futterliste für babys

Diskutiere futterliste für babys im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo, die zwei themen futterliste und giftpflanzen sind echt hilfreich. nun hab ich aber mal eine frage. ich muß z.zt. merriebabys von hand...

  1. susig

    susig Guest

    hallo,
    die zwei themen futterliste und giftpflanzen sind echt hilfreich. nun hab ich aber mal eine frage. ich muß z.zt. merriebabys von hand großziehen. sie bekommen katzenaufzuchtsmilch. sie sind jetzt 8 tage alt und ich würde ihnen gerne noch was anderes anbieten damit sie das selbstständige essen lernen. heu fressen sie schon, an möhren nagen sie auch. gurken und rote paprika mögen sie noch nicht. ans trofu gehen sie auch noch nicht. habe pellets. wenn sie draußen sind knabbern sie auch schon am gras. hat jemand einen tipp für mich was ich ihnen anbieten kann. wo so kleine flöhe schon verrückt drauf sind. oder kann ich bei den kleinen schon alles ausprobieren was in der futterliste steht. bin mir unsicher und daher lieber einmal zuviel nachgefragt. lg susanne
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    versuchs mal mit Basilikumblättchen und bisschen Fenchelgrün....
     
  4. #3 Red Scarlet, 19.07.2006
    Red Scarlet

    Red Scarlet Guest

    Morgen ;-)

    mußte unsere 7 Zwerge zum Glück nicht von Hand aufziehen und die beiden Mamis haben sich immer schön mit dem säugen abgewechselt, hab mich in sachen Futter aber trotzdem auf die kleinen eingestellt....

    Bin also hingegangen und hab Möhren und Äpfel mit einer Küchenreibe kleingemacht und hab dann noch 1, 2 Tl. Haferflocken drübergestreut...
    Die Kleinen haben die Pampe geliebt!
    Im laufe der zweiten Woche bin ich dann dazu übergegangen, das Zeug immer gröber zu lassen, zu der Zeit haben sie dann auch mit den Müttern schon an Chiccoree u.ä. geknabbert...

    Vielleicht solltest du dir (leihweise) eine ausgewachsene Sau dazunehmen, so als Vorbild...

    LG
    Michelle
     
  5. susig

    susig Guest

    ja, hab z.zt. eine art ersatzmama. aber ich weiß nicht wie lang ich die bei mir halten kann. das mädchen dem die sau gehört vermisst sie. kann ich verstehn. aber das mit dem essen klein reiben werde ich sofort ausprobieren. und die anderen sachen werde ich mir gleich mal besorgen. danke
     
  6. #5 Küsschen, 19.07.2006
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    wie wäre es mit gras! Da sind viele vitamine drin und es ist gesund. aber wie gesagt, langsam und in kleinen mengen dran gewöhnen :)

    mein päppelbaby hat damals auch sehr schnell angefangen gras zu fressen und hat dann gleich sehr viel zugelegt
     
Thema:

futterliste für babys

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden