Frage zum Unterschlupf Häuschen

Diskutiere Frage zum Unterschlupf Häuschen im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Würde es gehen wen ich bei meiner Mutter Stöcker sammel und die alle auf eine Länge zurecht säge. Die dann mit Heißkleber sauber verklebe das die...

  1. #1 Ela1984, 20.03.2009
    Ela1984

    Ela1984 Guest

    Würde es gehen wen ich bei meiner Mutter Stöcker sammel und die alle auf eine Länge zurecht säge.
    Die dann mit Heißkleber sauber verklebe das die Schweinchen nicht an den Kleber kommen.?
    Welche art Holz müsste ich nehmen so das sie es auch mal anknappern können.?
    meine Mutter hat

    Kirsche,Birne,Apfel und Pflaume
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schweinchenshelly, 20.03.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Birne und Apfel dürfen sie unbegrenzt (auch als Knabberäste) haben, das andere nicht, von daher, wenn du die Wahl hast, nimm entweder Birne oder Apfel.

    Wenn sie es wirklich nicht erreichen können, wird Heißwachs gehen. Ich würde es selbst aber nicht verwenden, mir wäre es zu riskant, dass sie es doch mal schaffen, ran zu kommen und ob es dann gesund ist, weiß ich nicht. Vorstellen kann ich es mir nicht. So ein paar Schrauben oder Nägel sind auch kein Beinbruch (aber auch da dürfen keine Spitzen wegstehen).
     
  4. #3 Ela1984, 20.03.2009
    Ela1984

    Ela1984 Guest

    Hm mit schrauben und nägeln wäre es mir wieder zu riskant gewesen ebend wegen der spitzen.
     
  5. #4 Canadia, 20.03.2009
    Canadia

    Canadia Guest

    Willst Du die nebeneinander kleben, so eine Art Dach und dann mit Beinen oder wie soll das dann aussehen?

    ich würde vielleicht ein Brett nehmen und die Äste darauf befestigen, dann kannst Du auch Schrauben oder Nägel nehmen und keinen Heißkleber...das wäre mir auch etwas riskant.

    LG
    Birgit
     
  6. #5 schweinchenshelly, 20.03.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Wenn man Schrauben oder Nägel gerade einbringt und tief versenkt, passiert da nichts. Natürlich dürfen sie nicht schief oder sonst wie verbogen sein, sodass sie irgendwo raus stehen. Das kann man ja aber verhindern.;)
     
  7. #6 Ela1984, 20.03.2009
    Ela1984

    Ela1984 Guest

    http://www.diebrain.de/pix/mi/bruecke.jpg

    sowas.Hab aber grad gelesen das die mit draht verbunden sind die stöcke.
    Hmm na vieleicht find ich nen großes Stück Baumrinde das bietet sich ja hier auch an.
     
  8. #7 schweinchenshelly, 20.03.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    637
    Wenn du es so bauen willst, musst du in jeden Holzstab zwei Löcher bohren und dann verbinden. Anschließend den Draht durchziehen. So etwas würdest du auch nicht mit Heißkleber stabil bekommen, schätze ich. Das muss ja flexibel sein, oder ganz fest, aber ich denke, dass funktioniert mit Wachs nicht.

    Aber wenn ich ehrlich bin: diesen Aufwand würde ich nicht dafür treiben, nachher eine instabile Brücke bekommen (passiert vielleicht), nur um 4€ zu sparen, was das Teil kostet. Ich habe mal eine Raufe in ähnlichem Stil gebaut, das war ne heiden Arbeit, nur, dass ich diese Raufe nicht hätte kaufen können. Aber so ne Weidenbrücke würde ich nicht freiwillig bauen (sonst viel, aber DAS nicht).;)
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ela1984, 21.03.2009
    Ela1984

    Ela1984 Guest

    ok ich geh nachher mal gucken was hier so rumliegt.:top:Holz gibts hier genug
     
  11. #9 lalastar, 21.03.2009
    lalastar

    lalastar Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    61
    Mein Freund hat sowas mal für seinen Hamster selbst gebaut. Das ist soviel Aufwand! Er war sehr lange damit beschäftigt.
     
Thema:

Frage zum Unterschlupf Häuschen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden