Fütterung

Diskutiere Fütterung im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe da mal eine Frage. Ich füttere nun seit fast eineinhalb Jahren Ovator. Nun kommt es mir aber so vor, als ob meinen Tieren dies...

  1. #1 Corinna H., 04.09.2006
    Corinna H.

    Corinna H. Guest

    Hallo,
    ich habe da mal eine Frage.
    Ich füttere nun seit fast eineinhalb Jahren Ovator.
    Nun kommt es mir aber so vor, als ob meinen Tieren dies überhaupt nicht gut bekommt.
    Meine Fressnäpfe sind immer voll & Saftfutter gibt es auch genügend.
    Doch teilweise sind meine Süßen so mikrig.
    Letzten hat meine bekannte mal ein Tier mit zu sich genommen.#Die viel da über das Hawend (glaub ich habs falsch geschriebn) Futter her, dass sie dachte, dass Tier habe bei mir nee Woche nichts zu fressen bekommen.

    Was meint ihr dazu??

    Lg
    Corinna
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Corinna,

    klär mich mal bitte auf, was Ovator ist und wofür es gut ist. Denn wenn es deinen Tieren nicht bekommt, stellt sich hier ja die Frage, warum du es dann weiterhin fütterst :verw:
    Grüße, Anja
     
  4. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    na wenn du selber der meinung bist das es deinen tieren nicht bekommt,dann absetzen und auf anderes futter umstellen..heu,wasser und frifu genügt ansich..klar kannste auch trofu in geringen mengen füttern..
    aber was ist ovator?? höre ich zum ersten mal
     
  5. #4 Tuuli83, 04.09.2006
    Tuuli83

    Tuuli83 Guest

    Mit Ovator sind die Pellets gemeint, also Trofu. Normalerweise werden Meeries davon dick, wenn man zuviel gibt. Allerdings habe ich schon mehrfach beobachtet, dass zuviel auch das Gegenteil von Zunehmen bewirken kann. In den Pellets sind noch viele Sachen drinnen die für den Schweinebauch nicht besonders geeignet sind.

    Was auch in Frage kommt, ist eine Futterunverträglichkeit. Vielleicht probiert man einfach mal ein anderes Trofu aus, z. B. Tima Mega C wenn es Meerie-Pellets sein sollen. Und dann darauf achten, dass die Näpfe eben nicht immer randvoll sind sondern es max. 1 EL pro Tier und Tag gibt. Weniger ist oft mehr! ;)
     
  6. AndiHH

    AndiHH Guest

    was meinste denn mit mikrig?? Meerlis sind durchaus unterschiedlich konstituiert. Ausgewachsen wiegen unsere zwischen 800 und 1300 gramm manche sind dabei rank und schlank manche eher etwas pummelig bei gleichem Fressverhalten und gleichem Futter.............. is wie bei uns Menschen.......also kein Grund sie fett zu füttern sondern so lassen wie sie sind:-)
     
Thema:

Fütterung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden