer in die Fleecedecken einarbeiten würden... Es passt ihnen wohl nicht, dass unter den Heuraufen extra ein Pipipad mit Baumwollstoff liegt, von dem Heu problemlos runter geht :D

    Du könntest versuchen, das Heu im Turm mit ein paar getrockneten Kräutern "aufzupeppen", vielleicht nutzen sie den Turm dann auch lieber?
     
  6. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    445
    Ich habe in einen meiner Unterstände am Rand Löcher gebohrt und dort dann ab und zu Haselnusszweige mit Blättern reingesteckt. Einen Teil knabbern sie von unten an, einen Teil von oben. Den Unterstand habe ich selbst gemacht: Kleines Brett und 4 dickere Zweige von der Haselnuss als Beine, ca 15 cm lang.
    Was meine auch mögen: ich habe einen roten Ziegelstein, von einer Baustelle. Die haben innen so Löcher. Da kann man auch Zweige reinstecken und das Gebilde so ins Gehege stellen. Die Wutzen hangeln dann nach den Blättern und Zweigen.
    Oder von Unterstand zu Unterstand, z.B. von der Ritterburg zum Unterstand in der Mitte, einen Rundstab befestigen und an diesen Kräuterbüschel, Grasbüschel... usw aufhängen oder darüber hängen (an Verzweigungen z.B.). Da können sie sich verstecken, dran knabbern und es sieht mal anders aus.
     
  7. #6 rosinante, 03.09.2018
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    2.396
    Ich würde einfach die vorhandene Einrichtung immer mal umstellen.

    Zum Beispiel die Häuser nicht genau in die Ecken stellen, sondern immer mal eines oder zwei 15 cm vom Gehegerand entfernt. So ergeben sich neue Gänge, die gerne erkundet werden. Oder die Häuser so drehen, dass die Eingänge an einer anderen Seite sind.

    Dann könntest du an einer Seite anstelle der Häuser ein durchgehendes Brett auf 4 Beinen stellen. So hätten sie einen großen Unterschlupf und mit 1,50m Länge ist das ja schon eine Etage, die von ihnen genutzt werden kann. Auf dieses Brett dann wiederum ein Haus oder einen Weidentunnel und sie haben auch dort was zu erkunden und können sich verstecken.
     
  8. #7 RinavonRiva, 08.09.2018
    RinavonRiva

    RinavonRiva Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Ich finde dein Gehege sieht gut aus. Sie haben genug Platz und Unterschlupf. Den Tisch von Ikea würde ich ihnen nicht reinstellen. Nur Sachen aus Naturholz, welches sie ruhig auch anknabbern dürfen. Du kannst quer über das Gitter eine Schnur befestigen, aus Naturfaser, die sie wiederum auch anknabbern dürfen :-) und auf der Schnur verschiedenes Gemüse hinhängen. Dann müssen sie sich ein wenig bewegen und haben ihren Spaß. Bei meinen steht z. B. noch eine alte Hasenkäfigwanne mit Treppe rum. Ich hätte diese schon längst entsorgt und ihnen was anderes hingebaut, aber sie lieben es die Treppe rauf und runter zu fetzen. Vielleicht wäre das noch eine Idee statt dem Lacktisch.
     
  9. #8 Wuselbande, 10.09.2018
    Wuselbande

    Wuselbande Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure Antworten und Anregungen. Anscheinend findet ihr die Einrichtung ja in Ordnung, wie sie ist. Vielleicht liegt es einfach daran dass ich sie jeden Tag sehe und mich daran satt gesehen habe, dass ich nicht so zufrieden bin. Aber ich versuche schon immer mal, Abwechslung rein zubringen. Zweige gibt es zum Beispiel auch öfter mal, allerdings werden die bei Wiesenfütterung kaum gefressen, im Winter wird die Rinde aber ganz gerne beknabbert.
     
  10. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    1.632
    Meine fressen Rinde auch nur im Winter. Im Sommer werden nur die Blätter gefressen, die Äste bleiben unangeknabbert liegen. ;)
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Küsschen, 11.09.2018
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    1.384
    Ich habe meinen immer Häuser aus Karton rein gestellt. Kostenlos immer mal wieder was neues.
     
  13. #11 Ahrifuchs, 12.09.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    88
    Denk auch du hast dich da mittlerweile dran satt gesehen, geht mir ähnlich. Bin auch so dass ich am liebsten alle paar Tage umstellen würde , aber beschränke das dann auf 1x/Woche, dann ist es was neues, aber nicht so dass sie andauernd durcheinander sind und sich drum streiten ;) :D

    Häuser nicht komplett an den Rand stellen kann schon viel ausmachen, wie schon gesagt wurde. Ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Ferkel einem ganz gut zeigen, ob es ihnen zusagt oder nicht - Ich orientiere mich immer dadran, weniger, ob ich persönlich mit meinem menschlichen Auge finde, dass es gut aussieht. Das was ich sehe, finde ich jedenfalls nicht schlecht bei dir.
     
Thema:

Gehege Verbesserungsvorschläge

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden