Futter Pferdgerecht Natur ??

Diskutiere Futter Pferdgerecht Natur ?? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Zusammen, Ich habe im Kaninchenforum (ich halte zwei Kaninchen und *hust* 17 Meeries :nuts:) gelesen, dass der eine oder andere Halter...

  1. #1 loona2003, 22.11.2013
    loona2003

    loona2003 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Zusammen,

    Ich habe im Kaninchenforum (ich halte zwei Kaninchen und *hust* 17 Meeries :nuts:) gelesen, dass der eine oder andere Halter seinen Ninchen die Futtermischung "Pferdgerecht Natur" füttert.
    Nun frage ich mich, ob von euch jemand Erfahrung mit diesem Futter hat, egal ob bei Schweinchen oder Ninchen. Der Preis klingt recht interessant, aber ist das Futter auch geeignet und gut?


    ich habe über die Suchfunktion leider kein Thema zu meiner Frage gefunden...

    LG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lilith-Louhi, 22.11.2013
    Lilith-Louhi

    Lilith-Louhi Guest

    Ich bin ja ein großer Freund von Strukturfutter und immer weiter auf der Suche nach einem och besseren. Momentan mische ich verschiedene und peppe diese je nach Witterung (Kaltstallhaltung) auch etwas auf.

    Ich finde es hört sich sehr gut an und ich sehe kein Problem das gelegentlich zu füttern. Kaninchen sowie Meeris.
    Um völlig überzeugt zu sein fehlt mir die Volumen% Angabe der einzelnen Zutaten. Also wieviel von was drin ist.
    Mir ein Dorn im Auge sind Bärenklau, Walnussblätter und Holunderbeeren. Ob es trotzdem vertretbar wäre kommt auf die Mengen der besagten Zutaten an.
     
  4. #3 Schweinchen's Omi, 22.11.2013
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    1.635
    kannst du einen link setzen oder den Hersteller nennen? Ich kenne das Futter nicht, auch nicht als Pferdehalter.
     
  5. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
  6. #5 aisha0202, 22.11.2013
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Da sind Pellets mit drin?! Ich fütter gerade pavo care4life und stelle fest, daß die darin enthaltenen (für Pferde gedachten) Pellets den Schweinen scheinbar zu groß sind und daher immer liegenbleiben. Sieht gut aus, müßte man ausprobieren ob sie alles fressen, wenn man minimum 1/3 wegwerfen muß ist es meines Erachtens nicht so sinnvoll.
     
  7. #6 Lilith-Louhi, 22.11.2013
    Lilith-Louhi

    Lilith-Louhi Guest

    Von Pellets habe ich jetzt nichts gelesen:gruebel:
    Dann wäre es nix für mich, 1/3 zu verwerfen käme für mich nicht in Frage...ich ärger mich schon immer wenn vom Strukturmüsli der Kleinkram/Abrieb liegen bleibt und habe auch schon von Marken mit zu viel "Staub" abstand genommen. Ich möchte max. ein paar Krümel wegwerfen müssen. An Pferdemüslis haben mich bisher immer die Cobs und Pellets gestört, weil sie meist nicht besonders wertvoll fürs Meerschwein sind vorrausgesetzt sie werden überhaupt gefressen:eek3:
     
  8. #7 aisha0202, 22.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2013
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Gelesen hab ich es auch nicht aber ich meine ich könnte auf dem Foto welche erkennen.

    Ich probiere gerade das dritte Futter aus, alle ohne Melasse und zugesetzte Vitamine. Zuerst hatte ich das Alpen Grün Müsli, das war allerdings eher ein Pulver als ein Müsli. Daher blieb es fast immer im Napf, obwohl ich fand daß es toll gerochen hat.

    Das Eggersmann Müsli ohne Pellets (aber mit Getreide- ganz bewußt als Fütterung in Sicht auf den Winter, ich habe Außenhaltung) roch relativ neutral, wurde aber gut gefressen.

    Und jetzt eben das Pavo, da sind scheinbar die Inhaltsstoffe teilweise pelletiert, es hat auch keine Zusätze von Melasse oder Vitaminen.
     
  9. Anschi

    Anschi Guest

    Ich hatte das als Futterprobe für mein Pferd, es wurde nicht angerührt, auch die Schweinchen mochten es nicht. Wenn organische Düngung aus Schweinegülle bestanden hat wäre das eine Erklärung, zumindest beim Pferd.
     
  10. #9 Lilith-Louhi, 23.11.2013
    Lilith-Louhi

    Lilith-Louhi Guest

    Ich habe gerade mal google bemüht. Das klingt wirklich gut. Ich würde es noch ein bisschen mt Agrobs PreAlpin strecken sonst rollen meine Müslijunkies durch den Stall :rofl:
    Aber für den Winter klingt das wirklich toll.
    Wo hast du es bezogen und weist du ob es davon auch kleinere Abpackungen gibt oder einen Shoü,p in dem man kleine Mengen bestellen kann? Würde es ja wenn dann erstmal probieren wollen und 15kg ist mir erstmal eh zu viel.

    Darf ich fragen was gegen Vitaminzusätze spricht? Ich bin ja auch kein Freund von unnützen Zutaten aber gerade bei Vit C war ich im Winter eigentlich immer sehr beruhigt wenn das zugesetzt war....denn auch wenn es tgl. Gemüse gibt, das was man so kaufen kann schwankt ja doch im Vitamingehalt...
     
  11. Anschi

    Anschi Guest

    Viele Futtermittelhändler packen Probepackungen, zumindest bei Pferdefuttermitteln. Ich hab damals die Probepackung auf einer Verbrauchermesse geschenkt bekommen und habe sie dann einfach weiter verschenkt.
     
  12. #11 mehrschwein, 23.11.2013
    mehrschwein

    mehrschwein ;

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    177
  13. #12 Perlmuttschweinchen, 23.11.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Ich mische in mein Futter das Höveler Kräutermüsli unter. Allerdings wenn der Anteil zu hoch ist bleibt was davon übrig.
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Lilith-Louhi, 23.11.2013
    Lilith-Louhi

    Lilith-Louhi Guest

    Also mich stören die Zusätze, es scheint viel Calcium zugesetzt sein das kann unseren Wutzen Probleme machen. Und die Vitaminmischung ist ja auf Wild ausgelegt.

    Ich fütter momentan Union Struktur Classic, das ist mir aber für den Winter zu dünn bzw. sehe ich an den Gewichten das es nicht reicht. Dazu gibt es noch Struktur Green (nur im Winter) das geht total ab. Ist eben melassiert.

    Schön wäre für mich nun das Struktur Classic mit dem Eggersmann aufzupeppen. Das wäre dann für meine Wutzen annähernd perfekt als Winterfutter aber dazu bräuchte ich erstmal eine kleine Menge, hab es leider noch nirgends als Probe gefunden.
     
  16. #14 loona2003, 23.11.2013
    loona2003

    loona2003 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Danke für die vielen Antworten. Ich tu mich leider recht schwer mit der Entscheidung auf welches Futter ich probehalber umsteige, ich möchte nicht ständig neu anfüttern und wieder wechseln müssen wenn es nicht angenommen wird...

    Ich werde mich wohl entscheiden müssen :gruebel:
     
Thema:

Futter Pferdgerecht Natur ??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden