Fragen zum Kastraten

Diskutiere Fragen zum Kastraten im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ich habe da ein paar Fragen zu meinem Kastraten.... Ich hatte bisher immer nur weibliche Meerschweinchen und nun hab ich mir ein kleines...

  1. Chipsy

    Chipsy Guest

    Hallo ich habe da ein paar Fragen zu meinem Kastraten....
    Ich hatte bisher immer nur weibliche Meerschweinchen und nun hab ich mir ein kleines Böckchen (zu meinen beiden Mädels) zugelegt. Ich habe also keine Erfahrung mit männlichen Meeris. Darum meine, vielleicht etwas naiv/dummen Fragen...

    Bis wann ist ein Böcklein ein Frühkastrat? ( meiner wurde erst mit 3 Monaten kastriert)
    Benehmen sich Frühkastraten anders als normale Kastraten???

    Und meine letzte Frage...Chipsy hat die Kastration super überstanden, frisst und ist sehr aktiv, aber ist es normal, dass nun immer ein kleines Stück seines Geschlechtsteils rausschaut? Ich dachte immer da sollte nichts zu sehen sein??

    Danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bibersteiner-Saeuli, 21.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2014
    Bibersteiner-Saeuli

    Bibersteiner-Saeuli Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    54
    Hallo

    Ein Frühkastrat wird mit ca. 250g Kastriert. Das ist meist in der 3 - 4 Lebenswoche der fall. Deiner ist also kein Frühkastrat mehr. ;)

    Ja, meist ist auch ihr Benehmen anders. Frühkastraten sind unkomplizierter, was das zusammenleben mit anderen Kastraten betrifft.
    Aber wenn er deine Mädels hüten soll ist es fast besser das er erst Später Kastriert wurde. Die Spätkastraten haben diese Aufgabe oft ein bisschen besser im Griff. :nuts:

    In wie fern raus schaut?
    [... ]
    So? :gruebel:
     
  4. #3 HikoKuraiko, 21.02.2014
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    102
    Als Frühkastraten gelten Jungs die vor der Geschlechtsreife kastriert wurden, also mit 200-300g. Mit 3 Monaten dürfte dein Chipsy also kein Frühkastrat sein und muss die 6 Wochen fern von den Mädels sitzen.

    Und nein das ist nicht normal das ein Teil seines Geschlechtsteils raus guckt. Hört sich doch sehr nach nem Penisvorfall an.

    Ach ja eigentlich gibt es keine wirklichen Unterschiede zu Früh- oder Spätkastraten, außer das die Frühkastraten nach der Kastration direkt zu Mädels können und die Spätkastraten die 6 Wochen Kastrafrist einhalten müssen.
     
  5. Lucylu

    Lucylu Schweinchenmama

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Ich hoffe, dein Kleiner Mann hat die 6 Wochen Kastrafrist abgesessen, bevor er zu den Mädels kam.
     
  6. Chipsy

    Chipsy Guest

    Danke für eure Antworten.
    Ich werde den kleinen mal beim TA vorbei bringen...Ich möchte ihm da unten nicht weh machen in dem ich versuche da was reinzudrücken.(aber danke für den Link Bibersteiner- Säuli)
    Und ja klar die Frist wurde brav abgewartet!!!
     
  7. Katie

    Katie Guest

    Gut, dass du zum TA gehst und das abklärst. Mach das aber wenn möglich ziemlich bald, denn wenns ein Penisvorfall ist, dann sammeln sich gerne Einstreu, Haare etc und es wird immer schwieriger, die zu entfernen. Der TA kann dir auch zeigen, wie du am besten mit ihm umgehst. Ich finde es übrigens auch super, dass du deinen Weibchen noch einen Kastraten gegönnt hast. Du wirst sehen, die Jungs schließt man dann immer besonders ins Herz!
     
  8. Chipsy

    Chipsy Guest

    Ja ich habe am nächsten Dienstag einen Termin beim TA. Die soll mir genau zeigen, was ich machen muss. Ausserdem hab ich dem Kleinen eh immer mit Babycreme behandelt, damit da nix eintrocknet usw...
    Ich finde das Böcklein super, das bringt richtig Leben in die Bude ;)
    Am Anfang war es zwar etwas heftig mit den dreien. Die haben sich ganz schön gefetzt, ich hätte nicht gedacht, dass Meerschweinchen so streiten können!! Aber nach drei Tagen war Ruhe und Frieden und nun versehen sie sich ziemlich gut miteinander. Ab und zu wird gemotzt, wenn Chipsy wieder mal nervt aber sonst herrscht vereinte, mümmelnde Zufriedenheit. :)
     
  9. Katie

    Katie Guest

    :top: Ich habs schon bei einem anderen Beitrag heute geschrieben. Es ist wirklich so, dass man immer wieder überrascht ist, wie die lieben, braven, niedliche, süßen Lieblinge..... plötzlich zu Kampfmaschinen mutieren :-). Naja und Meinungsverschiedenheiten gibts immer mal wieder. Freut mich, dass es sich bei dir so gut entwickelt.
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    732
    Ich habe bei meinem Böckchen bißchen Babyöl drangemacht und dann bißchen reingestupst. Nach ein paarmal ist das Schniedelchen drinne geblieben.
     
  12. Chipsy

    Chipsy Guest

    Ich war heute mit dem kleinen beim TA, sie meinte alles sehe normal aus!!!
    Da hab ich wohl überreagiert...:gruebel: Aber lieber einmal zuviel als zu wenig/zu spät reagieren ist meine Devise!
    Nun gut dann bin ich einfach froh, dass alles da sitzt wo es soll..beim nächsten Männchen bin ich schlauer.:p
     
Thema:

Fragen zum Kastraten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden