Frage zum fleece

Diskutiere Frage zum fleece im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe auf der oberen etage keine Einstreu und möchte gerne Fleece ausprobieren. Ich habe mir dafür sehr Saugstarke Inkontinenzauflagen...

  1. Efendi

    Efendi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,

    ich habe auf der oberen etage keine Einstreu und möchte gerne Fleece ausprobieren. Ich habe mir dafür sehr Saugstarke Inkontinenzauflagen bestellt. Ich möchte diese mit dem Fleece festvernähen damit sich keine Falten bilden.
    Nun habe ich auf der Oberen etage aber auch eine Heustelle und ich habe gelesen das man Heu von Fleece sehr schlecht entfernt bekommt. Habt ihr damit Probleme?
    Muss man unbedingt Fleece nehmen? Ich habe öfters Bilder gesehen, wo statt Fleece bunter Baumwollstoff benutzt wurde. Mit dem Heu-Argument. Habt Ihr Erfahrung mit Baumwolle statt Fleece?
    Ich könnte auch nur in dem Bereich wo die Heuraufe steht, unter dieser befindet sich wowieso zum Pipischutz eine Plastikwanne, statt Fleece ein Stück Baumwolle auf die Inkontinenzauflage nähen. Oder auf den Fleece zusätzlich noch eine Pipimatte legen, so wie ich es auch unter den Häusern machen werde.

    Wie ist das bei Euch? Wenn es gut klappt und die Meeries es gut finden, steige ich vieleicht auch komplett auf Fleece um. Da in der Unteren ebene aber zwei große Heustellen sind und auch im Hauptschlafhaus Stroh bleiben soll, möchte ich erst eine Lösung für das Heu-Fleece Problem haben.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Efendi

    Efendi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    25
    Ach so, habt Ihr unter den Futter bzw. Heustellen eine niedrige Wanne mit Streu, Heu oder eine extra Matte? Denn gerade diese Stellen bekommen viel Pipi ab. Wie oft wechselt ihr die Matten unter den Häusern und die große Fleeceauflage?
     
  4. Efendi

    Efendi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    25
    Gibt es bei den Schweinchen mit Fleece keine Aufladungsprobleme? Wenn ich unter einer Fleecedecke sitze oder unser Hund darauf liegt dann sprühen manchmal die Funken.

    Überlege deshalb ob ich extra Baumwollfleece bestelle. Wäre dann auch bei eventuellem Anknabbern nicht ganz so schlimm wie bei normalem Fleece.
     
  5. #4 Summsebine, 07.03.2017
    Summsebine

    Summsebine Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    115
    Ich habe auch eine Teil /Teil Haltung. Das fleece fege ich einfach ab. So geht schon viel Heu runter.
    Danach stopf ich das in einen Kissenbezug zum waschen.
    Das Heu was noch übrig war landet so im Kissen und ich kann es einfach nach der Wäsche raus nehmen.
    Vorsichtshalber schmeiß ich immer noch ein paar Lockenwickler mit in die Trommel. Falls doch ein paar Haare drin landen.

    Da wo die Schweine liegen und oft pinseln habe ich noch Stücke von fleece decken liegen. Die kann mann schneller austauschen.

    Mit Aufladung haben wir keine Probleme.
     
  6. #5 Nessy12, 07.03.2017
    Nessy12

    Nessy12 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    19
    Ich halte meine Meerschweinchen auch zum Teil auf Fleece. Ich habe ganz normale billige Fleecedecken vom Discounter (wie auch die Inkontinenzdecken), damit laden sich meine Schweinchen aber nicht auf :-)
    An den Schlafplätzen habe ich allerdings Wannen mit Streu, die ich täglich sauber mache. Auch die Heutrommel steht in einer großen Tonschale.
    Das Heu/Streu was auf die Fleecedecke fällt, fege ich wie die Kötel einfach täglich ab.
    Mit dem Waschen mache ich es wie Summsebine. Ich wasche so ca. alle 1 bis 2 Wochen, je nachdem wie es riecht bzw. dreckig ist.
     
  7. #6 Nessy12, 07.03.2017
    Nessy12

    Nessy12 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    19
    IMG_20170307_165532.jpg
    ich habe gerade noch ein Bild gemacht wie es bei uns aussieht. Allerdings muss ich gestehen, dass relativ frisch gemistet ist. So ordentlich sieht es nicht immer aus :lach:
     
  8. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    70
    Ich biete das Heu nur im Streubereich an.
    Aber wegen Krankheit eines Schweines musste ich mal einen Teil abtrennen und dort habe ich unter dem Hausbereich ein Küchenhandtuch gelegt, da ging alles raus. Sonst hängt das Heu ziemlich doll im Fleece =/
     
  9. #8 phonixx, 08.03.2017
    phonixx

    phonixx Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    24
    Mit einem Gummihandbesen lässt sich das Heu sehr gut vom Fleece runterbürsten. Und vor dem Waschen nochmal ausschütteln und dann in einen Kopfkissen Bezug mit Reißverschluss stopfen, und waschen. So bleibt die Maschine sauber.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  10. #9 Dandelion, 08.03.2017
    Dandelion

    Dandelion Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze auch Fleece. Ich würde da immer 100% Polyester Fleece nehmen, da es am besten wickt. Das heisst, dass Urin oder Wasser nach unten geleitet wird, und von den Inkontinenzdecken (oder Badetücher, wie ich teilweise habe) aufgesaugt wird. Dann bleibt es oben schön trocken. Mit Baumwolle funktioniert das leider nicht, es bleibt einfach nass, und das ist nicht gut für die Kleinen.

    Ich würde auch nicht unbedingt empfehlen, dass du alles zusammennähst, weil so viele Inkontinenzauflagen beim ewigen Waschen eingehen. Ich habe drei verschiedene Marken, und sie sind alle mindestens ein bisschen (manche schon mehr) eingegangen. Der Fleece geht nicht ein.

    Was willst du dann als Pipimatte nehmen? Ich habe meine aus Fleece und Handtücher zusammen genäht. Mit einem Gummibesen ist das mit dem Heu nicht so problematisch.
     
  11. Efendi

    Efendi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,

    habe nun in der oberen Etage auf Fleece umgestellt. Habe über ebay besonders Saugstarke Inkontinensauflagen bestellt, die sind recht dick und formstabil. Darüber habe ich K**k Fleecedecke genäht. Damit es am Aufgang nicht doch verrutscht habe ich es mit Klettstreifen am Boden befestigt. Ausserde habe ich die Matten so zurechtgeschnitten das ich in der Etage zwei Matten habe, so passt es besser in die Waschmaschine und ich kann bei bedarf auch nur eine Seite Wechseln. Zusätlich habe ich noch aus den Reststücken extra Matten genäht die ich unter die Häuser und Heuraufe lege.

    Ich muss sagen das sich unser Krümel auffällig mehr auf der oberen Etage aufhällt und nun dort auch das Schlafhäuschen benutzt, sowie an der Heuraufe frisst. Efendi ist sein Lebenlang Streu und Stroh gewohnt und hat seinen Schlafplatz in einem Strohgefüllten Häuschen ausgesucht. Aber auch er hällt sich deutlich mehr in der oberen Etage auf.

    Da ich einen riesige Ballen Einstreu gekauft habe, werde ich diesen noch aufbrauchen und dann in der unteren Etage ebenfalls auf Fleece umstellen. Ich werde aber wohl ein/zwei Kisten mit Einstreu/Stroh/Heu aufstellen. Denn sie beiden scheinen recht saubere Schweine zu sein. Ich sehe sie immer mal zwischendurch plötzlich aufspringen und dann laufen sie in ihre Toiletten ecke, jeder in seine eigene. Im restlichen Stall sieht man mal ein vereinzeltes Böhnchen. Selbst der obere Fleeceteil ist nach drei Tagen noch komplett sauber.
     
  12. Liri

    Liri Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    55
    Wow, stubenreine Schweinchen, die hätte ich auch gern. Meine machen, wo sie gerade stehen oder liegen ...
     
  13. Efendi

    Efendi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,

    ja, ich bin auch sehr überrascht darüber. Jetzt ist es fast eine Woche das das Fleece liegt und es ist sauber. In Krümels Haus liegen am abend zwei/drei Böhnchen, aber keine Pipi. Auch die Matte unter der Heuraufe, hat zwei drei kleine Flecken, die aber wohl eher vom Frischfutter stammen, den sie riecht überhaupt nicht nach Urin.
    Im Streubereich sieht man zwei Stellen die feucht sind, darum mache ich dort alle zwei tage sauber. Hier und da sieht man mal ein vereinzeltes Böhnchen. Aber in unserer Küche riecht es nur nach Sägespänen, Heu und Stroh.
    Ich finde das toll, das Gehege sieht immer wie frisch gemistet aus. Bin mal gespannt wie es wird wenn ich komplett auf Fleece umstelle.
     
  14. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    70
    So saubere Schweine hätte ich auch gerne xD
    Hört sich sehr gut an, bin gespannt wie es dein Schweinen gefällt wenn mehr mit Fleece ausgelegt ist.
    Meine finden es besonders nach dem saubermachen toll und flitzen richtig rum. Ich finde auch das sie auf dem Fleece viel besser laufen können als auf Einstreu.
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Efendi

    Efendi Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,

    so ich habe den gesammten Eigenbau letzten Donnerstag auf Fleece umgestellt. Klappt soweit ganz prima. Es hat sich aber gezeigt das wenn die beiden keine richtige Toilette zur verfügung haben tatsächlich überrall hin gepinkelt haben. Ich musste zwei bis dreimal täglich alles ausfegen und auch Pipimatten wechseln. Ich habe dann Samstag abend probeweise wieder eine Schale mit Streu reingestellt und die beiden sind blitzschnell darein und haben ihr Geschäfft verrichtet, so als hätten sie schon auf die Toilette gewartet. Seit dem liegt nur sehr vereinzelt noch mal ein Böhnchen herum und die Toilette ist so deutlich Nass, das ich fast glaube sie machen wirklich nur darein.
    Aber wie erwartet ist überall Streu verteilt und sehr schwer vom Fleece zu entfernen. Musste den Staubsauger nehmen. Dann habe ich letzte Nacht einige Lagen Zewa mit Stroh drauf ausprobiert. Das Stroh kommt gut an und wird geknabbert aber das Zewa ist klatschnass. Also auch nicht wirklich gut geeignet. Heute Morgen habe ich dann doch wieder Streu mit Stroh drauf in die Schale getan. Noch ist das Streu dort wo es sein soll.

    Hat hier schon mal einer diese Papier oder Baumwollstreu ausprobiert? Wäre das eine alternative zur normalen Streu?
    Ich überlege ob man eine art Beutel/Bezug nähen kann, wo man das Streu reinfüllt und dann in die Toilette legt. Darauf dann das Stroh. So kann das Streu die Pipi aufsaugen wird aber nicht im Gehege verteilt. Welchen Stoff nimmt man wohl dafür, er müsste sehr durchlässig sein. Entweder so günstig das man ihn dann mit der Streu entsorgt oder eventuell nur ausschüttelt und mit den übrigen Fleece sachen in die Waschmaschiene steckt.
     
  17. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    70
    Hast du langhaarige Schweine oder tragen sie das Streu "nur" an den Füßen raus? Dann könnte man eine Art Matte vor der Toilette legen, wie bei Katzentoiletten z.b. Ich denke bei den Schweinen da an die Hanfmatten zum Beispiel.
    Ich habe Steine um den Einstreubereich, dadurch das sie drüberspringen "müssen" bleibt mehr wo es soll.
     
Thema:

Frage zum fleece

Die Seite wird geladen...

Frage zum fleece - Ähnliche Themen

  1. Eigenbau fragen

    Eigenbau fragen: Hi. Ich bin neu hier und auch in der Welt der Meerschweinchen schon lange nicht mehr gewesen. Wir wollten uns Mitte des Monats 2-3 Meeris holen...
  2. Einige Fragen zur Umgestaltung des Geheges

    Einige Fragen zur Umgestaltung des Geheges: Hallo alle zusammen :winke: ich hatte vor ein paar Wochen schon mal in einem Beitrag geschrieben, dass ich auf Fleecehaltung umgestiegen bin....
  3. Frage zu Stall/Gehege

    Frage zu Stall/Gehege: Liebe Community! Wir möchten uns gerne Meerschweinchen anschaffen. Ich habe mich bereits etwas eingelesen was Haltung, Pflege etc. betrifft und...
  4. Pilz nach Vergesellschaftung

    Pilz nach Vergesellschaftung: Moin! Am Montag habe ich hier einen Neuzugang vergesellschaftet. Sie heißt Britta und ist keine 3 Monate alt. Heute beim ersten TÜV ist mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden