Frischfutter getrennt oder gemischt

Diskutiere Frischfutter getrennt oder gemischt im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Füttert ihr euer Frischfutter getrennt, z.b morgens Möhren, Mittags Gurke, Abends den Salat oder wirft ihr eine schöne Mischung einmal oder...

  1. #1 kampfmaus, 01.05.2008
    kampfmaus

    kampfmaus Guest

    Füttert ihr euer Frischfutter getrennt, z.b morgens Möhren, Mittags Gurke, Abends den Salat oder wirft ihr eine schöne Mischung einmal oder mehrmal täglich zu den Schweinchen?
    Und wenn ihr öfters am Tag Frischfutter gibt, wie oft dann?

    KAMPFMAUS :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nishiko, 01.05.2008
    Nishiko

    Nishiko Guest

    Bei uns gibt es immer gemischte Teller! Gurke, Möhre und Salat .. im Moment Gras, Löwenzahn und Klee!!

    Ich füttere 2x am Tag FriFu, in der Früh nach dem Aufstehen und dann am Nachmittag/Abend nochmla.
     
  4. Pat

    Pat Guest

    Hallo kampfmaus,

    die Mischung macht's :einv:.

    Die Schweinchen genießen hier *Halbpension* - morgens und abends gibt es ein Frischfutter-Mix-Buffet :winke:.

    Alles Liebe
    Pat
     
  5. #4 Babelchen, 01.05.2008
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Bei uns gibt es morgens einen großen Teller mit Gemüse-Mix (Fenchel, Chicoree, Gurke, Paprika, Tomate) und abends eine große Portion Salat :-)

    Wenn ich welches zwischen die Finger bekomme, gibs auch Gras...

    :winke:
     
  6. #5 Lillian, 01.05.2008
    Lillian

    Lillian Guest

    Bei uns gibts auch meistens einen gemischten FriFu-Teller. Und zwischen den 2 "Hauptmahlzeiten" findet auch mal das ein oder andere Salatblatt seinen Weg zu den Schweinchen.
     
  7. Limone

    Limone Guest

    Hi,

    ich füttere nur einmal am Tag einen schönen gemischten Teller mit 6 - 8 kleingeschnittenen Gemüsesorten.

    :winke: ,
    Limone
     
  8. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Auch hier gibt es nur gemischte Salate :-) Allerdings nur einmal am Tag (abends). Morgens bekommen sie ein wenig Trockenfutter, Heu wird wieder nach der Nacht aufgefüllt und zwischendurch bring ich ihnen auch mal ein Leckerchen (Möhrchen oder so). Aber prinzipiell gibts abends alles bunt gemischt, Möhren, Tomaten, Gurke, Salat, und was man noch so gerade im Haus hat.
     
  9. Lutzi

    Lutzi Guest

    Bei mir gibt es immer morgens zwischen sechs und sieben und abends um die gleiche Zeit Futter.

    Sind immer mindestens drei verschiedene sachen (wir menschen wollen ja auch immer etwa drei verschiedene sachen wie schnitzel mit pommes und soße...), also bekommen meine Herren eben Karotte mit Gurke und Fenchel, oder halt mit Tomate, Paprika, Salat, Kräutern etc....

    Ich füttere aber meine zwei mit zwei getrennten Näpfen, zum einen wegen der Kontrolle (Gonzo neigt zum Dickwerden) zum anderen gibt es so keinen Futterneid und wesentlich weniger streit...

    Lg Lutzi
     
  10. #9 Sternenguckerin, 02.05.2008
    Sternenguckerin

    Sternenguckerin Guest

    also wir füttern 3mal täglich- eher mehr Frischfutter. Dann gemischt, was wir grad zu Hause haben- derzeit sehr viel Gras und Löwenzahn. Abends oder mittags gibts noch 2 Esslöffel Trockenfutter.

    Wie ist das bei Euch: fressen die den Teller leer, oder liegt da wie bei uns oft stundenlang noch was drauf?
     
  11. #10 nine21w, 02.05.2008
    nine21w

    nine21w Guest

    Huhu, Früh gibts schwere kost Fenchel Paprika.
    Wenn abends nicht aufgegessen wurden ist, dann nur sehr wenig leichte kost z.B.Salat.
    Sollte alles weg sein dann noch Gurke oder rote Beete.
    Tja und meine bekommen Pellets, also dürfen sie fressen bis sie platzen.( auch getrocknete Früchte, aber in Masen)
    Natürlich darfs am Wochenende auch mehr sein, hab da eher Zeit für Äpfel, oder Ananas schälen.
    Tja und bei Möhre streiken die nur nicht, wenn sie geschält ist, also auch eher ein WE essen

    LG Jeanny und ihre 5 Jungs + 2 Mädels
     
  12. Limone

    Limone Guest

    Hi,
    etwas übrig bleibt nur, wenn ich von einer Sorte Gemüse mehr als sonst gebe, z.B. als es vor einiger Zeit Fenchel im Angebot gab, habe ich davon mehr gegeben und den Sellerie und die Steckrübe weggelassen.

    Aber stundenlang bleibt hier nichts liegen. Deshalb finde ich die 10%-Regel auch so toll, das ist nicht zuviel und nicht zuwenig.

    :winke: ,
    Limone
     
  13. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Huhu!

    Bei mir gibts auch 2x tgl. FriFu.

    Im Winter morgens Gemüse und am späten Nachmittag Salat oder Löwenzahn (gibts hier ja zu kaufen) und ein wenig Trofu/KräuterMIx.

    Im Sommer morgens sehr wenig Gemüse dafür viel Grünzeug dazu und am Abend gibts nochmal ne ordentliche Ladung Grünzeugs und etwas Trofu-MIx.
     
  14. #13 Rosalia, 03.05.2008
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Gemischt, von allen etwas, und insgesamt nicht zu viel, damit nix liegenbleibt und welk wird. Dafür lieber öfter am Tag, also bei mir 9 Schweinchen = 900 g = 3x verteilt.
     
  15. #14 SophieKend, 03.05.2008
    SophieKend

    SophieKend Guest

    Hy, also meine bekommen morgends und abends FriFRu, das ist dan Gemischt also Salat, Gurken, Möhren usw., am nachmittag gibts manchmal als zwischenmahlzeit ein bissl löwenzahn und TroFRu gibts alle 2 Tage.

    Achja, Heu haben sie natürlich immer.
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    797
    Mitt<gs gibts eine bunte Mischung, und am späten Nachmittag nochmal 1 bis 2 Sorten....
     
  18. #16 Knuddel, 03.05.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    >Füttert ihr euer Frischfutter getrennt, z.b morgens Möhren, Mittags Gurke, Abends den Salat oder wirft ihr eine schöne Mischung einmal oder mehrmal täglich zu den Schweinchen?
    Und wenn ihr öfters am Tag Frischfutter gibt, wie oft dann?

    Hallo Kampfmaus!

    Es gibt immer Salat, b.z.w. Gras und Löwenzahn über den Tag verteilt (wenn 2 Bein nicht ganzen Tag da dann 2 mal am Tag) Geworfen wird das Frifu nicht ! ;) Liebevoll zubereitet auf einem "Teller" dargereicht mit allerhand Verziehrung (Petersilie, Brokoli oder Dill) also... alles was gesund ist. Ach, und Gurke oder Möhrchen sowei Fenchel über den Tag verteilt ( 100 % besser als Drops und Co) :einv:

    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX
     
Thema:

Frischfutter getrennt oder gemischt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden