Fragen zur Haltung von Cuys

Diskutiere Fragen zur Haltung von Cuys im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo alle zusammen, eine Freundin von mir ist auf mich zugekommen und wollte sich über die Haltung von Cuys erkundigen. Ich selbst habe mit...

  1. Macao

    Macao Guest

    Hallo alle zusammen,

    eine Freundin von mir ist auf mich zugekommen und wollte sich über die Haltung von Cuys erkundigen. Ich selbst habe mit diesem MS nur wenig Ahnung und möchte ihr auch nichts falsches sagen. Sie wohnt auf einem Bauerhof und wollte sich deshalb eine Gruppe anschaffen.

    Hat jemand Internetadressen wo wir uns schlau machen könnten ?

    Wäre schön wenn wir da Infos bekommen könnten. Weiß jemand auch einen Züchter ? Sie wohnt auch in Bayern, würde aber fahren für ihre Tiere.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Simone Kl, 23.08.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Tipp

    Hallo Tanja!

    Auf der Homepage http://www.cinderella.purespace.de/cuyes.htm
    habe ich einige Informationen über Cuys (kenne diese Rasse gar nicht) gefunden.
    Ich glaube, es stand auch etwas von eigener Zucht mit dabei.

    Ich hoffe, Du kannst damit etwas anfangen ;) .

    Liebe Grüße von Simone!
     
  4. Macao

    Macao Guest

    Ach ja

    Hallo Simone,

    DANKE :nuts:

    An die HP von Nicole habe ich gar nicht gedacht. Da steht schon vieles drin. werde mich mal zusammen mit Steffi durchschlagen.

    PS: Züchten tut sie aber keine Cuys :-)
     
  5. #4 Simone Kl, 23.08.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Bitte

    Hallo Tanja!

    Ich hoffe, Ihr findet alle Informationen, die Ihr braucht.

    Soll ich mal die Züchterin fragen, wovon Yester und Schwips stammen, ob sie eine Cuy-Zucht kennt?

    Liebe Grüße von Simone!
     
  6. #5 Nicole K, 23.08.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    HAllo Tanja,

    nee, züchte tue ich keine Cuyes. Bin ich ehrlich gesagt nicht so ein Freund von. Aber ich kenne einge Züchter, die meinstens welche abzugeben haben. Sll ich mal nachschauen???
     
  7. Macao

    Macao Guest

    Cuys

    Hallo Nicole und Simone,

    ihr dürft mir gerne beide Adressen von Züchtern zukommen lassen. Würde mich bzw. Steffi würde sich riesig drüber freuen.

    Ich selbst weiß nicht so genau was ich von Cuys halten soll. Irgendwie fehlt mir da etwas der Bezug.

    Danke für Eure Antworten.
     
  8. giu

    giu Guest

    cuy

    Hallo Tanja,
    ich selbst habe 4 Cuyes. Drei Weibchen und ein Böckchen. Ich erwarte demnächst Junge (die ich allerdings behalten werde). Zwei Weibchen (Mutter und Tochter) leben in einer Gruppe von Meerschweinchen. Das Pärchen ist bis zur Geburt noch unter sich. Cuyes sind sehr scheu. Wobei Mutter und Tochter sich von uns nicht mehr stören lassen. Sie lassen sich nicht gerne streicheln, was auch akzeptiert wird.
    Die Adressen von den Cuyzüchtern hast Du ja sicher schon von Nicole bekommen.
    Viele Grüße
    Giuditta
     
  9. Inge

    Inge Guest

    hallo
    meine freundin züchtet cuys
    sie hat auch immer welche abzugeben
    von natur aus sind das sehr scheu tiere, wenn du dich allerdings gut um sie kümmerst und sie immer in die hand nimmst werden auch diese tierchen echt zahm.
    sie werden super groß und können bis zu 5 kilo wiegen, meine freundin lebt auch in berlin-brandenburg, und sie hat pracht-tierchen.
    cuys brauchen wirklich einn etwas größeren auslauf, wobei man drauf achten sollte das wenn sie noch klein sind sie einen ganz normalen käfig brauchen sonst haben sie zuviel wegrenn möglichkeit am anfang, wenn sie nachher zahmer und größer sind, sollte man ihnen einen größeren käfig gönnen.
    http://www.gulliver.de.vu
     
  10. Macao

    Macao Guest

    Hallo an alle,

    danke für Eure Antworten. Züchteradressen habe ich jetzt einige und ich denke da wird sich auch was finden.

    Aber 5 kg Cuys ? Ich dachte es gibt auch kleinere Vertreter mit ca. 1,5-2 kg.

    Kann man die Böcke auch kastrieren lassen ? Kann man Weibchen in eine gemischte MS-Gruppe setzen ?
     
  11. #10 Nicole K, 24.08.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    alos unsere Cuy sitzt im Rentnergehege und macht keinerlei Probleme. ABer 5 kg ist glaube ich etwas übertrieben. Also der Größte, den ich gesehen habe, wog 4kg und war einfach nur fett. Ich denke 3 bi s3,5 kg ist okay. Unsere Jana wiegt allerdings nur 1,3 kg. Sie ist einfach nicht größer geworden, was uns nicht weiter stört.
     
  12. Macao

    Macao Guest

    Hallo Nicole,

    danke für Deine Antwort. Ich werde jetzt dann mal zusammen mit steffi die Züchter durchgehen und vielleicht kann ich ihr dann von Hassfurt den gewünschten Cuy mitbringen. Denn schicken lassen will ich nicht.
     
  13. #12 Simone Kl, 24.08.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    noch was gefunden

    Hallo Tanja!

    Beim Durchstöbern einiger Homepages, die man hier so unter "Benutzer" findet, habe ich noch folgende Seite gefunden mit Fotos:

    http://www.beepworld.de/members3/cuyes/cuyes.htm

    Übrigens, in Amerika dienen Cuys als Fleischlieferanten

    :ungl: .

    Liebe Grüße von Simone!
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 schweinchenbiene, 16.01.2003
    schweinchenbiene

    schweinchenbiene Guest

    sorry!!!

    leider kann ich dir da nicht helfen denn ich suche selbst informationen meine vater hat mal in der zeitung einen abschnitt über cuys gelesen und war voll begeistert will auch unbedingt eine gruppe haben!!!
    bussal biene
     
  16. Snoopy

    Snoopy Guest

    Hi Leute,

    ist das jetzt ein alter oder neuer Beitrag?
    Ich wollte mich mal wieder durchlesen und sehe einen
    Beitrag von Macao.Da dachte ich huch isse denn wieder
    da?:verw:
    Aber dann lese ich das Beitragsdatum und mußte festellen,
    nee der ist schon alt.
    Schade eigendlich!
    Wenn ich ehrlich bin,vermisse ich Tanja schon ein bißchen.
    Also wenn Du mal irgendwann als Gast liest,dann sei ge-
    grüßt von mir

    Tina
     
Thema:

Fragen zur Haltung von Cuys

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Haltung von Cuys - Ähnliche Themen

  1. Einige Fragen zur Umgestaltung des Geheges

    Einige Fragen zur Umgestaltung des Geheges: Hallo alle zusammen :winke: ich hatte vor ein paar Wochen schon mal in einem Beitrag geschrieben, dass ich auf Fleecehaltung umgestiegen bin....
  2. Böckchenhaltung wie richtig?

    Böckchenhaltung wie richtig?: Hallo alle zusammen! Ich möchte erstmal was zu mir sagen. Mein Mann und ich haben uns sehr lange Gedanken darüber gemacht ob wir den Platz und...
  3. Frage zu Stall/Gehege

    Frage zu Stall/Gehege: Liebe Community! Wir möchten uns gerne Meerschweinchen anschaffen. Ich habe mich bereits etwas eingelesen was Haltung, Pflege etc. betrifft und...
  4. 2 Damen und ein junger Kastrat?

    2 Damen und ein junger Kastrat?: Moin, So nachdem letztes Jahr meine beiden ersten Meerschweinchen Brüder von uns gegangen sind, möchte ich mir gerne wieder Meerschweinchen...