Frisch Futter im Winter

Diskutiere Frisch Futter im Winter im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Wollte mal fragen was ihr den Schweinen an Winter Gemüse gebt? Da ich festgestellt habe das die Gurken 99Cent kosten und der Salat 65 Cent und...

  1. #1 Shana, 07.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2011
    Shana

    Shana Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mal fragen was ihr den Schweinen an Winter
    Gemüse gebt?
    Da ich festgestellt habe das die Gurken 99Cent kosten und der Salat 65 Cent und soweiter und die Preise Steigen.

    Da ich ja *arme* Azubine bin, wollte ich mal frag was man dennen noch an frisch Futter (Winter Gemüse, was die auch essen dürfen) geben könnte?

    Liebe Grüße aus Rheinbach
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    Frisch- Futter im Winter

    Na da gibt es doch eine recht große Auswahl. Zum Beispiel, Karotten,Chiccoree,rote Beete (natürlich roh ) Staudensellerie,Paprika,Zucchini. Äpfel,Endiviensalat und natürlich wenn es die Meeris noch nicht kennen,dann langsam mit kleinen Portionen beginnen. Das ist mein Futter das ganze jahr über,habe keine Wiese und muß auf die Sonderangebote im Supermarkt schauen.
    LG Hanni
    PS Gurke gibt es bei mir fast nie,ist ja nichts an Nährstoffen oder Vitaminen drin und wie belastet sie sind,weiß auch keiner.
     
  4. #3 schweinchenshelly, 07.11.2011
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    Im Winter gibt es bei mir weder Gurke noch Salat.

    Am günstigsten (und frischesten) ist Saisongemüse aus der Region. Entweder frisch vom Markt oder im Hofladen der Erzeuger.

    Bei mir gibt es im Winter Karotten, Apfel, Wirsing, Chinakohl und Fenchel. Event. mal ne Gurke, wenn sie im Angebot ist, aber sehr selten.
     
  5. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Kann auch nur zu Saisongemüse raten.
    Ansonsten eben mal beim Gemüsehändler nachfragen, ob du Sachen wie Karottengrün ( natürlich nicht in Massen füttern), Kohlrabiblätter u.ä. bekommen kannst. Findet man auch oft im Supermarkt in der Tonne.

    Ansonsten hilft es auch einfach mal die Anzeigen der Discounter durchzusuchen.
    Bei Lidl gibts im Winter immer Endiviensalat für 79-99 Cent, das sind auch sehr große Köpfe.
    Klar, bei Edeka und Co. ist es sehr teuer, aber beim Discounter geht. ;)
     
  6. #5 tatjana.brausch, 07.11.2011
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    Ich füttere auch das ganz Jahr Gemüsemischung.

    Jetzt kaufe ich:
    Karotten
    Chinakohl
    Fenchel
    Paprika
    Sellerie
    etwas Apfel
    etwas Gurke

    heute habe ich im Lidl einen ganzen Karton mit Selleriegrün mitnehmen können, den hatten sie von den Sellerieknollen entfernt - schön für die Schweinis-

    Ich warte schon sehnsüchtig auf den frischen Grünkohl, den ich dann wieder langsam anfüttern werde , den liiiieeeben meine Ferkel.
     
  7. #6 Angelika, 07.11.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.041
    Zustimmungen:
    2.900
    Endivie ist ziemlich ergiebig, aufgrund der Bitterstoffe gut verträglich, und typisches Wintergemüse (Kein Salat, sondern eine Zichorien-Art, wie auch Chicorée und Radicchio), ihn gibt es bis März/April, und die Preise liegen zwischen 69 Cent und 1,29 momentan, je nach Größe.
     
  8. #7 flitze2000, 07.11.2011
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Ich füttere auch das ganze Jahr über Gemüse, im Winter 3 X tgl., im Sommer 1 X tgl. und 2 X Gras.

    Bei uns steht folgendes Gemüse auf dem Plan:
    Möhren
    Paprika
    Fenchel
    Sellerie
    Grünkohl
    Broccoli
    bisschen Gurke
    bisschen Salat
    bisschen Apfel

    @tatjana.brausch:
    Bei uns gibt es schon seit ca. 4 Wochen Grünkohl. Ich habe schon eine ganze Tüte verfüttert (ich nehme immer den fertig gerupften). Unsere Schweinies lieben ihn auch!
     
  9. #8 tatjana.brausch, 07.11.2011
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    @flitze2000:
    hier bei uns habe ich noch keinen entdeckt, aber ich kann noch warten ..... tick tack tick tack
     
  10. #9 HikoKuraiko, 08.11.2011
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Also meine bekommen zzt. noch folgendes

    Paprika
    Gurke
    Fenchel
    Möhre
    etwas Salat (Eisberg- oder Feldsalat)
    Chicoree
    etwas Brokkoli

    Wollte jetzt aber auch mehr Saisongemüse kaufen nur ist das bei uns immer alles sooo teuer -.- *ja auch im Discounter* und aufn Markt kann ich das erst Recht nicht bezahlen... bin ja auch nur n armer Azubi
     
  11. #10 Medanos, 08.11.2011
    Medanos

    Medanos Guest

    Bei mir gibts Gras so lange wie möglich

    dazu noch:

    Karotten
    Sellerie
    Grünkohl
    Chinakohl
    Rote Rüben
    Broccoli
    Kürbis
    ...

    bisschen Gurke, Paprika, Apfel, Fenchel...
     
  12. #11 +Luzie+, 08.11.2011
    +Luzie+

    +Luzie+ Guest

    Bei mir gibt es im Winter i.d.R. auch keine Gurke und keinen Salat. - Höchstens als Leckerchen, wenn mal jemand krank ist.

    Ich füttere hauptsächlich Äpfel und Möhren und dazu irgendein Gemüse, das gerade im Angebot ist.
    Da meine Schweine bisher nie Probleme mit Kohl hatten, gibt es dazu noch reichlich Blumenkohl-, Wirsing-, Kohlrabiblätter.
     
  13. #12 JeanLuc&Cathrine, 08.11.2011
    JeanLuc&Cathrine

    JeanLuc&Cathrine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    415
    Also was immer preiswert ist sind Äpfel, Möhren und Rote Beete. Dazu dann die Angebote lesen. Rewe hat diese Woche zB Paprika im Angebot- das gibt's dann auch gleich für Zweibein (Paprikasalat, Paprikaschoten etc)- momentan ist jede Woche ein anderes Gemüse im Angebot. Salat und Gurke gibt's hier trotzdem noch- habe für einen großes Kopf Blattsalat 0,69 € und ne Gurke 0,59 € bezahlt- solange es deutlich unter einem Euro liegt habe ich kein Problem mit. Ansonsten ist idR Sellerie recht günstig. Wenn es unerträglich teuer ist, fahre ich zum Türken dort gibt es große Bündel Dill, Massen an Riesenlöwenzahn, Mangold, Petersilie etc für wenig Geld.
     
  14. #13 Süße_Schnuten, 08.11.2011
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Wir füttern auch ganzjährig Gemüse, im Sommer aber sehr viel ersätzt durch Wiesen, Wildkräuter & Co.

    Derzeit gibt es (aufgrund der Außenhaltung) viel Wurzelgemüse (Möhre, Rübe, Knollensellerie, z.T. rote Bete)...

    Zudem Paprika, die Preise finde ich zur Zeit sehr human und sie liefert gut Vit C :einv:

    Ansonsten je nach dem, was ich so gut bekomme und was ggf. im Angebot zu kriegen ist...

    Dazu gibts außerdem alle paar Tage ein Frischkräutersträußchen... nicht so viel, zum Teil in nem Heuberg gemischt als Beschäftigung... ist gesund & lecker :rofl:
     
  15. #14 Schweinchenfan, 08.11.2011
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    2.074
    Endivie, Karotten, Knollen- u. Stangensellerie, Kohlrabiblätter, Karfiolblätter, Chinakohl, Kürbis, Brokkoli, Fenchel, Rote Rüben (solang ich noch welche aus dem Garten lagernd habe), Gurken, bisschen Apfel, ab u. zu Eisbergsalat.
    Dann gibt es zum Knabbern zwischendurch noch Haselnuß- u. Fichtenäste.

    Momentan hab ich hier noch das Glück, daß es immer noch Gras u. Löwenzahn auf der einen Wiese nebenan gibt. Die Temperaturen sind momentan noch sehr mild, sodaß immer noch was nachwächst
    Und bis jetzt wurde da noch keine Gülle u. Mist aufgebracht *freu*
     
  16. #15 Schneiderlein, 10.11.2011
    Schneiderlein

    Schneiderlein Guest

    Wenn man wenig Geld hat,ist das ein ´Problem.
    Der goldene Herbst, ich finde auch noch Graß und Löwenzahn. Ein Genuss!
    Äpfel lassen meine zwei liegen (meine 4 alten haben den gemocht),Chicoree im Abstand einer Woche, ok, Paprika ähnlich. Gurke immer. Du mußt schauen, was sie mögen und bezahlen. So ist es nunmal.
     
  17. #16 HikoKuraiko, 10.11.2011
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Ich regel das momentan mit dem Bezahlen des Futters so: Da meine Wutzen bei meinem Freund wohnen und er die 4 auch super toll findet zahlt er auch einen Teil des FriFus und das obwohl er selbst nicht viel Geld hat und verzichtet halt auch mal auf sachen für sich damit es den Wutzen gut geht. So mache ich das auch. Erst kommen die Wutzen und dann komme ich.... Ansonsten beiße ich auch in den Sauren Apfel und kaufe Gemüse auch wenns halt teuer ist. Darauf muss man sich halt einlassen wenn man Meerschweinchen hällt.
     
  18. Shana

    Shana Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Türken ist ein guter Tip.... Da werd ich gleich auch mal gucken gehen.
     
  19. #18 weide202, 10.11.2011
    weide202

    weide202 Guest

    Diese Woche habe ich den ersten und einzigen ! Grünkohl beim E***a gekauft. Zwei riesen Säcke. Leider wird es dort keinen mehr geben. Meine Schweine lieben ihn.
    Sonst gibt es bei uns:
    Karotten
    Wirsing
    Brokkoli
    Paprika
    Endiviensalat
    Kohlrabi
    Fenchel
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 weide202, 10.11.2011
    weide202

    weide202 Guest

    Diese Woche habe ich den ersten und einzigen ! Grünkohl beim E***a gekauft. Zwei riesen Säcke. Leider wird es dort keinen mehr geben. Meine Schweine lieben ihn.
    Sonst gibt es bei uns:
    Karotten
    Wirsing
    Brokkoli
    Paprika
    Endiviensalat
    Kohlrabi
     
  22. #20 tatjana.brausch, 10.11.2011
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    Juchhuuuuu:

    waren grade auf dem Wochenmarkt und ich habe 4 Beutel Grünkohl ergattert für je 1,80 Euro.

    Freude heute Abend bei den Schweinis ist vorprogrammiert.
     
Thema:

Frisch Futter im Winter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden