Fragen zu PVC-Bodenbelag

Diskutiere Fragen zu PVC-Bodenbelag im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Auf was muss ich denn achten, wenn ich einen PVC-Bodenbelag für das Gehege kaufe? - Welche Stärke soll der Bodenbelag haben? (2 mm? Gibt's auch...

  1. #1 RookyLuna, 16.11.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Auf was muss ich denn achten, wenn ich einen PVC-Bodenbelag für das Gehege kaufe?

    - Welche Stärke soll der Bodenbelag haben? (2 mm? Gibt's auch dünnere? Oder sind 2 mm zu dünn?)
    - Soll irgend eine bestimmte Bezeichnung dabei sein? (Nutzungsklasse?)

    Ist es normal, dass jeder PVC-Bodenbelag am Anfang etwas stinkt?

    Stimmt es, dass CV-Beläge ungeeignet sind?
    So wie ich das jetzt verstanden hab, haben CV-Beläge unten diesen weißen, weichen "Schaumstoff", der Weichmacher enthält.
    Und PVC hat so etwas nicht, richtig?

    In unserem Baumarkt gibt es nämlich nur CV-Beläge.
    Zwei andere Baumärkte haben gar keine PVC-Beläge. Also anscheinend auch keine CV-Beläge.

    Kann ich so einen Belag dann gleich in's Gehege legen, aber noch nicht ankleben, und es so auslüften lassen?
    Oder ist das nicht so gut, weil der Gestank dann in's Holz einzieht?
    Oder ist das ganz egal und ich könnte es, sobald ich es gekauft hab, gleich einkleben und dann erst auslüften lassen?

    Es ist/wird ein Gehege aus unbeschichtetem Fichtenholz.

    :danke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RookyLuna, 16.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    *hochschieb* :winke:

    Vielleicht kann mir da doch noch jemand was dazu sagen, ich könnte morgen in der Mittagspause etwas besorgen, und dann morgen am Abend weiterbauen.
     
  4. Lilacs

    Lilacs Guest

    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    Hallo,

    ich habe in sämtlichen Eigenbauten PVC liegen. Die Stärke weiss ich leider nicht, wobei ich nicht denke das die bei Meerschweinchen wichtig ist, es ist ja als Bodenbelag für Menschen gedacht und je dicker desto hochwertiger, also ähnlich wie bei laminat das man dann das klakkern nicht so schnell hört und das sie etwas stabiler sind. Aber so ein Schweinchen wiegt ja nicht wirklich was, es kann also ruhig der dünnste sein. Ich habe den günstigsten genommen, also gehe ich davon aus das es auch der dünnste sein wird. Habe 3,33€ pro qm gezahlt. Ich habe den PVC ausgelgt, die OSB Platten drum herum gebaut und alles mit Spielzeuglack mehrmals versiegelt und mit Silikon abgedichtet. Alles insgesamt 3 Tage auslüften und trocknen lassen. jetzt riecht nichts mehr. LG
     
    RookyLuna gefällt das.
  5. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    Mit PCV bin ich sehr zufrieden, gestunken haben meine Böden aber nie...mit doppelseitigem Klebeband habe ich den Boden befestigt, und seitlich hochgezogen, mit dünnen Holzleisten verschraubt, das hält zusätzlich und schützt vor anknabbern.

    Auf was du achten solltest, dass der Belag nicht so glatt ist, sonst rutscht die Streu sehr und damit auch die Schweinderls beim Laufen aus!

    Dünn kann er ruhig sein, dann ist er besser zu schneiden und zu verlegen und sie kratzen ja nicht dran herum wie Kaninchen.

    Ich nehme nie Silikon, sondern mache die Ecken mit Heißklebepistole dicht.
     
    RookyLuna gefällt das.
  6. #5 RookyLuna, 16.11.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    :danke:

    Ich hab bei den CV-Böden extra geschaut, dass sie so glatt wie möglich sind, weil man die besser reinigen kann. Ups! Also darf der ruhig angerauht sein, oder "Rillen" oder sonstiges Dekor-Zeugs drauf haben?

    Aber der hatte auch wirklich die Bezeichnung PVC, und nicht CV oder sonstwas?

    Die, die gestunken haben, waren auch CV-Beläge (cushion vinyl - also PVC gepostert). Vielleicht riecht es deswegen mehr, weil mehr Weichmacher drinnen sind, wegen der geposterten Unterseite.

    Ich weiß dann gar nicht wie sich PVC auf der Unterseite anfühlt. Ist der auch weich? Mit einer weißen Schicht?
    Oder ist das wirklich nur eine dünne "Folie"?

    Und ist jeder PVC-Belag wasserundurchlässig, oder muss ich da auf noch irgendwas achten, was die Oberfläche angeht?
     
  7. #6 Meerschweinchenfibsy, 16.11.2014
    Meerschweinchenfibsy

    Meerschweinchenfibsy Der große Bock

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    770
    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    PVC ist wasserundurchlässig.
     
    RookyLuna gefällt das.
  8. #7 RookyLuna, 17.11.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    Stinkt Spielzeuglack beim lackieren?
    Ich müsste das direkt neben den Schweinchen machen.
     
  9. #8 bibernelle, 17.11.2014
    bibernelle

    bibernelle Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    36
    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    Ich hatte schon dicken und dünnen PVC. Der dünne war unten dunkelgrau - keine Ahnung, obs den auch unten anders gefärbt gibt. Jedenfalls ist er nicht so weich und zusammendrückbar wie der andere.
    Ich würde beim nächstenmal definitiv wieder den dünnen nehmen, denn der dicke hat bei mir sehr schnell einen unangenehmen Geruch angenommen.
    Ob der PVC nun glatt oder leicht rau war, hat bei mir nie einen Unterschied gemacht, weder beim Einstreuen noch beim Reinigen.

    Spielzeuglack riecht nicht nicht ;), aber deutlich weniger als anderer Lack, den ich bisher verwendet habe.
     
  10. #9 RookyLuna, 18.11.2014
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    Ich hatte bei Hornbach angerufen und gefragt, ob es PVC-Beläge gibt.
    Da hat eine Dame mit deutschem Akzent abgehoben (ich bin in Österreich) und sehr lange im Computer herumgesucht, aber gesagt, dass es das nicht mehr gibt. Nur PVC-Fliesen hätten sie noch da.
    Dann hab ich dort nochmals angerufen, und wegen etwas anderem gefragt, da hat er Mann mit deutschem Akzent abgehoben.
    Heute war ich dann bei Hornbach, und hab gesehen, dass da überall Rollen mit PVC hängen.
    Wo ruft man denn da an? Das dürfte dann eine Service-Line sein, vielleicht sogar über Deutschland, die nur im PC nachschauen, und bei Detailfragen wird man weitergeleitet.

    Jedenfalls hab ich mir dann die PVC-Beläge angeschaut, da gibt es einen in Laminat-Optik, mit einer schönen Oberfläche, ein dünner, harter Boden, ohne weiße Beschichtung. Und es sind auch wirklich PVC-Beläge, und nicht CV.
    (In einem Möbelhaus, wo ich heute nachgefragt hab, hat man mir wieder gesagt, PVC gibt es nicht mehr, nur noch CV, weil PVC schädlicher als CV wäre)

    Ich hab dort an verschiedenen Belägen gerochen, gestunken haben sie alle. Auch der dünne ohne (oder mit dünner grauer) Beschichtung hat gestunken.
    So ganz kann ich mir nicht vorstellen, dass das innerhalb von 3 Tagen ausgedünstet sein soll.
    Noch dazu müsste ich den Belag direkt neben das aktuelle Gehege legen, weil ich sonst nirgends dazu Platz hab. Ist für die Schweinchen auch nicht gut.

    Derzeit lasse ich das noch mit dem PVC, vielleicht mach ich das später einmal, wenn ich irgendwo einen extra Raum hab, wo ich das alles vorbereiten kann.
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Lilacs

    Lilacs Guest

    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    Huhu,

    also, ich habe erst einen Bereich gebaut und die Schweine dort einquartiert. Dann den anderen, alles direkt neben den Schweinen. Fenster auf Kipp und gut durchlüften. Ich habe PVC, Lack und Silikon alles normal benutzt. Drei tage reichen voll und ganz aus.

    Wenn Du in einem Riesen Baumarkt stehst, wo Meterweise dicke fette Rollen PVC stehen/hängen, riecht natürlich alles viel extremer wie zu Hause ein zwei drei Meter. Ich habe hier insgesamt in einer Länge 7m x 1,50m liegen. Und ich rieche definitiv keinen PVC mehr. Vllt wenn ich die Nase ganz dicht dran halte :D

    Mal davon ab, es gibt tausende Meerschweinchenhalter, die alle irgendwann ihre Eigenbauten gebaut haben, teilweise auch neue/andere die direkt neben den Schweinen gebaut wurden und ich denke das Du Dir da keine Sorgen machen solltest. Du arbeitest ja nicht wie ein Lackierer 8 Stunden am Tag mit irgendwelchen Stoffen neben deinen Schweinen rum.

    Meine Schweine leben alle noch und sind putzmunter. Ob alter Kastrat oder 2 Wochen altes Baby....

    Nur lüften nicht vergessen. Also rein in den dicken Pulli und ruhig 3 Tage das Fenster auf Kippe lassen :)

    LG
     
    sabrina gefällt das.
  13. #11 Schweinchenpfote, 21.11.2014
    Schweinchenpfote

    Schweinchenpfote Guest

    AW: Fragen zu PVC-Bodenbelag

    Ich plane auch einen Eigenbau mit PVC.
    Dann plane ich schon mal eine Zwischenlagerung des PVC in der Garage zum Auslüften ein....
     
    RookyLuna gefällt das.
Thema: Fragen zu PVC-Bodenbelag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pvc boden für meerschweinchen

    ,
  2. staerke pvc boden normal

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden