Fuchsferkel

Diskutiere Fuchsferkel im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Von mir auch gute Besserung.:blumen: Ich kann gut verstehen, dass du deine Wutzenbande vermisst, ging mir auch so, als ich vor einiger Zeit das...

  1. #261 Ahrifuchs, 06.03.2019
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Danke dir :winke: Das klingt nach einem Plan :fg: ich glaube, ein paar Tage wird es auf jeden Fall noch dauern, man will ja kein Risiko eingehen, hoffen wir, dass das Wutz-Virus also noch mehr auf ihn übergeht :D
     
    Quano und Wutzenmami gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #262 Daisy-Hu, 06.03.2019
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.974
    Zustimmungen:
    2.504
    Ich glaube wir sind schon gut darin geübt,andere zu Infizieren. Du den Papa und ich den einen Mann im Spieleforum. Und die andere Spielerin macht noch kräftig mit Katzen mit. Für sie stellt er immer Katzenbilder ein.:rofl:
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  4. #263 Ahrifuchs, 09.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2019
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Entspannung im Törtchen!
    Tut mir leid wegen der miesen Qualität. Ist nur die Webcam



    E8FA2F73-FCC8-4477-AA75-B38D7849120F.jpeg

    BD8775D3-613C-4AC4-B75A-0D153AC8C873.jpeg
     
    heidi, Helga, B-Tina :-) und 5 anderen gefällt das.
  5. #264 Ahrifuchs, 10.03.2019
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Also manchmal.... Manchmal sind sie und ihr Verhalten einfach so zuckersüß, dass ich mich wirklich beherrschen muss, so wie eben... *träum*

    Unser Strengschwein Pepe lässt ja für gewöhnlich niemandem zu sich ins Häuschen. Buntstift, unglücklich verliebt in Pepe, will aber immer rein, darf aber nicht, sodass er schon viele Nächte vor dem Hauseinang, den Kopf zielgerichtet in Richtung seines Objekts der Begierde gerichtet, verbracht hat.

    Vorhin lag Pepchen wieder im Haus, Buntstift davor. Er wollte rein, hätte er doch nur einen Schritt machen müssen. Zumal er größer und schwerer ist als Pepe. Aber nein, er ist einfach sitzen geblieben, Pepe hat ihn wieder streng angeschaut, schmollend legte Buntstift sich dann vors Häuschen.
    Pepe hat ihn dann angestupst, ins Gesicht seitlich... richtig lieb und zärtlich. Erst hat er dann etwas schorf den Kopf in Richtung Pepchen geschoben, so, als wäre es ihm zu viel, als sei er beleidigt.
    Dann hat Pepe ihn am Öhrchen geleckt, mehrfach. Das tut er immer, wenn er ihn nicht rein lässt :D Und dann legte er sich entspannt hin und sie schliefen ein. Einer im, der andere vor dem Haus.

    Das war so süß :heart: Ich glaube, das ist echt Liebe.
     
    HanniNanni, heidi, Fini und 3 anderen gefällt das.
  6. #265 Löwenzahn, 10.03.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    853
    Dann geht es bald bestimmt auch zusammen ins Haus.

    Andreas
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  7. #266 Ahrifuchs, 10.03.2019
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    ...Zumindest ist es Liebe von Buntmaus gegenüber Pepe... :D

    Das wäre aber schön! Wenn Pepe dafür etwas Strenge ablegen könnte...
     
    Helga gefällt das.
  8. #267 Löwenzahn, 10.03.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    853
    Lies mal die letzten Beiträge bei Wutzenmami, das bekommen wir auch hier hin.

    Andreas
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  9. #268 Ahrifuchs, 10.03.2019
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Gerade gelesen, hui, das sind ja Entwicklungen...! Musste schmunzeln. :juhu: Also doch Schweinchenflüsterer.... Ich werde die Bande beobachten und berichte :cool:
     
  10. Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Das Pepetier...

    0-02-04-4cd4b262616888077486407002fc48f8f361fe9021c3b2cf294fcf141c4224ac_9b32f52d_1552595104.jpg
     
    Mira, B-Tina :-), carmen3195 und 4 anderen gefällt das.
  11. Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    853
    Ein sehr schönes Glatthaarschweinchen ist der Pepe. Sowas gibt es aktuell bei uns leider nicht, man kann ja nicht alles haben.

    Andreas
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  12. Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Pepe sagt Danke und freut sich...

    ADA759E7-EF0F-4D18-BDBA-3230E3CC5001.jpeg
     
    Wassn, B-Tina :-), Schokofuchs und 2 anderen gefällt das.
  13. Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    246
    Ist aber auch ein chicer Bub, dein Pepe...kein Wunder das ihn Buntstift so anschmachtet...:rolleyes:
     
    B-Tina :-) und Ahrifuchs gefällt das.
  14. HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    183
    Ein süsser fratz:heart::slove2:.
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  15. Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Das hört er gerne... Ich glaube, manche Schweine haben einfach Sexappeal :fg:
     
  16. Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Habe gestern Mittag Tüv gemacht und dabei ist mir bei unserer Buntmaus aufgefallen, dass sie hinten am Po (und hinterer Rückenbereich) Schuppen auf der Haut hat. Ich glaube, sie hatte das schonmal, aber nur wenige Tage, dann habe ich es nicht mehr gesehen. Sie sind nicht komplett weiß (seh ich ganz gut weil ihr Fell weiß ist), sondern gelblich. Sind inmitten vom Fell, Haut, locker verteilt. Aber NUR hinten. Vorne am Schwein ist nichts zu sehen, da ist die Haut normal. Hat sich auch etwas "fettig" angefühlt der Bereich. Kaudaldrüse?

    Was mir aber auch aufgefallen ist, dass sie viele Haare in dem Bereich verliert. Also sie hat keine kahlen Stellen, am ganzen Körper nicht. Aber ich kann ihr beim Durchstreifen ein paar Haare rausziehen (also die sind schon locker) und da hängen dann auch diese Schuppen dran, teils auch unten am Ansatz, teils mittendrin.
    Nach der Milbengeschichte letztes Jahr denke ich natürlich gleich daran.. Aber da waren auch kahle Stellen im Fell. Hier nichts. Könnten das auch einfach Hautschuppen sein, trockene Haut o.ä? Aber wieso dann nur hinten?

    Habe die Haare (samt anhaftender Schuppen) mal in ein kleines Tütchen gepackt, könnte ich das evtl. so zum TA bringen? Zumindest beim Pilz wurde das damals so gemacht, mit einer Zahnbürste. Aber ist ja ein bisschen was anderes.
     
  17. Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Hier mal ein paar Bilder
    Ich denke, ich schaue diese Woche mal beim TA vorbei und rufe morgen an.

    3efdfdfdd.jpg
    gfdgfdbv.jpg
     
  18. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    965
    Hm sowas kämm ich wöchentlich aus dem Plüschtier raus. Habe ich mir noch nie Gedanken drum gemacht. Beim Mottenkind sind sogar noch viel mehr Schuppen, bisher immer als "Teddy bedingte trockene Haut" abgestempelt (sie hat ja auch totale Drecklöffel). Anges hatte das auch, nur da war es schwarz, weil er ja auch schwarze Haut hatte.
    Allerdings kenn ich das bei beiden nicht anders, bei Motte Rassebedingt und bei Anges hatte man damals nichts gefunden, also auch "normal" bei ihm.
    Bei den Glatten hatte ich sowas allerdings noch nicht, ist der Stunkstift komplett Glatt oder hat sie hinten zb. lange Flusen?
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  19. Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    246
    Diese Hautschuppen hab ich bei meinen amerik. Teddys(dieses Jahr ist nur noch Winona da) jedes Jahr im Frühjahr verstärkt, auch mit kleinen Haarbüschelchen dran..ich hatte da von meiner TA ein planzl. Mittel(Tropfen) was ich einmal am Tag (glaub ich) drauf gamacht habe, da haben sich die Schüppchen gelöst und es gingen weniger Haare aus..ich hab dann öfter mit einem Baby-kamm das Zeug rausgekämmt.. dann war es nach 2-3Wochen weg. Wenn du magst kann ich es nachher mal raussuchen, muss jetzt erst mal los..
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    246
    Ich hab nachgeschaut. Das Mittel heißt "duoxo" , pflanzlich wie gesagt und man muss es nur alle 3 Tage anwenden. Keine Nebenwirkungen. Wenn du abgeklärt hast, dass es (hoffentlich) kein Viehzeugs ist, kann du das ja ausprobieren..Wie gesagt , ich hatte genau den gleichen Befund bei meinen Mädels, Schuppen nur am Rücken/Po und Haare gingen aus. Bin auch erst zur TA zum abklären, bei uns war es bezüglich Parasiten o.B. und bei meinen beiden wurde es dann besser..
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  22. Ahrifuchs

    Ahrifuchs Pinguinschweinliebhaberin

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1.303
    Vielen Dank für euren Rat, das hilft mir ungemein. :heart:
    Den TA habe ich heute nicht erreichen können, Fortbildung. Das hole ich dann natürlich nach :top:

    Der Stunkstift :D ist von der Haarstruktur zwar glatt, aber er ist auf jeden fall um einiges länger als z.B. Pepe, das merkt man insbesondere am Po etwas, die Haare sind auf jeden Fall dichter. Ich glaube, er wäre normalerweise ein Langhaarschwein, aber irgendwie sieht er an den Seiten leicht verkümmert aus, so, als wachsen die Haare nicht weiter.... :rolleyes:

    Danke dir für's Nachschauen! Habe mir das Mittelchen gleich mal notiert, dann hat man schon gleich was in der Hinterhand für den Fall, dass es hoffentlich kein Viehzeugs ist!

    Danke euch nochmal :danke::winke:!
     
    Wutzenmami gefällt das.
Thema:

Fuchsferkel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden