Gehege mit Ivarseitenteile, jedoch ohne Ivarregalbretter?

Diskutiere Gehege mit Ivarseitenteile, jedoch ohne Ivarregalbretter? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, hat jemand ein Gehege gebaut mit Ivar-Seitenteilen, aber ohne die dazu passenden Regalböden? Wie habt ihr die Bodenbretter befestigt?...

  1. #1 Annika, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    hat jemand ein Gehege gebaut mit Ivar-Seitenteilen, aber ohne die dazu passenden Regalböden? Wie habt ihr die Bodenbretter befestigt?

    Oder wäre das günstiger, auch auf die Seitenteile zu verzichten und direkt normale Vierkantleisten zu nehmen? Edit: Wobei ich eigentlich nicht komplett neu bauen möchte, sondern vorhandene Ivarteile mitbenutzen...
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Servus Annika.
    Ich hab zwar von Ivar keine Ahnung, aber geht das nicht einfach mit Winkel zu befestigen?
    Anja
     
  4. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Ich weiß nicht ob das so einfach ist ^^ das Gewicht muss es dann ja auch noch halten. Schade, ich habe auf Sonalis Seite ein Gehege von einer Susan gesehen, das hat Ivarseitenteile verwendet aber scheinbar andere Etagenbretter, nur leider ist Sonali glaub ich im Urlaub und kann sie nicht fragen, welche Susan das ist ^^
     
  5. kidjo

    kidjo Guest

    Na da gibt es doch tausend Möglichkeiten und die sind sicher auch alle stabiler als die ursprüngliche Ivar-Einlagefächerstifte *g*

    also ich würde z.B. Leisten an die Seitenteile schrauben auf die man dann die eigenen Böden auflegen kann. Diese kann man dann wiederum mit den Leisten verschrauben und erhält dadurch schon eine halbwegs stabile Basis, natürlich muss man die Rückwand auch versteifen. Ob nun mit einer Hartfaserplatte oder den Metallkreuzen..

    Ich habe gerade meinen Ivar fast fertiggestellt. (leider mit einiger Verzögerung weil ich im Krankenhaus war).
    Am Sonntag soll dann Einzug sein, morgen möchte ich noch bisschen was für die Inneneinrichtung besorgen.

    LG Kidjo
     
  6. #5 Kickie1985, 19.12.2009
    Kickie1985

    Kickie1985 Guest

    Huhu,
    mein Gehge ist zwar nicht aus Ivar Seitenteile aber aus Gorm. Wir haben einfach unter jede Etage ein gestell gebaut aus dicken Vierkanthölzern. Also ein Großes Rechteck mit einer Querstrebe dazischen. SIeht aus wie ein geschlossenes H. Haben diese dann an den Balken festgeschraubt und die Etagen, die Wir gabut haben reingeschoben. Die Etagen sind auch jewils noch mit einer Schraube an den Balken befestigt. Der Vorteil ist man muss nur vier Schrauben lösen und man kann die Etage komplett rausziehen. Haben wir extra so gebaut da ich ja doch irgendwann mal ausziehen wollte und das alles einfacher zu transportieren ist.

    Wenn ich es schffte kann ich nacher mal ein Foto von dem Untergestellt machen und reinstellen. Den kompletten EB kann man auf meiner HP sehen.

    Gruß Janina
     
  7. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    danke für eure Antworten und Tipps, Beispielfotos wären super :-) es sollte halt so einfach wie möglich sein und so wenig kosten wie möglich, da ich das Ivargehege erst Anfang des Jahres fertiggestellt habe, es nun aber leider umbauen muss und da schon ziemlich viel Geld reingesteckt hatte.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gehege mit Ivarseitenteile, jedoch ohne Ivarregalbretter?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden