Fragen von Anfänger

Diskutiere Fragen von Anfänger im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ihr! Ich habe zwei neue Meersis, zwei Weibchen. :-) Das eine ist schon seit über einem Monat bei mir, das andere erst seit ein paar...

  1. #1 Bonny, 13.04.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2006
    Bonny

    Bonny Guest

    Hallo ihr!
    Ich habe zwei neue Meersis, zwei Weibchen. :-)
    Das eine ist schon seit über einem Monat bei mir, das andere erst seit ein paar
    Tagen. Doch trotzdem verschwinden beide immer gleich im Häuschen, wenn ich komme (auch das ältere). Und ich habe keine ahnung wie ich ihnen zeigen kann , dass sie keine Angst vor mir zu haben brauchen.
    Wie kann ich ihnen das "beibringen"oder "verschnellern"?
    Vielleicht bin ich ja zu ungeduldig und sie brauchen einfach noch ein bisschen zeit???
    :nuts:

    Auch wird Merle (das ältere) schon jetzt langsam fett. Also will ich ihr beibringen
    Treppen zu steigen oder runterzuhüpfen. Aber irdendwie begreift sie nicht, was ich von ihr will. :D Können Meersis das überhaupt? und wenn, wie kann ich es ihr beibringen?Oder wie kann ich sie sonst noch "fit" bekommen?

    Ich danke schon jetzt für eure antworten.
    Bonny :wavey:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schäfchen, 13.04.2006
    Schäfchen

    Schäfchen Guest

    Hi!
    Dass sie in ihren Häuschen verschwinden, sobald du kommst, liegt nicht an dir. Es liegt an ihrem angeborenen Fluchtverhalten. Besonders, da du ja so groß bist und quasi "von oben" kommst, erinnern wir Menschen sie an Greifvögel und sie flüchten reflexartig.
     
  4. #3 meersau007, 13.04.2006
    meersau007

    meersau007 Guest

    hy erstmal willkomen im forum,
    zuerstmal brauchst du viel geduld um deine schweinis zahm zu bekommen ! setze dich einfach mal mit einem salatblatt vor die käfigtür, irgendwann (auch nach mehreren versuchen) wird die neugier bestimmt siegn, sodass sie anfangen am salatblatt zu knabbern! du darfst dich auch nicht zu ruckartig bewegen, da sie dich sonst als gefahr sehen!! sprich ruhig mit ihnen und vermeide wie gesagt ruckartige bewegungen""
    zum thema mit der "fettleibigkeit" :
    - gebe ihnen nicht zu viel trofu (trockenfutter) am besten 2 esslöffel pro tier und tag und vermeide welches zu kaufen was zu viel schnickschnack beinhaltet, die eh nur fett machen
    - gebe ihnen täglich auslauf und verstecke in deinem auslauf ein paar salatblätter das regt sie vielleicht zur suche an!
    - hänge das essen (salat, möhre etc.) am besten an ein seil oben im käfig auf, sodass sie sich bewegen müssen um an das essen zu kommen!!!

    so hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen!!!
    viel spaß noch mit deinen meeries
    LG henrike :top:
     
  5. JeyJey

    JeyJey Guest

    Ja, meeris können Treppen steigen, aber manchen gefällt das eben nicht so. Gib ihnen einfach auch noch andere Möglichkeiten, sich zu bewegen, z. B. Röhren oder versteck ihr Futter, so dass sie es erst suchen müssen und gib ihnen nicht viele "Dickmacher", also Trockenfutter, Karotten, usw. Und zutraulich werden sie schon noch, lass ihnen einfach Zeit und beschäftige dich viel mit ihnen, aber sei nicht zu ungeduldig, denn manche Meeris brauchen einfach lange, bis sie zutraulich werden oder werden es manchmal auch überhaupt nicht.
     
  6. #5 Schwarze Braut, 13.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Du kannst auch Leckerlis auf den rampen verteilen, so klettern sie die hoch. Oder z.B. Lieblingsfutter mit einer Schnur so hoch anbringen, dass sie sich recken müssen! :top:
     
  7. geli32

    geli32 Guest

    und bei allem sehr viel Geduld haben....Meeris brauchen immer etwas Zeit bis sie sich an etwas neues gewöhnt haben.

    viel Spass im Forum :hüpf:
     
  8. #7 merlin und speedy, 13.04.2006
    merlin und speedy

    merlin und speedy Guest

    Oder wenn du ne etage in deinem Käfig haben solltest könntest du ihnen das frischfutter nur dort anbieten, so müssen sie wohl oder übel ne trepe/rampe hoch oder hüpfen ;)
     
  9. #8 Schlafmütze, 13.04.2006
    Schlafmütze

    Schlafmütze Guest

    Du sagst die ältere ist seit etwas über einem Monat bei Dir und wird langsam fett *alarmglockenhör*.
    Kannst Du sie mal wiegen? Nicht dass Du bald mehr als 2 Schweinchen hast!
     
  10. #9 Fellnäschen, 13.04.2006
    Fellnäschen

    Fellnäschen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    46
    hallo, ich habe mein "neues" meeri immer für die gabe vonfrischfutter auf den schoß genommen und nur da jeden tag eine gurke ect. hergegeben. nach einiger zeit sind sie dann immer von selber an das gitter gekommen, wenn ich den raum betreten habe.
     
  11. #10 Schlafmütze, 13.04.2006
    Schlafmütze

    Schlafmütze Guest

    Also 2 EL pro Tier und Tag finde ich verdammt viel!
    Meine beiden Schweinis bekommen eigentlich gar kein TroFu, vielleicht mal so alle 2 Wochen, danm aber eher als Leckerlie, wenn sie mal ganz herzzereissend schreien!
    Wenn Du ausreichend gutes Frischfutter gibts kannst Du das TroFu ganz doll reduzieren, aber natürlich nicht von einem Tag auf den anderen!

    Das mit dem SchnickSchnack unterstütze ich absolut. Die Bestandteile die das TroFu fürs Menschenauge so interessant macht sind totaler blödsinn für die Schweine!
     
  12. bibbe

    bibbe Guest

    Frischfutter

    Also, ich habe mal gehört, dass man den Schweinis nicht so viel Frischfutter geben soll, weil sie das nicht so gut verdauen können.... Was stimmt denn da jetzt?
    Das A und O ist natürlich Heu, das ist DAS Grundnahrungsmittel.. Und meine bekommen pro Tag gemeinsam ne dreiviertel kleine Schüssel Kaninchenfutter ohne Schnickschnack... und eben ... und das nicht täglich: Frischfutter... Außerdem gibts Leckerlis, kleine Grünfutterringe...
    Was ist denn nun richtig???
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Iris, 14.04.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.04.2006
    Iris

    Iris Guest

    Hi bibbe,

    man darf die Schweine nicht mit Frischfutter vollstopfen. Das stimmt. Aber noch weniger mit Trockenfutter.
    Die Reihenfolge ist Heu, Frischfutter, Trockenfutter. Wobei Trockenfutter gefüttert werden kann, nicht muß. Im Gegensatz zu Frischfutter (Gemüse). Das mußt Du füttern. Und zwar täglich.
    In Deinem Fall fütterst Du 1. zuviel Trockenfutter, wenn Du 2 Schweine hast, 2. das falsche (Kaninchenfutter ist anders zusammen gesetzt) und 3. zu wenig frisches (das muß täglich, aber in Maßen). Heu in unbegrenzten Mengen und täglich ist dagegen goldrichtig.

    @ Bonny

    Bei Meerschweinen geht alles durch den Magen. Mit Leckerlis kann man sie zu fast allem verführen. Anfangs ist etwas Geduld notwenig, aber wenn sie erstmal begriffen haben, daß sie bei Dir persönlich noch extra Leckeres abholen können... :D
     
  15. Bonny

    Bonny Guest

    Danke

    wow, danke, ihr habt mir echt geholfen

    @Schlafmütze
    Ich glaub nicht, das meine süße schwanger, das fett ist eher...schwabbelig :D

    also, danke für eure antworten
    bonny
    :bussi:
     
Thema:

Fragen von Anfänger

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden