Gebt ihr eure Tiere hauptsächlich an and. Züchter ab?

Diskutiere Gebt ihr eure Tiere hauptsächlich an and. Züchter ab? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu liebe Züchter, Frage steht ja oben...also, vermittelt ihr mehr eurer Tiere an andere Züchter, damit diese mit den Schweinchen weiterzüchten,...

  1. #1 bollerjahn, 27.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Huhu liebe Züchter,
    Frage steht ja oben...also, vermittelt ihr mehr eurer Tiere an andere Züchter, damit diese mit den Schweinchen weiterzüchten, oder gebt ihr auch viele Tiere an Liebhaber ab?
    Und gebt ihr auch perfekte Zuchttiere an Liebhaber ab, oder seht ihr in so einem Fall zu, dass ein perfektes Tier ausschließlich an einen anderen Züchter geht?

    Einfach nur interessehalber:-)

    LG Anika
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diana

    Diana Guest

    Meine Tiere gehen so halb halb zu Züchtern und Liebhabern und ich würde auch ein perfektes Zuchttier an Liebhaber abgeben, warum auch nicht? Ich habe da keine Probleme mit wenn es "nur" Liebhabertier ist. Mit den meisten Liebhabern habe ich auch immer noch mehr Kontakt als mit den Züchtern komischerweise....
     
  4. #3 Pepper Ann, 27.11.2009
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    279
    Ich gebe eigentlich nur an (vertrauenswürdige) Liebhaber ab. Ich vermittel allerdings meine Tiere auch an wirklich motivierte und interessierte Züchter. ABER solche Anfragen gibt es nicht oft, zumal den meisten die Wartezeit von 1 Jahr zu lange ist. Zuchtgruppen kann ich auch nicht anbieten. Auslandsanfragen von Züchtern werden bei mir garnicht berücksichtigt, denn ich vermittel nicht auf so große Distanzen und eigentlich nur bei persönlicher Abholung. Das muss man keinem Tier antun. Da gebe ich doch lieber an Liebhaber ab, die warten meist auch 1 Jahr und das Tier wird nicht weiter gereicht. Aber ich hab hier mit meiner Rasse auch einen Spezialfall, da traut sich eigentlich kaum ein erfahrener Züchter ran und für wankelmütige Zuchtanfänger möchte ich eigentlich keine Tiere "opfern".
    Die meisten Tiere behalte ich aber immer noch selbst. :fg:
     
  5. #4 Caro1989, 27.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2009
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    Ich gebe die meisten meiner Tiere an Liebhaber ab; einige wenige gehen auch an vertrauenswürdige Züchter.
    Ob perfekt, oder nicht, solange es ein Abgabetier ist, mache ich da keine Unterschiede.
    Wer zuerst kommt, malt zuerst.

    Grade habe ich einen perfekten Bock kastrieren lassen, damit er nach dem Einsatz bei mir, ein schönes Liebhaberzuhause bekommen kann.
    Bisher hat sich leider niemand für ihn interessiert...
     
  6. #5 Elfenstaub, 27.11.2009
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Meine Tiere gebe ich natürlich auch an Liebhaber ab auch wenn sie perfekt sind, denn mir persönlich ist eine Abgabe an Liebhaber lieber da ich weiß das dort meine Tiere einen dauerhaften Platz haben und nicht wie bei Züchtern von Stall zu Stall wandert denn sowas kann ich überhaupt nicht abhaben!
     
  7. #6 SoulDream, 27.11.2009
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    Huhu,

    zu 99% gebe ich nur an Liebhaber ab, sehr selten an Züchter und dan nur wo ich weiß, das die Tiere sollten sie dort nicht mehr gewollt sein, an Liebhaber vermittelt werden.

    Zuchttiere die ich zugekauft habe oder auch eigene Nachzuchten verbleiben etnweder als Liebhaber bei mir oder gehen an Liebhaber wo sie bis zum Ende ihrer Tage bleiben dürfen :)
     
  8. #7 Wilma_Wallace, 27.11.2009
    Wilma_Wallace

    Wilma_Wallace Guest

    is zwar grad off-topic,aber ich muss das grad los werden:

    @elfenstaub: AAAAAAAAAAHHHHH ich hab mich in dein wölkchen verliebt :ohnmacht::heart: und fies is auch noch dass du nicht weit von mir weg wohnst,aber das fieseste ist,dass ich kein schwein mehr aufnehmen kann....gnaaaarrrrrrrrrrr :schimpf::wein:
    sorry,das musste raus,der kleine is ja nen traum und das obwohl ich mich bisher nie so für die ch-teddys begeistern konnte :eek:
     
  9. #8 Biensche37, 27.11.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Ich gebe bald lieber an Liebhaberhalter ab.
    Erst kürzlich hatte ich eine Anfrage auf eine Zuchtgruppe CH-Teddies.
    Ich hätte eine optimale abzugeben.....mein Angebot mit Fotos ging raus...aber auch verbunden mit meiner netten Nachfrage, ob sie schon eine Zuchtanlage hat, oder eine plant und wie diese aussehe.....Keine Antwort!
    Keine Antwort ist auch eine Antwort......denke ich mir dann.
    Zum Glück brauche ich niemanden hinterherlaufen.
    Ich will wissen, wo meine Tiere hin kommen.
    Die letzten Liebhaberhalter hatten mir Fotos ihres EB`s auf Handy gezeigt....und zwar unaufgefordert. Sowas gefällt mir und ist glaubwürdig.
    Da gebe ich dann lieber meine Schweinchen hin, als zu einem Züchter, der auf Anfrage wie seine Haltung aussieht nicht antwortet.


    bine
     
  10. #9 caviamama, 28.11.2009
    caviamama

    caviamama Guest

    Ich gebe lieber an Liebhaber ab als an Züchter, da ich hoffe, dass die Tiere da einen Endplatz bekommen. Und da ist es egal, ob diese sich ein perfektes Zuchttier aussuchen oder eines was für Züchter nicht so perfekt ist. Ich versuche, den Kontakt zu pflegen und die neuen Halter gewissenhaft auszuwählen...

    Ich habe immer Sorge, dass meine Tiere als Wanderpokale enden.
     
  11. Pinky

    Pinky Guest

    Ich gebe meine Schweinchen auch lieber an Liebhaber ab.
    Bohre natürlich schon, wegen der Haltung, usw...:engelteufel:

    An Züchter gebe ich auch ab, freue mich, wenn meine Nachzuchten anderen bei einem Ziel weiterhelfen können.

    Gebe aber wirklich lieber an Liebhaber ab, die sich genau in dieses Tier verliebt haben, ob "Fehler" oder nicht...:popcorn:
     
  12. #11 Naddel81, 28.11.2009
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Bisher sind die meisten meiner Schweinchen zu Liebhabern gegangen. Nur paar wenige sind zu anderen Züchtern gegangen. Natürlich kriegen auch Liebhaber tolle, gut zuchtgeeignete Tiere. Ich mache da keinen Unterschied. Nur wenn mal welche zur Abgabe stehen, dann sind es meistens schon erwachsene Tiere. Und die meisten Züchter wollen aber lieber Jungtiere haben. Aber da ich nicht so eine große Zucht habe behalte ich mir den besten, tollsten Nachwuchs eigentlich fast immer erstmal selber und schau mir die Entwicklung an. Und wenn doch mal Babys zur Abgabe stehen, dann sind die meistens aus diversen Gründen nicht zur Zucht geeignet.
     
  13. #12 Wirbelrosi, 28.11.2009
    Wirbelrosi

    Wirbelrosi Guest

    Meine Tiere gehen sowohl an andere Züchter als auch an Liebhaber. Klar würde ich auch ein perfektes Tier an Liebhaber abgeben, auch wenn es natürlich schön wäre, wenn es weiterhin in die Zucht eingesetzt werden würde, aber auf Ausstellungen z.B. könnte man einem Liebhaber nicht sagen, er würde das Tier nicht bekommen, wenn es dort als VK-Tier sitzt...
     
  14. #13 bollerjahn, 28.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Danke für eure Antworten:-)

    Ich muss ehrlich sagen, damit hätte ich gar nicht gerechnet, dass doch so viele schreiben, ihre Tiere lieber an Liebhaber abzugeben - find ich gut :top:
     
  15. #14 babymonster7, 28.11.2009
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    ich geb meine tiere an liebhaber und an züchter ab. liebhaber bekommen bei mir auch perfekte zuchtgeeignete tiere. das ist mir völlig wurscht.
     
  16. #15 Elfenstaub, 28.11.2009
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    @ Wilma Wallace: Ohja das Wölkchen ist ein ganz süßer und auch sehr lieber CH'er Teddy der einfach nur ausschaut wie ein Wattebausch:blumen: Du wohnt ja wirklich nur um den Ecken von mir ;) der kleine Mann sucht ja noch nen liebevollen Platz in einer Böckchengruppe:fg::engelteufel:
     
  17. #16 Wilma_Wallace, 28.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.11.2009
    Wilma_Wallace

    Wilma_Wallace Guest


    du machst mich grad echt schwach,vor allem da ich hier nen notbock sitzen hab,den irgendwie niemand will und der is alleine *heul* oh man,aber dann hätt ich 12 schweine,das is mein tot :ohnmacht: und mein freund würd auch nen gesicht ziehen,der hält mich jetzt schon für bescheuert:rofl:ne ne also das muss gut überlegt sein,aber bis dahin isser sicher eh weg,der hübsche mann
     
  18. #17 Heidi*, 28.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2009
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Doppelpost.
     
  19. #18 Heidi*, 28.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2009
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Hallo Anika.
    Ich gebe hauptsächlich an Liebhaber ab.
    Durchaus auch Züchter mit gleichem Zuchtgebaren und wo die MS nicht als weiter gereicht werden.
    Nachdem ich nun kleiner in Zucht bin kann ich nur gering an Zuchten abgeben, da ich/wir sie derzeit alle selbst brauche/n.

    Die Rosetten sind nur noch Liebhaberabgabe, weil rasserein, aber nicht mehr farbrein - das ist nix für andere Zuchten.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 caviamama, 28.11.2009
    caviamama

    caviamama Guest

    Solange er nur ein Gesicht zieht, Du es Dir mit allem Wenn und Aber leisten kannst... Und irgendwie hat er doch recht: ganz sauber ticken wir doch alle nicht in unserem Schweinchen-Wahn :engelteufel:
     
  22. #20 Amina&Co, 28.11.2009
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Genau aus den vielen Gründen die hier mitgeteilt wurden, hole ich Tiere nur sehr ungern von Tierheimen etc.. Ich mag es überhaupt nicht wenn man gleich von vorne rein alle über einen Kam scherrt und erstmal allen negative Beweggründe unterstellt. Denn mit solchen Wenn und Abers bei der Vermittlung, unterstellt man schlechte Beweggründe. Nur die eigene Vorstellung hält man dan anscheinend für richtig.

    Von daher gebe ich mein bestes den Leuten nicht zu nahe zu treten aber trotzdem ein schönes Zuhause für die Kleinen zu finden. Bei mir stehen keine Abgaberegeln auf der Seite. Die Leute können sich aus freien Stücken bei mir melden und ich kann dann freundlich einen Kontakt aufbauen. Ich achte sehr darauf ihnen nicht vorzuschreiben was sie zu tuen haben und was sie zu lassen haben, aber gleichzeitig achte ich darauf das das Tier gut aufgehoben ist.

    Das wichtigste ist mir das die Tiere gut versorgt und geliebt werden!!

    Und eine gute Versorgung kann man nicht Aufschreiben mit Punkten, da sie bei jedem einfach anders aussieht. Grundregeln bestehen und sind auch richtig, aber darüber hinaus werde ich nicht urteilen zumindest ist das mein Bestreben.

    Und man hat nie eine Garanite dafür, ob man nun in Züchterhände vermittelt oder Liebhaberhände, das die Tiere bis an ihr Lebensende gut versorgt und geliebt werden. Im Gegenteil, ein Züchter fällt schon mal schneller auf aber ein Liebhaber kann die Tiere bist zum Lebensende schlecht behandeln ohne grosses aufsehen. Denn wer bekommt es schon grossartig mit?!

    Das ist meine Meinung.
     
Thema:

Gebt ihr eure Tiere hauptsächlich an and. Züchter ab?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden