Fragen zur Fütterung

Diskutiere Fragen zur Fütterung im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihrs, ich ma wieder um euch zu nerven :winke: Mich beschäftigen zur Zeit viele Fragen und ich habe eventuell auch schon 2 Meeris...

  1. #1 Sarah85, 18.01.2006
    Sarah85

    Sarah85 Guest

    Hallo Ihrs, ich ma wieder um euch zu nerven :winke:


    Mich beschäftigen zur Zeit viele Fragen und ich habe eventuell auch schon 2 Meeris gefunden, die ich wahrscheinlich aufnehmen werde.

    Meine Fragen: Für Kaninchen ist Trockefutter ja nicht gut, wegen dem Getreide. Können Meeris denn Handelsübliches Futter bekommen?

    Gruß Sarah
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AndiHH

    AndiHH Guest

    wenn sie es kennen ja. Wenn sie es noch nicht kennen Nein, dann kann man auch drauf verzichten. Mit dem Getreide ist es bei Schweinen genau so.

    Trockenfutter muss man wie Schokolade handhaben. Ein bischen ist Lecker und schadet nicht. Zuviel macht Fett und vielleicht sogar Krank

    Bei nur 2 Schweinchen kann man dann auch richtig gutes Trofu kaufen was nur aus Kräutern, Gräsern, Gemüsen und Obst besteht und keine Klebemasse und Zuckerkram und kein Getreide enthält. Sowas gibts z.b. als Losefutter in Zooläden.
     
  4. Betty

    Betty Guest

    Hallo Sarah ,

    Beim Trockenfutter für Meeris drauf achten , daß es nicht so viele Körner enthält und daß der Vit. C - gehalt hoch ist. Am besten deckt man selbstverständlich den Vit. C Bedarf durch Fütterung von Obst u. Gemüse , welches sehr reich an diesem Vitamin ist , da Meeris Vit. C nicht selbst bilden können. Trockenfutter aber nur in geringen Mengen geben , höchstens 1 - 2 Eßl. am Tag pro Tier.

    Betty
     
  5. AndiHH

    AndiHH Guest

    wir füttern nur alle 2 Tage einen EL pro Tier ausser die 10 in Aussenhaltung. Die bekommen im Winter jeden Tag nen EL.
     
  6. Dot

    Dot Guest

    Hi,

    war letzte Woche bei meiner TA und habe die mal auf das Thema angesprochen...
    Sie meinte, TroFu muss nicht unbedingt sein... son garnicht das mit viel Körneren.
    Viel Nassfutter und Heu.. dann gibt es noch tolle Futtermischungen ohne Getreide, denn eigentlich fressen die Kleinen in freier Wildbahn soetwas ja garnicht.
    Bis dato gebe ich auch TroFu, werde das jetzt aber ein bisschen reduzieren, und mal so ein "Getreidefreies" futter besorgen, und langsam untermischen.

    LG
     
Thema:

Fragen zur Fütterung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden