Füttert ihr jetzt noch Gras?

Diskutiere Füttert ihr jetzt noch Gras? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hab da mal die oben gestellte Frage. Bei uns vor der Haustür haben wir noch so schönes Gras. Aber da wir auch schon Bodenfrost hatten bin ich mir...

  1. #1 Mistral_84, 15.11.2006
    Mistral_84

    Mistral_84 Guest

    Hab da mal die oben gestellte Frage. Bei uns vor der Haustür haben wir noch so schönes Gras. Aber da wir auch schon Bodenfrost hatten bin ich mir nicht sicher, ob ich das noch verfüttern soll. Wie lange kann ich denn Gras für meine Ferkels noch verfüttern? Das wird doch jetzt im Herbst auch "schlecht", oder?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuseline, 15.11.2006
    Wuseline

    Wuseline Guest

    Hallo Marina,

    wenn ich noch irgendwo Gras finden würde,
    in den Mengen wie ich sie brauche.. würde ich mich um Jeden Halm reissen..

    Schnapp Dir das Gras.. kostet doch nichts :D

    Liebe Grüsse und.. naja.. Du musst es ja nicht gefroren pflücken ;)
     
  4. #3 Mistral_84, 15.11.2006
    Mistral_84

    Mistral_84 Guest

    Hallo Christiane!

    Nene, gefrohren ja eh net. Ich dachte nur, dass Gras vielleicht auch im Herbst so "abgestanden" ist wie Laub. Bunte Blätter soll man ja auch nicht unbedingt verfüttern wegen evtl. Pilzsporen. Daher meine Frage.

    Wie kein Gras mehr für Euch? Bei uns in Aich sind doch die Wiesen fast noch voll...? Zumindest die vor unserer Haustüre. Bring dir a bissle was mit, wenn ich euren Eimer zurück bringe, hm?
     
  5. #4 AnkesBruno, 15.11.2006
    AnkesBruno

    AnkesBruno Guest

    Bei uns gibts gar keins mehr, das haben sie abgemäht u. jetzt wächst ja keins mehr. Spätenstens wenns den ersten Frost gab, würde ich auch kein mehr pflücken. Die armen Kleinen müssen jetzt ein halbes Jahr warten :schreien: .
     
  6. JaSi

    JaSi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    Immer rein ins Schwein! Meine bekommen solange noch etwas wie es draußen zu finden ist. Wenn sie es gewöhnt sind gibts doch keine Probleme?

    Gammlige Sachen kann man doch aussortieren. Ansonsten kann man sogar unterm Schnee nach Gras suchen ;)
    Sofern dies sich nicht eh "zurückgezogen" hat. Verfrieren tut es nicht, eher vorher vergammeln.

    Klar wird es immer mühseliger zu sortieren, aber was macht man nicht alles für die Schweins.. nasse Hosenbeine, verfrorene Finger usw :-)
     
  7. #6 schwarze Witwe, 15.11.2006
    schwarze Witwe

    schwarze Witwe Guest

    da es bei uns noch nicht gefriert füttere ich noch gras!
     
  8. #7 Amélie2005, 15.11.2006
    Amélie2005

    Amélie2005 Guest

    Huhu!
    Ich habe auch eben noch eine große Portion Wiese mit Löwenzahn und Spitzwegerich für die Schweinchen und die Nins gepflückt.

    So lange noch was da ist pflücke ich auch noch. Leider fängt das Gras dank des vielen Regens schon gelb und fängt an zu modern.

    Liebe Grüße, Gesine
     
  9. hm..

    hm.. Guest

    In dem Stall wo ich miste, fressen die Pferde immernoch Gras und sind wohl hellauf begeistert das es so ein angenehmer Herbst ist.
     
  10. #9 katharina2102, 15.11.2006
    katharina2102

    katharina2102 Guest

    bei mir kriegen die schweinis noch unmengen an Gras und Löwenzahn! :top: Mein papa fährt immer mit dem rad und sammelt an geeigneten stellen...
     
  11. Mimii

    Mimii Guest

    Hab eben auch nochmal den Rasen im Garten mit der Schere gemäht... War ja auch ein schöner Tag mit 17 Grad heute... :ohnmacht: :ohnmacht:
     
  12. #11 Brommel, 15.11.2006
    Brommel

    Brommel Guest

    Ich habe heute das gleiche gemacht wie Mimii *wink*

    Ich lasse beim Rasenmähen extra immer die Ränder stehen... die werden nur für die Schweinis "gezüchtet". Meine durften heute sogar nochmal in den Auslauf... leckeren Klee fressen. Der Klee ist noch schön grün...

    Lg Brommel
     
  13. #12 Patrick, 15.11.2006
    Patrick

    Patrick Guest

    Ja meine bekommen auch kein Gras mehr.......die sind richtig traurig drüber :schreien: ^^......

    Aber ich habe immer eine alternative für den Winter:

    Weizen auf Küchenrolle aussähen und dann ca.2 Wochen warten (also bei mir sind es ca. 2 Wochen bis es ca. 10cm groß ist).......

    und dann habe die auch "Gras" :nuts: :nuts:
     
  14. Vräna

    Vräna Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    25
    Da unser Garten auch gleichzeitig Auslauf ist, können unsere Schweinchen auch noch Gras fressen. Und es scheint noch zu schmecken, sie sind jeden Tag draußen und mümmeln was das Zeug hält ;)
     
  15. #14 guineapixxes, 16.11.2006
    guineapixxes

    guineapixxes Guest

    hallo
    ich fütter das ganze jahr lang gras jeden tag egal ob es friert oder ncht ich lege es bevor ich es fütter kurz vorn käfig und wenn es warm ist dan fütter ich es niemal nass oder kalt füttern können koliken von kommen
     
  16. Michi

    Michi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Also war gestern abend noch schnell im garten, im Dunkeln... **grusel**, da habe ich noch gut Gras ernten können... (Osten von Hamburg) - na ja bei 15 Grad...., da fangen ja die Vögel wieder das Nestbauen an... Also seit Wochen mal wieder Gras für die kleinen - haben sich gefreut wie nix gutes...!!! :hüpf: :top:
     
  17. #16 kirsten, 17.11.2006
    kirsten

    kirsten Guest

    hallo
    gras haben wir auf unserem stück wiese auch noch genug und dazu auch noch sehr hohes gras,weil wir dort nicht mähen können.
    nur das es selbst wenn mal die sonne scheint,nicht mehr "trocknet".und so naß mag ich es nicht verfüttern.
    anderseits.... die pferde fressens ja auch so naß von der wiese....

    lg kirsten
     
  18. #17 Julchen, 17.11.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    Darf man den das Gras noch Verfüttern? Dann würde ich auch noch Sammeln gehen :-)
     
  19. JaSi

    JaSi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    0
    Man nehme einen kleinen Kissenbezug, tu da das gesammelte nasse Gras rein und schleuder das aus. Feuchtigkeit bleibt im Bezug und das Gras im Schweinebauch ;)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Susan Lewis, 17.11.2006
    Susan Lewis

    Susan Lewis Guest

    Ich hab extra eine Wiese stehen lassen zum Schweinifüttern. Es sieht noch gut aus. Gras wird ja durch Frost nicht matschig. Sondern nur irgendwann so braun. Also so lange es grün ist würd ich es verfüttern.
     
  22. #20 Julchen, 17.11.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    Die Idee mit den Bezug ist klasse und eine gute idee.

    Dann bekommen meine auch etwas Gras, zwar nicht viel aber etwas :-)
     
Thema:

Füttert ihr jetzt noch Gras?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden