Futterrübengrün

Diskutiere Futterrübengrün im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo meine Mama baut für mich Futterrüben an. Es sind aber so viele Pflanzen, dass ich jetzt die überflüssigen verfüttern wollte (also nur...

  1. Jo81

    Jo81 Guest

    Hallo

    meine Mama baut für mich Futterrüben an. Es sind aber so viele Pflanzen, dass ich jetzt die überflüssigen verfüttern wollte (also nur die Blätter).

    Kann ich die einfach verfüttern?

    Danke Jo
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuselpusel, 28.05.2006
    Wuselpusel

    Wuselpusel Guest

    Hallo,

    solange die Pflanzen nicht gespritzt werden, spricht nix dagegen. Wird ja auch an Rinder verfüttert...

    Futterrüben kommen aus der gleichen Familie wie Mangold und Spinat, und ähnlich wie bei diesen solltest du die Menge wegen der enthaltenen Oxalsäure etwas einschränken. Ich hab dieses Jahr auch ein paar Futterrüben im Garten für die Meeris angebaut, aber bislang sind sie noch nocht soooo groß - gerade mal 3cm - aber ich bin schon gespannt...

    Gutes Gelingen!
    Silke
     
  4. #3 CavyVDW, 29.05.2006
    CavyVDW

    CavyVDW Guest

    Die Blätter der Futterrübe verursacht heftigen Durchfall. Besser nicht füttern!
    LG Renate
     
  5. Monkey

    Monkey Guest

    Hi,

    meine bekommen ab und zu ein paar Blätter (die ich - zugegeben - vom Acker klaue). Durchfall kriegen sie nicht davon, allerdings gebe ich auch nie viel davon auf einmal.

    LG
    Angela
     
  6. Nora

    Nora Guest

Thema:

Futterrübengrün

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden