Gartenbambus

Diskutiere Gartenbambus im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöle! Ich habe sehr konträre Meinungen zum Gartenbambus als Futterpflanze gefunden. Bei diebrain steht er mit auf der Futterliste. Nun...

  1. #1 sabrina, 30.10.2014
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    Hallöle!

    Ich habe sehr konträre Meinungen zum Gartenbambus als Futterpflanze gefunden.

    Bei diebrain steht er mit auf der Futterliste. Nun enthält Bambus ja aber auch Blausäure, die in größeren Mengen hoch giftig ist. Aber dann habe ich wieder gelesen, dass die cyanogenen Glykoside hauptsächlich in den Samen und den Sprossen (also dem Stamm?) zu finden sind. Diese giftigen Teile vom Bambus sollen wohl auch einen sehr üblen Rohgeschmack haben, so ist er vor "Fressfeinden" geschützt.

    Bambus gehört ja zu den Gräsern und im Winter verfüttere ich das gerne und die Meerschis lieben ihn. Gab noch nie Probleme :gruebel:

    Was denkt ihr dazu, bzw. verfüttert ihr Bambus?

    Grüßle
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 30.10.2014
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    AW: Gartenbambus

    Naja Bambus ist ein Gras. Und selbst Wiese bildet Giftstoffe aus wenn sie zu stark beweidet wird.

    Ich verfüttere auch Bambus. Zumindest ab und an als Leckerchen. Gab auch noch nie Probleme. Ist halt nur wichtig das man nur diese 2 Sorten Gartenbambus füttert und nich irgendwelche Zierdinger wie Glücksbambus und sowas
     
    sabrina gefällt das.
  4. #3 gummibärchen, 31.10.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Gartenbambus

    Ich verfüttere ab und an Bambus. Im Grunde sind, soviel ich weiß alle Sorten genießbar, außer Glücksbambus und Himmelsbambus, oder sowas.

    Er wurde bisher immer gut vertragen und es gab noch nie Probleme.
     
Thema:

Gartenbambus

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden