Futtermöhren

Diskutiere Futtermöhren im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, habt ihr schonmal festgestellt, dass die Schweinchen Unterschiede zwischen Futtermöhren und denen aus dem Supermakt machen? Oder sind...

  1. #1 RSMerlin, 13.12.2012
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    266
    Hallo,

    habt ihr schonmal festgestellt, dass die Schweinchen Unterschiede zwischen Futtermöhren und denen aus dem Supermakt machen? Oder sind meine nur verwöhnt? :gruebel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jabibo, 13.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.12.2012
    Jabibo

    Jabibo Guest

    Nee, bei mir nicht...

    Bis auf das aussehen, sind es eigentlich die selben Möhren...
    Nur das die Futtermöhren nicht schick genug für den Handel sind... weil sie zu groß, klein sind oder wegen Bruchstücken... die möchte ja >kein Mensch< essen... :nut:

    Wenn man bedenkt, wenn der Apfel ne minimale Stelle hat, weil der am Karton nen Ratsch bekommen hat, dann kauft den ja auch keiner mehr... wie sollen se dann erst Bruchmöhren los werden?

    Wobei wir uns vom letzten Sack auch Möhrchensalat gemacht haben... 25kg ist für meine Meute eh zu viel... aber immernoch billiger als wenn ich 10kg im Handel kaufen würde :D
     
  4. KatjaU

    KatjaU Guest

    Meine essen Futtermöhren auch nur äußerst ungern.
     
  5. #4 RSMerlin, 13.12.2012
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    266
    Hm, 1x hab ich's probiert, da haben sie gemäkelt. Also Verarsche :schimpf:
    Ist schon'nen Unterschied von -,99€ für's kg oder 2,95€ für 10kg!
    Also probier ich's nochmal. Danke! :streicheln:
     
  6. #5 Medanos, 13.12.2012
    Medanos

    Medanos Guest

    Meine mögen auch nicht alle Sorten gleich gerne.
    Bio ist so gar nicht ihres bei Karotten :gruebel:
     
  7. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Es gibt da Unterschiede:
    Es gibt die Möhren, die nicht "chic" genug zum Verkauf sind und die echten Futtermöhren. Das sind andere Sorten, die extra zum füttern von Tieren angebaut werden. Es kann gut sein, dass du so einen Sack erwischt hast. Die sind dann weniger süß.
    Frag deinen Händler mal.

    LG Julia
     
  8. #7 HikoKuraiko, 14.12.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103

    Ich zahl hier für 20kg 2,50EUR und konnte bis jetzt keinen Unterschied feststellen. Da Möhren hier eh nicht gerne gefressen werden bleiben die halt weiterhin als letztes liegen, werden dann aber auch gefressen. Das einzige was meine bei den Futtermöhren nicht so gerne essen ist die Schale. Fragt mich nicht warum aber die Futtermöhren darf ich schälen wenn ich will das die gefressen werden (muss ich bei denen ausm Laden nie machen)
     
  9. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hier sind Möhren allgemein nicht so ungalublich beliebt, aber ich habe keinerlei Unterschiede feststellen können.
    Ich selbst ess aber lieber Futtermöhren, find die irgendwie kräftiger im Geschmack. :verlegen: Vielleicht ist es aber auch nur Einbildung.
     
  10. #9 Süße_Schnuten, 14.12.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Hier sind Möhren ganz ok beliebt. Nicht inbedingt als erstes (ist halt auch täglich dabei, da es zum Wintergrundstock gehört bei uns), aber gefuttert ansich immer.
    Einmal hats keiner ! angerührt - probiert - die waren voll bitterlich. Sack weggeschmissen, neuen besorgt - wirder wunderbar. Händler konnte es auch nicht erklären :gruebel: Aber Unterschiede zwischen Laden oder Sackmöhren machen meine nicht ...
     
  11. #10 Sherylin, 14.12.2012
    Sherylin

    Sherylin Liebhaber-Halter

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1

    Da machen meine nur einen kleinen Unterschied: Je größer, desto besser. Denn dann kann man sie um so besser schreddern :D.

    Aber ansonsten werden die Futtermöhren hier genauso gerne gefressen wie die aus dem Laden. Deswegen kauf ich im Winter auch immer die Futtermöhren (leider gibt es die hier im Sommer nicht).
     
  12. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    also das kommt auf die Qualität an, die kleineren und süßeren Futtermöhren, die manchmal zu kaufen sind...auch im grossen Sack, werden ganz gerne gefressen. Die grossen scheinen nicht so saftig zu sein und sind daher unbeliebter.

    LG Sabine
     
  13. #12 zumTeckblick, 15.12.2012
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Ich kaufe im Winterhalbjahr auch Futtermöhren im Sack. Wenn die dann mal ausgehen, gibt es auch mal welche vom Supermarkt. Ist meinen Schweinchen wurscht. Ich merke auch keinen Unterschied. Wenn meine im Kühlschrank ausgehen, habe ich auch schon zu den Futtermöhren gegriffen. :-)
     
  14. #13 RSMerlin, 15.12.2012
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    266
    Noch haben wir Vorrat. Nächste Woche lass ich mich dann nochmal auf das Abenteuer "Futtermöhren" ein ;)
     
  15. #14 Sternenbande, 15.12.2012
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Meine fressen alle Möhren gleich ungern.
     
  16. #15 HikoKuraiko, 16.12.2012
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    so ich hab gestern nen neuen Sack Futtermöhren mitgenommen egal ob meine die jetzt gerne Fressen oder nicht. Da müssen die jetzt durch (vor allem da ich eh gerade ziemlich pleite bin und nicht einsehe warum ich dann auch noch die teuren ausm laden nehmen soll)
     
  17. Miezi6

    Miezi6 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    287
    Ich klaue dem pferd immer ein paar möhren und ich habe sogar den eindruck das die futtermöhren lieber gefressen werden.
     
  18. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Die Futtermöhren hier vom Markt sind die Gleichen, wie die Kilo-Ware, eben nur der Bruch davon oder zu kleine Möhren.

    Wir teilen uns die, also, ich bekomme auch welche ab. Mag ja normal Möhren net, aber die sind lecker lecker.

    Wenn die Saison um ist u. ich muss auf das Ganz-Jahres-da-Gemüse-wo-auch-immer-her, dann mäkeln sie mit den Möhren :(
     
  19. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Das ist hier genauso, Möhren vom Discounter hol ich eigentlich nur wenn ich mal ein paar Tage überbrücken muß.

    Dann bekomm ich lange Nasen gedreht, aus dem Möhren werden Schiffchen gebastelt oder sie werden zu Konfetti zerschreddet.

    Die Möhrscher vom Bauern werden inhaliert, da bleibt nichst über :p


    LG Claudia
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RSMerlin, 22.12.2012
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    266
    Ergebnis vom neuen Test: Sie fressen die Futtermöhren! :juhu: Evtl war ja an den ersten was, dass sie da nicht rangegangen sind? :aehm:

    Das nenn ich jetzt mal'ne ordentliche Kostenersparnis :juhu:
     
  22. #20 Martina A., 22.12.2012
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Meine sind Möhroholiker. Sogar im Sommer, wenn es frische Wiese gibt, stürzen sie sich auf die Möhren, die es dann ja nicht in solchen Mengen gibt wie im Winter.

    Zur Zeit verfüttere ich bei ca. 70 Schweinchen 2 Säcke, also 50 kg, pro Woche :aehm:

    Sind wahnsinnige 20 Euro pro Monat :D

    Braaaave Schweinchen :lach:
     
Thema: Futtermöhren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futtermöhren Meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden