Füttert ihr Trockenfutter?

Diskutiere Füttert ihr Trockenfutter? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo! Ich dachte immer Trockenfutter sei schädlich, weil es dick macht, und im Magen aufquillt?! Aber da irgendwie mehrere User hier Trofu...

?

Füttert ihr Trockenfutter

  1. Ja

    31 Stimme(n)
    77,5%
  2. Nein

    9 Stimme(n)
    22,5%
  1. Shine

    Shine Guest

    hallo!
    Ich dachte immer Trockenfutter sei schädlich, weil es dick macht, und im Magen aufquillt?! Aber da irgendwie mehrere User hier Trofu verfüttern, liege ich vielleicht total falsch mit meiner Meinung, und meine Meeries leiden dadrunter?! (ich füttere nur Heu und Gemüse)

    eure Shine
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mace

    Mace Guest

    Hallo,

    es dauert zwar noch etwa 3 Wochen bis meine Süßen einziehen,
    aber ich habe mich schon mal darauf eingestellt kein Trofu zu füttern,
    sonder nur frisch Futter.

    Allerhöchsten Vitamin C angereicherte Pellets
    werde in kleinen Mengen serviert.

    lg Stefan
     
  4. dixi

    dixi Guest

    Ich gebe Trockenfutter. Nicht weil ich finde es seih gesund oder nötig, sondern einfach weil meine Meerschweinchen es sehr gerne mögen!
    Meistens gibt es etwa 1/2 Löffelchen pro Tier, aber zurzeit wieder etwas mehr (1 Löffel), da die meisten etwas zunehmen sollen und sie ja auch bald wieder raus dürfen!
    Allerdings füttere îch nur Pellets und als leckerchen gibt es getr. Karotten.
     
  5. johnny

    johnny Guest

    hi

    unsere racker bekommen 2 mal in der woche trofu
    und sie lieben es

    ansonsten heu,heu,heu und frisches gemüse/salat

    gruss

    robert
     
  6. #5 Rebecca, 26.03.2005
    Rebecca

    Rebecca Guest

    Meine Zwei bekommen jeden Tag Crispy C. Ich habe es schon mal versucht ganz weg zu lassen, aber da haben die so lange Terror geprobt bis sie es wieder bekommen haben. :nuts: Da hab ich mich auf was eingelassen mit meinen 2 Knutschkugeln...
     
  7. #6 bockerna, 26.03.2005
    bockerna

    bockerna Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Ich fütter nur Trockenfutter, wenn sie frisch saueber gemahct sind. Das heißt ca. 1x die Woche. ich verbuddel das ein bißchen in der Streu und Wuschel weiß immer shcon Bescheid und fängt wie blöde an zu wühlen. Die TÄ sagte damals, das Sonnenblumenkerne gut sind, damit sie keine Milben bekommen. Und somit sind im Trofu hauptsächlich Sonnenblumenkerne drin.

    Bianka
     
  8. cookie

    cookie Guest

    Meine Schweinchen bekommen ca. 1-2 Tel. pro Tier und Tag. Hab es eine Zeit lang weggelassen, und da waren sie dann aber so dünn. Jetzt mit Trofu haben sie ihr Idealgewicht. Mir ist es einfach lieber, wenn die Tiere etwas kräftiger sind, natürlich nicht fett, dann haut sie nicht jede Krankheit gleich um (meint auch meine TÄ) Heu und Frisches in allen Variationen fressen sie deswegen immer noch viel, Heu ist im Gehege auch reichlich vorhanden.
    Meistens mache ich es wie bockerna: Ich geb das Trofu in bzw. unter die Einstreu (natürlich frisch, ich mache jeden zweiten Tag sauber), dann wühlen sie wie verrückt rum und sind ganz geschäftig bei der Sache :lach: Oder ich geb Vitacombex drüber, so ungefähr einmal die Woche wird das wohl sein.
     
  9. Kate

    Kate Guest

    Hi!

    Du hast schon recht, das Trofu wirkt so, wie du es beschreibst.

    Dennoch kann man es in kleineren Mengen geben, denn sie sterben ja nicht gleich davon.

    Unsere bekommen Pellets, welche wie stinknormales Trofu sind, nur dass es halt einheitlich ist, und sie sich somit nichts raussuchen können, was sie besonders mögen und dergleichen. Die bunten Bestandteile fehlen halt und es ist weniger Getreide drin, aber nicht wesentlich.

    Die Pellets /Tima Mega C) gebe ich etwa alle 3 bis 4 Tage und dann 1 EL pro Schweinchen. Sie mögen es halt und warum sollte ich sie nicht wenigstens etwas verwöhnen. Ich muss es ja net übertreiben.

    Hier mal eine gute Seite mit Trofu-Infos: www.diebrain.de
     
  10. #9 Stöpsi, 26.03.2005
    Stöpsi

    Stöpsi Muigels-Knipserin

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    35
    Ich gebe kein Trockenfutter mehr.
    Ich habs vor ein paar Monaten aufgehört,als Ginny eingezogen ist und sie können wunderbar auch ohne leben,Und sie mochten das Trofu auch nie so arg gern...
    Dafür bekommen sie viel Heu und etwas mher Frischfutter als vorher und sie leben wirklich wunderbar damit.;)
     
  11. #10 Susanne, 26.03.2005
    Susanne

    Susanne Guest

    gesunde meeris in innenhaltung oder im sommer auch in aussenhaltung benötigen kein trockenfutter !!

    meine bekommen jetzt nach ein paar wochen unterbrechung doch wieder trofu, weil sie deutlich dünner werden :uhh: ist leider seit diesem "zwischenfall" vor 1,5 jahren nicht zu ändern.
     
  12. Klara

    Klara Guest

    Meine bekommen auf jeden Fall Trockenfutter. Schon alleine, weil ich hier Babies und Meeries im Wachstum habe. @ Susanne - wie jetzt? Du schreibst, Meeries benötigen kein Trockenfutter, aber Du fütterst welches? *grübel*

    Meine Meeries haben immer Trockenfutter zusätzlich zum Frischfutter und zu Bergen von Heu. Sie haben ganz normale Gewichte, sind nicht zu dick. Ihr Fell glänzt und sie sind alle vital.

    Ich weiss nicht, ich finde es nicht ok - dass generell von Trockenfutter abgeraten wird. Gerade wenn man Meerschweinchen in der Wachstumsphase hat.

    LG
    Ulla
     
  13. Löne

    Löne Guest

    Joa meine bekommen manchmal Pellets, aber nur Pellets. Von diesen ganzen schrecklichen Körnermischungen halte ich nichts. Spezielle Meeripellets mit viel Vitamin C finde ich akzeptabel und sie lieben es doch so. Brauchen würden sie es nicht.

    Auch wenn ich drei Meerlis zwischen 1 und 6 Monaten dabei habe, die bräuchten genauso wenig die Pellets wie meine Großen mit 3 Jahren. Aber wie gesagt, sie lieben es halt so also gönn ich es ihnen ab und zu mal.
    Elly wird aber zu dick! :D
     
  14. #13 Sabine, 26.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2005
    Sabine

    Sabine Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe von Anfang an kein Trockenfutter gefüttert. Meine Meerschweinchen nehmen jedoch trotz gleicher Fütterung unterschiedlich zu.

    Lea hatte im Juli 2004 388 g und wiegt nun 1.280 g
    Kübra bekam ich im Mai 2004 mit 400 g inzwischen wiegt sie 1.100 g.

    So im Durschnitt wiegen alle ausgewachsenen Meeries bei mir 1000 g.

    Wenn ich mir die Inhaltsstoffe von TroFu ansehe, komm ich zu dem Entschluß, das man alles entweder extra füttern kann (bsp. Luzerne) oder getrost ganz darauf verzichten kann (bsp. Sojaschrot, Melasse).

    Über die Zusatzstoffe denke ich, das natürliche Vitamine und Mineralien aus dem Frischfutter am gesündesten sind und achte daher auf eine ausgewogene und ausreichende Frischfuttergabe.
     
  15. Monica

    Monica Guest

    Ja, meine bekommen ab und zu tatsächlicht etwas TroFu. Sie lieben dieses Zeug einfach zu sehr.. ;) aber natürlich bekommen sie nicht all zu oft davon :D
     
  16. #15 Susanne, 26.03.2005
    Susanne

    Susanne Guest

    ich hab ja auch von gesunden meeris gesprochen !!

    meine jungs sind nach einigen heftigen bockgruppenstreitereien, milbenbefall und noch ein paar anderen "zwischenfällen" nicht mehr so fit wie sie sein sollten. mein freddchen ist von ca. 950g normalgewicht auf etwas über 800g abgemagert - damit kommt er zwar zurecht, aber die soll er auch halten. mein zwerg wiegt jetzt mit 1,5 jahren endlich um 750g und auch er braucht etwas mehr energie als normal !!

    woody und samse sind zwar kerngesund, aber auch ehr leichte vertreter (um 900g) und kriegen ab und zu auch mal was zugesteckt.
     
  17. Klara

    Klara Guest

    Ach so - ok, ich hab das wohl überlesen. Bitte entschuldige.....

    Ich denke mal, Trockenfutter ist auch für augenscheinlich gesunde Meeries nicht verkehrt. Das ist ein Bauchgefühl und davon kann mich wohl niemand abbringen :-)

    LG
    Ulla
     
  18. #17 minisams, 26.03.2005
    minisams

    minisams Guest

    Hallo,
    jeder so, wie er es am besten hält...Ich denke eine Lösung gibt es da nicht!
    Meine bekommen TroFu in Maßen, Frischfutter morgens und abends und Heu so viel sie fressen können!!! :D

    LG
    Dani
     
  19. #18 Ricardo, 26.03.2005
    Ricardo

    Ricardo Guest

    Hallo! Ich füttere auch TroFu und meine Meerschweine sind zufrieden damit. Manchmal lege ich mir was davon auf die Hand und halte es den Meeris hin. Von anknabbern meiner Hand bis zu mitnehmversuchen habe ich schon alles erlebt.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schneewoelfin, 27.03.2005
    Schneewoelfin

    Schneewoelfin Guest

    Bei uns gibt es täglich eine halbe Hand voll von den Tima C Pellets.
    Schaden tut es ihnen nicht. Und sie schlingen es auch nicht in sich hinein, sondern verteilen das auf den Tag.
     
  22. #20 lupo_583, 27.03.2005
    lupo_583

    lupo_583 Guest

    Ich füttere Trockenfutter. Zum einen fressen meine Schweinchen sehr gerne Trofu, zum anderen ist eine sehr dünn und würde ich kein Trockenfutter füttern, wäre sie wohl noch dünner.
    Dann hat mein Tierarzt mir auch dazu geraten Trockenfutter zu füttern, da er der Meinung ist, dass das wichtig sei, solange man es nicht übertreibt.
     
Thema:

Füttert ihr Trockenfutter?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden