Fütterung von Salat

Diskutiere Fütterung von Salat im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr alle! Ich habe gelesen, daß man Meerschweinchen und Kaninchen nicht mit Kopfsalat füttern soll (wegen des hohen Nitratgehalts), mit...

  1. Mädi

    Mädi Guest

    Hallo Ihr alle!

    Ich habe gelesen, daß man Meerschweinchen und Kaninchen nicht mit Kopfsalat füttern soll (wegen des hohen Nitratgehalts), mit Feldsalat aber schon. Nun habe ich das Problem, daß bei uns (Österreich) die beiden Bezeichnungen identisch verwendet werden. Normalerweise nennt man ihn bei uns "grüner Salat". Ist mit Kopfsalat vielleicht Eisbergsalat gemeint (Heißt der bei Euch auch so?)? Meine Frage mag Euch komisch vorkommen, aber ich möchte meinen Tieren nichts Ungesundes zu fressen geben und bin momentan verunsichert. Danke für Eure Ratschläge!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabine und thomas, 12.09.2001
    sabine und thomas

    sabine und thomas Guest

    Hallop Mädi!
    Also bei uns heißt der Eisbergsalat auch Eisbergsalat.
    Grüner Salat ist der stinknormale Kopfsalat. Der sollte nicht an die Meeries verfüttert werden, aus dem Grund den Du schon nanntest, nämlich hoher Nitratgehalt.
    Eisbergsalat kann ohne Bedenken in normaler Menge verfüttert werden
    Viele liebe Grüße
     
  4. #3 Stefanie, 12.09.2001
    Stefanie

    Stefanie Guest

    Hi Mädi!
    Also, ich versuch´s mal zu beschreiben:
    Kopfsalat ist der stinknormale, grüne Salat, der vermutlich am häufigsten auf allen Salatbars anzufinden ist. Die Blätter wachsen von der Mitte nach Außen und sehen in etwa wie eine Rose aus.Die Blätter sind hellgrün und weich.
    Eisbergsalat hat dagegen sehr große Blätter, die zum Stiel hin härter und heller werden. Der Eisbergsalat umwickelt sich meist mit ein, zwei großen Blättern und sieht dann wie eine Art Ball aus.
    Dieser Salat eignet sich sehr gut für die Fütterung, denn er ist weniger nitratbelastet, enthält sogar ein paar Vitamine und man kann ihn relativ lange aufbewahren.
    Nun fehlt noch der Feldsalat. In Deutschland wird er meistens an der Gemüsetheke in Schalen angeboten, in denen nur noch die Blätter enthalten sind. Die Blätter ähneln in etwa Klee. Sie wachsen in Büscheln und sind viel kleiner als Salat. Ihre Farbe ist dunkelgrün. Meine Schweine mögen Feldsalat nicht sehr gerne, da er relativ bitter schmeckt. Feldsalat ist auch der teuerste der genannten Salate.

    Vielleicht wirst Du daraus schlau, ist doch recht schwer zu erklären.
     
  5. Mädi

    Mädi Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Vielen Dank für die Aufklärung! Jetzt kenne ich mich aus!

    Euer Feldsalat heißt übrigens bei uns Vogerlsalat (weiß nicht warum, muß aber für deutsche und Schweizer Ohren lustig klingen).
     
  6. ellen

    ellen Guest

    Feldsalat heißt auch Rapunzel ;)
    das ist genau der aus dem Märchen.

    Grüßkes
    Ellen
     
  7. #6 Alexandra T., 12.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo allerseits

    Man kann Kopfsalat verfüttern. Er sollte dann allerdings aus biologischem Freilandanbau kommen. Die Sache mit dem Nitrat wird ein bisschen hochgeschauckelt. Ist wirklich nicht so schlimm wie erzählt wird.
    Hin und wieder Kopfsalat schadet weder Kaninchen noch Meerschweinchen. Ich tue dies seit 20 jahre und daran ist bei mir noch kein Tier gestorben.

    Die Nitrate gehen im Darm mit den Aminosäuren eine Verbindung ein. Daraus entstehen Nitrosamine. Diese sind krebserregend. Die Nitrate kommen vom Dünger.

    Gruss
    Alexandra
     
  8. #7 BinaBina, 12.09.2001
    BinaBina

    BinaBina Guest

    hallo mädi!

    ich bin aus baden bei wien. hatt auch das problem mit den "deutschen" bezeichnungen. inzwischen hab ich auch schon festgestellt, daß der feldsalat bei uns der vogerlsalat ist. meine schweindis wollen diesen salat aber überhaupt nicht.

    am liebsten essen sie den kopfsalat. sie kriegen aber auch eisbergsalat und gurken, karotten. anderes frischfutter interessiert sie überhaupt nicht.

    oh, doch - sie lieben löwenzahnblätter.

    liebe grüße
    bina
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lydia

    Lydia Guest

    Salat

    Hallo!

    Also bei uns hier wird Feldsalat auch Mausohrsalat genannt, das ist doch auch ganz originell...! Meine Meeris mögen den aber auch nicht, lieber Eisbergsalat, da reißen die sich drum!

    Viele Grüße aus Nierstein!
     
  11. Tinki

    Tinki Guest

    Kopfsalat

    Hallo
    Wir füttern Kopfsalat allerdings nur in geringen mengen und vieleich einmal in alle 2 Monate einmal wir achten sowieso darauf das sie mölichst viel grünfuttersorten zu verfügung haben (für uns alle) aber wr tut das nicht? Ich glaube wenn man unseren jeden tag Roten Klee geben würden sie ihn nicht mehr so schrcklich gern mögen.
    Tinki
     
Thema:

Fütterung von Salat

Die Seite wird geladen...

Fütterung von Salat - Ähnliche Themen

  1. Nährstoff-Zusammensetzung von Gemüse/Salat

    Nährstoff-Zusammensetzung von Gemüse/Salat: Liebe Foris, seit einem Microsoft update sind bei mir seit einiger Zeit fast alle seit Jahren gesammelten Favoriten verschwunden und lassen sich...
  2. veränderte Leber - Darmtätigkeit anregen? Fütterung?

    veränderte Leber - Darmtätigkeit anregen? Fütterung?: Hallo! Eins meiner Schweinchen (7 Jahre) hat eine veränderte Leber. Dies wurde bei einem Ultraschall festgestellt. Die Folge daraus ist, dass...
  3. Wiese Esel Meerschweinchen Fütterung

    Wiese Esel Meerschweinchen Fütterung: Hallo ich hoffe der Titel ist nicht allzu irreführend :wusel:. Es geht darum das ich seit einiger Zeit im grünen wohne und in der Wiesefütterung...
  4. Fütterung mit dem neuankömmling?

    Fütterung mit dem neuankömmling?: Jetzt kommen mir da noch so paar gedanken von dem Schweinchen was im Wald gefunden wurde. Da weiss ich jetzt nicht wie sie vorher gefüttert...