Futtermöhren lagern

Diskutiere Futtermöhren lagern im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, wer von euch hat Futtermöhren und wie lagert ihr die? Wir kaufen erst seit Dezember welche und über den Winter war das auch kein...

  1. #1 McLeodsDaughters, 30.04.2015
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    Huhu,

    wer von euch hat Futtermöhren und wie lagert ihr die?

    Wir kaufen erst seit Dezember welche und über den Winter war das auch kein Thema.

    Jetzt kann man denen beim schimmeln zuschauen... Wir haben den aktuellen Sack erst am letzten Freitag gekauft und sie sind schon teils schimmelig, mein Vater hat die ersten schlechten schon entsorgt.

    Einen 20 kg Sack haben wir in 2 Wochen verbraucht, also brauchen wir ne Lösung, die die Karotten 2 Wochen frisch hält, zumindest 1 1/2 Wochen... Bisschen Schimmel find ich nicht tragisch, kann man großzügig abschneiden.

    Hab mal gelesen, dass man die in Sand legen soll. Aber wie genau?
    Wir hätten einen Kühlschrank im Keller, der nicht genutzt wird, da müsste ich meine Eltern fragen, ob wir den für die Karotten anmachen können. Müssten da eig. reinpassen.
    Worauf sollte man denn da achten?

    Aktuell stehen sie in der Garage.

    Danke schon mal!

    LG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hermanns-Harem, 30.04.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    AW: Futtermöhren lagern

    Hier schimmelten sie auch und im Kühlschrank fingen sie an zu treiben. Hole jetzt im Grossmarkt immer 5 kg Gebinde. Sind frisch und muss nix wegschneiden.
     
  4. #3 McLeodsDaughters, 30.04.2015
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    AW: Futtermöhren lagern

    Treiben ist doch nicht tragisch oder?

    Ich leg den "Kopf" sogar in Wasser damit er treibt ;-) Freuen die Wutzen sich. Hatte ich im Internet gesehen, da legen manche alles, was oben Grün hat (auch Fenchel, also das abgeschnittene unten) in Wasser zum Treiben.

    5 kg haben die nicht und da müssten wir 2x pro Woche hinfahren, sind 14 km da hin... Lohnt sich allerdings auch, weil wir da auch noch das Streu kaufen.
     
  5. #4 Hermanns-Harem, 30.04.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    AW: Futtermöhren lagern

    Na, wenn die Karotte auch noch treibt, dann laugt sie ja noch mehr aus und verliert zu guter Letzt all ihre Vitamine
     
  6. #5 McLeodsDaughters, 30.04.2015
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    AW: Futtermöhren lagern

    Vll. sollten wir im Sommer wieder auf Supermarktkarotten umsteigen oder den das nächste Mal fragen, wie man die gut lagern kann...
     
  7. #6 Hermanns-Harem, 30.04.2015
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    AW: Futtermöhren lagern

    ´Wenn Du einen Altbaukeller hast, kannst Du die Möhren doch in Sand lagern. So wie früher eben. Oder nimmst Eimer, machst die Möhren rein, dann Sand. Hauptsache dunkel, kühl und trocken.
     
  8. Crispy

    Crispy Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Futtermöhren lagern

    Wir haben die Futtermöhren auch immer im Winter für die Pferde und Meerlis. Jetzt ist es aber schon zu warm dafür, Sie schimmeln wie Du schreibst viel zu schnell.
     
  9. #8 McLeodsDaughters, 01.05.2015
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    AW: Futtermöhren lagern

    Altbaukeller haben wir nicht... Bei meiner Oma ginge es vll., da ist der Keller quasi aus Erde. Allerdings wohnt sie 4 km weg, da müsste man dann vorplanen...
     
  10. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    1.388
    AW: Futtermöhren lagern

    Bei mir schimmeln ja schon die kleineren Packungen. Im Winter lagere ich den Vorrat in einer Abstellkammer im Treppenhaus. Aber jetzt habe ich schon wieder Probleme, da es dort zu warm wird. Der Kühlschrank, abgesehen von der geringen Kapazität, ist zur Lagerung auch nicht geeignet. Ich mache schon immer Löcher in die Plastikbeutel, damit nichts schwitzt. Und unser Keller ist nicht wirklich kühl...
     
  11. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    AW: Futtermöhren lagern

    Das kommt wohl auch daher, dass sie ja vom letzten Jahr sind, die meisten jedenfalls.

    Karotten sind bei mir im extra Kühlschrank im Keller gelagert, in Löcher-Kiste mit Zeitung ausgelegt, da halten sie 2-3 Wochen.
    Davor sortiere ich jetzt, da sie schneller schlecht werden, gut aus, schneide schlechte Stellen weg, und besonders oben, wo das Grün dran war, und die Spitzen.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Amy Rose, 02.05.2015
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    1.402
    AW: Futtermöhren lagern

    Darf man Fragen was du mit Löcher- Kisten meinst?

    ich habe auch das Problem mit den Möhren. 20kg Säcke währen für meinen Verbrauch ideal aber nach 4-5 Tagen schimmelt das schneller wie ich schnibbeln kann. Ich könnte sie in meiner Küche lager. Die ist im "Keller" und da sind es maxima 7 Grad drin meistens. Aber in einer Plastikwanne mit viel Zewa zwischen hat es nicht funktioniert.
     
  14. #12 Bisimon, 02.05.2015
    Bisimon

    Bisimon Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    AW: Futtermöhren lagern

    Mir sind auch immer selbst die kleinen Möhrenpackungen aus dem Supermarkt im Kühlschrank geschimmelt und gefault. Dann habe ich irgendwo gelesen, dass man sie in einem Küchenhandtuch verpackt im Kühlschrank lagern soll. Ich habe einen kleinen Sack aus einem Abtrockner genäht, darin liegen die Möhren jetzt im Kühlschrank und halten wesentlich länger. Vielleicht auch eine Möglichkeit für Futtermöhren?
     
Thema: Futtermöhren lagern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futtermöhren schimmeln

    ,
  2. futtermöhren lagern

    ,
  3. futtermöhren Meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden