Futterrübe-Zuckerrübe

Diskutiere Futterrübe-Zuckerrübe im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen, hab speziell zu meiner überschrift nix passendes gefunden. sonst verlinkt es doch bidde, danke! also: 1. dürfen ferkels...

  1. #1 Hummel007, 23.06.2007
    Hummel007

    Hummel007 Guest

    Hallo zusammen,

    hab speziell zu meiner überschrift nix passendes gefunden. sonst verlinkt es doch bidde, danke!

    also: 1. dürfen ferkels beide rübenarten bekommen?

    2.wieviel kann man ca. pro ferkel sagen, also gramm und wie oft auf eine woche

    3.müssen die rüben zum verfüttern komplett ausgereift sein?

    für eure antworten bedanke ich mich im vorraus und hoffe das kein bauer mir den hals umdreht, dann kullert meine rübe :schäm:

    lg steffi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiZschie, 23.06.2007
  4. #3 Schnuppernase, 24.06.2007
    Schnuppernase

    Schnuppernase Guest

    Hallo

    ich geben meinen ab und an mal eine Rübe mit Blättern.
    Da es als Futter für Rind und Schaf dient, denke ich schadet es nicht.
    Futterrübe
     
Thema:

Futterrübe-Zuckerrübe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden