Futterrüben, wer füttert sie?

Diskutiere Futterrüben, wer füttert sie? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Wer von euch füttert Futterrüben? Wo bekommt ihr sie her, was zahlt ihr und wie lange kann man sie im Keller lagern? Geben Bauern denn...

  1. #1 Sternenbande, 17.10.2010
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Hallo!
    Wer von euch füttert Futterrüben? Wo bekommt ihr sie her, was zahlt ihr und wie lange kann man sie im Keller lagern? Geben Bauern denn auch kleinere Mengen ab?
    LG Sternenbande
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mottine, 17.10.2010
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    also, bin ehrlich: wenn die auf dem Acker auf einem berg liegen, stibitze ich mir mal eine.
    Schälen und werden wie Möhren gefressen.
    Steckrüben kaufe ich brav.
     
  4. Lexa

    Lexa Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    15
    Ich verfütter auch Futterrüben, hier werden die aber nur gewaschen, nicht geschält. Meine Schweinchen fressen die gerne, habe dieses Jahr zum ersten mal welche im Garten angebaut.
    Davor die Jahre habe ich die immer beim Bauern gekauft, ein grosser Wäschekorb kostete 1 Euro.
    Lagern kannst Du die wie Möhren, in einer Erd- oder Strohmiete. Meine Rüben liegen in Stroh verpackt in der Futterkammer und ich denke dass die so bis zum Frühjahr halten.
     
  5. Pausin

    Pausin Guest

    Hi

    Futterrüben sind sehr beliebt. 50 kg 4€ so als Richtwert. Frag Pferdebesitzer die wissen wo es die gibt.

    Lagerung dunkel und kühl. Wenn du kannst ist einbuddeln am besten. Halten dann bis ins Frühjahr.
     
  6. #5 *Krümel*, 20.10.2010
    *Krümel*

    *Krümel* Böckchenmama

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    45
    Ich hab gestern die erste Futterrübe verfüttert (mit Schale). Ich bekomme sie von meiner Oma aus dem Garten, gelagert werden sie bei ihr in der Scheune und bezahlen tu ich nix. :juhu:
     
  7. #6 Katerine, 21.10.2010
    Katerine

    Katerine Guest

    Zuganz zu einem Bauern hab ich nihct, deshalb hab ich Steckrübe probiert. Meine verwöhnte Bande wartet aber lieber auf Fenchel, Paprika und Chicoree zum Abendessen. Und ich gut verzogener Zweibein serviere natürlich auch brav, weichgekocht von schmachtenden Blicken aus dem gehege
     
  8. #7 Mottine, 21.10.2010
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    @Katerine
    schön zu lesen: auch Dich haben die Fellfluppen im Griff!
    Wie bei mir.
    Und zur Steckrübe:
    gekauft
    gierig verschlungen
    und tags drauf: nix da.......
     
  9. #8 Frischling, 21.10.2010
    Frischling

    Frischling Guest

    Muss mal ganz blöd fragen:
    Was sind denn Futterrüben?

    Sind das die Teile, woraus man auch Gesichter für den Martinsumzug schnitzt?
    Die heißen bei uns nämlich "Rummeln".

    Kann da momentan nichts mit anfangen und wüsste auch garnicht, wo ich da hier welche herkriegen sollte...
     
  10. Lexa

    Lexa Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    15

    http://de.wikipedia.org/wiki/Futterrübe

    Bei uns heissen die Runkel-Rübe, aber das ist wohl von Gegend zu Gegend anders.
    Genau, bei uns werden auch Masken zu Sankt Martin aus den dicksten Rüben geschnitzt.
    Du kannst die Rüben selber anbauen ( macht wirklich kaum Arbeit) oder beim Bauern nachfragen, in den Kleinanzeigenblättern stehen die momentan öfter mal inseriert
     
  11. #10 gummibärchen, 21.10.2010
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.549
    Zustimmungen:
    3.699
    Ein Bauer bei mir um die Ecke schenkt mir im Herbst manchmal 2-3 Futterrüben, die Muckels haben sie ganz gern genommen.
     
  12. #11 Ira und Co, 21.10.2010
    Ira und Co

    Ira und Co Guest

    Meine mögen die auch gern und im Winter ist es echt nen tolles Futter neben Karotten,Salat usw.. Ich bekomm meine auch vom Bauern,bezahl 4€ für 100kg.
    Lagern tue ich sie auf dem Dachboden, da ist es stockdunkel und hat fast Außentemperatur,da er nicht ausgebaut ist.;)
     
  13. Maike

    Maike Staubwedelsüchtige

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    0
    Meine Bande frißt die nicht, die streiken dann. Ansonsten sind sie echt nicht wählerisch, aber an die Rüben gehen sie nicht.
     
  14. #13 Selaiah, 22.10.2010
    Selaiah

    Selaiah Guest

    ALso meine Hasen und meerschweinchen früher, haben sie höchstens mal angeknabbert uind liegen gelassen, deswegen fütter ich sie heutzutage garnicht mehr....
    Bei uns könnte man sie aber sogar von der strase aufsammeln, da direkt bei mir am Arbeitsort ne riesige Zuckerfabrik ist und da fahren jetzt momentan, massig von lastern hochbeladen rum....nix gut für Frontschürze am Auto:uhh:
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 trauermantelsalmler, 22.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    395
    Das sind aber keine Futterrüben, sondern Zuckerrüben. Die würde ich eh nicht füttern, sie enthalten eben sehr viel Zucker, und das ist nicht gesund für die Tiere. Die Blätter höchstens würde ich füttern, aber nicht viel.
     
  17. #15 Selaiah, 22.10.2010
    Selaiah

    Selaiah Guest

    ^^ Das hab ich mir vorhin auch gedacht:rofl: ne wir hatten schon futterrüben.... hatte das verwechselt mit der Fabrik ich Depp:rofl:
     
Thema: Futterrüben, wer füttert sie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futterrüben für meerschweinchen

    ,
  2. meerschweinchen futterrüben

    ,
  3. fressen Meerschweinchen futter rüben

    ,
  4. runkel meerschweinchen füttern,
  5. runkelrübe für meerschweinchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden