Futtersklaven?

Diskutiere Futtersklaven? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Irgendwie haben mich meine vier Schweinchen völlig unter Kontrolle, immer, wenn eines piepst, renne ich zum Gehege, um irgendetwas Grünes...

?

Seid ihr auch Futtersklaven?

  1. Ja, ein Schwein piept und ich renne

    3 Stimme(n)
    23,1%
  2. Immer, wenn ich Zeit habe, bringe ich den Schweinchen etwas

    2 Stimme(n)
    15,4%
  3. Ich reagiere selten auf das Betteln

    5 Stimme(n)
    38,5%
  4. Da hätte ich viel zu tun. Es gibt schließlich feste Fütterungszeiten

    3 Stimme(n)
    23,1%
  1. Tani

    Tani Guest

    Irgendwie haben mich meine vier Schweinchen völlig unter Kontrolle, immer, wenn eines piepst, renne ich zum Gehege, um irgendetwas Grünes vorbeizubringen, egal, was ich sonst gerade zu tun habe. Abends, wenn ich ins Bett gehe, sage ich "Gute Nacht, Schweinchen, heute gibt es aber nichts mehr" - ein Schwein fiept und schon beobachte ich mich dabei, wie ich zum Gemüsekorb renne und eine Gurke schneide. Geht es euch ähnlich?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tina

    Tina Guest

    Hi Tani,

    na da haben dich deine Süßen ja wirklich gut erzogen *kompliment*:D

    Also ich halte mich da schon noch wacker... hin und wieder gebe ich dem Betteln nach, doch zu 80% bleibe ich standhaft!!:cool:
     
  4. Biene

    Biene Guest

    Hallo,

    ich muss leider gestehen, dass bei uns die Tiere das Sagen haben. *seufz* Nur ein Quieck und ich stehe brav zur Stelle. :D

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  5. #4 betty7781, 01.10.2002
    betty7781

    betty7781 Guest

    *gg* was eine frage....

    wär ja ncoh schöner wenn 2beins hier das sagen hätten....

    LG
    betty
    (im auftrag der terrors (die stehen mit rotebeetemäulchen hinter mir und machen mir angst))
     
  6. #5 Eickfrau, 01.10.2002
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Haj,
    da unsere Lieben ja im Außenstall (Viecherstall) sitzen, höre ich sie "nur" im Garten und dann bin ich meist sowieso zu ihnen unterwegs :D (oftmals beladen mit Gemüse, frischem Grünzeug, neuem Mischfutter, Einstreupackungen, ... ).
    Gruß Bianca
     
  7. #6 BinaBina, 02.10.2002
    BinaBina

    BinaBina Guest

    ich muß auch gestehen, daß meine mich unter kontrolle haben.

    es gibt zwar fixe fütterungszeiten (morgens,mittag und dann vorm schlafengehen) aber zwischendurch kriegen sie auch immer was.

    sie quiken dann so laut, daß ich nachgebe. oder sie quiken drauf los, wenn sie zb plastik rascheln hören. bevor ich mir da minutenlang die quikerei anhöre "stell ich sie lieber ruhig" :D
     
  8. #7 Simone Kl, 02.10.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Meine zwei sind eigentlich nicht solche Bettel-Schweinchen :D . Mein Quicki dagegen hatte da schon eher jede Gelegenheit ausgenutzt :D .
    Yester und Schwips wissen ihre Zeiten inzwischen, wann es Futter gibt, nämlich frühs wenn wir aufstehen, wenn Uli nachmittags nach Hause kommt (dann gibt er ihnen eine Kleinigkeit) und wenn ich abends komme (dann gibt es noch mal Salat o. a.). Und diese Zeiten haben sie sich gemerkt. Und dann bleibt natürlich auch kein aufregendes Warten oder Männchenmachen aus (gequiekt wird ja nicht, könnte ja ihre Stimme überanstrengen :rolleyes: :D ).
    Und wenn sie zwischendurch mal betteln, wenn ich zum Beipiel nur den Wasserhahn in der Küche laufen lasse (dieses Geräusch haben sie sich gemerkt *gg*), dann wird mal kurz eine Knuddel- und Streichelrunde eingelegt und dann geben sie sich mit ihrem Heu zufrieden, bis ihre Fütterungszeit gekommen ist.
     
  9. celine

    celine Guest

    Hallo

    Also, ich muß sagen, meine Jungs " überreden " mich auch sehr oft.:D

    LG celine
     
  10. Jessy

    Jessy Guest

    hallo...

    wenns nach meinen schweinis gehen würd...würd ich den ganzen tag beim käfig stehen und futter nachschmeißen :D

    meine haben ja so eigentlich ihre geregelten füttrzeiten...aber ab und zu...naja kriegen sie mich doch rum :-)
     
  11. Joana

    Joana Guest

    Hallo

    meine Schweinchen betteln eigentlich nie. Am Tag sind sie draussen mit Gras und Wiesenkräutern zufrieden, und wenn ich sie am Abend in den Stall bringe ist das Futter immer schon bereit. Da gibt's also keinen Grund zum Betteln.:D

    Liebe grüsse Joana
     
  12. Bagi

    Bagi Guest

    Ich reagiere selten auf das Betteln. Meine süssen werden schon viel zu viel von mir verwöhnt! :D
     
  13. Karin2

    Karin2 Guest

    Hallo,

    also ich gehöre auch zu der Sklavenfraktion ;) Obwohl sich unsere Mädels meistens mit ihrem Gequiecke an die Fütterungszeiten halten (morgens nach dem Aufstehen, wenn wir nachmittags nach Hause kommen und meistens noch mal vor dem Schlafengehen), quieken sie auch häufig wenn sie "Futtergeräusche" hören, also z. B. das Schneiden von Gemüse beim Kochen, Wasser laufen, eine Tür in unsere Vorratskammer bei der Küche etc. Meistens gebe ich dann nach - denn sie sind ja einfach zu süß, wenn sie betteln :D Machen meist vorsichtshalber schon Männchen.

    Am Wochenende geraten die Fütterungszeiten natürlich ziemlich durcheinander, da wir dann ja doch wesentlich häufiger zu Hause sind - darüber freuen sich die Schweinis!

    Vor kurzen hatten wir zwei Gastschweinchen - und die kleine Ronja (ca. 2 1/2 Monate) quiekte immer sobald sie irgendein Geräusch hörte, dass von Menschen stammt, also z. B. wenn morgens die ca. 10 m zum Standort ihres Käfigs entfernte Badezimmertür geht... unsere beiden haben dann schon gar nicht mehr gequiekt, denn das erledigte Ronja sehr gut (und oft erfolgreich). :rolleyes:
     
  14. #13 Honeymoon, 15.10.2002
    Honeymoon

    Honeymoon Guest

    @ Simone: Boah, da sind deine Schweinchen aber gut erzogen :hand:

    Also ich muss ja ehrlich sagen: Meine SChweinchen kriegen zwar prinzipiell was zu geregelten Zeiten, aber am WE wenn die den ganzen Tag rumlaufen und cih mach mir dann Mittags Salat, dann bring ich es ja nciht übers Herz, die dann "hungern" zu lassen.
    Tja, meine beiden habens echt raus :D wie sie mich rumkriegen können
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 schwarzeRose1982, 29.01.2008
    schwarzeRose1982

    schwarzeRose1982 Guest

    Ja bin ich :rofl:
     
  17. #15 Olivia_Stein, 30.01.2008
    Olivia_Stein

    Olivia_Stein Guest

    renne hin,heißt aber noch lange nicht,dass es dann auch was zu essen gibt.streicheln bringt für einen moment ablenkung.wenn das gequicke nicht aufhört,bekommen sie auch mal bissl früher ihr essen
     
Thema:

Futtersklaven?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden