Frage zum Fenchel Füttern

Diskutiere Frage zum Fenchel Füttern im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe heute Fenchel gekauft und möchte dies nun meinen Schweinchen das erste mal anbieten. Aber nun stellt sich bei mir die Frage...

  1. Yuna

    Yuna Guest

    Hallo,

    ich habe heute Fenchel gekauft und möchte dies nun meinen Schweinchen das erste mal anbieten. Aber nun stellt sich bei mir die Frage wieviel dürfen sie davon und Kann der ganze Fenchel verfüttert werden?

    lg Vanessa
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jette16, 18.01.2011
    jette16

    jette16 Guest

    Hallo Yuna,
    ich verteile eine ganze Fenchelknolle auf 8-10 Meeris.
    Du kannst alles davon verfüttern, daß Grün mögen meine sehr gerne.
     
  4. #3 tatjana.brausch, 18.01.2011
    tatjana.brausch

    tatjana.brausch Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    30
    hallo vanessa,.

    klar kannst du den fenchel füttern. ich würde , wie immer bei neuem futter, erstmal jedem nur ein kleines stück anbieten.

    meine schnuten vernichten den fenchel sehr gern. das feine grün ist besonders beliebt.
     
  5. #4 Baierchen, 18.01.2011
    Baierchen

    Baierchen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    377
    HAllo,

    ich verteile auf 4 Schweinchen 1-2 Schalen/Blätter von der Knolle.
    Fenchel enthält doch relativ viel Calcium im Vergleich zu anderem Gemüse.

    Grüße
    Manu
     
  6. #5 Sternenbande, 18.01.2011
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Ich würde Fenchel unbegrenzt geben.
     
  7. #6 MeerliBO, 18.01.2011
    MeerliBO

    MeerliBO Guest

    Also meine sind an Fenchel gewöhnt und bekommen 1-2 ganze Knollen - für 10 Schweinis.

    lg Angie
     
  8. Yuna

    Yuna Guest

    ok vielen lieben dank :einv::heart:
     
  9. #8 BarefootBornSwallows, 18.01.2011
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    Unsere essen als aller erst immer das Grün. Die würden dafür "sterben" :D
     
  10. #9 Schweinemaus, 18.01.2011
    Schweinemaus

    Schweinemaus Guest

    Ich würde mit kleinen Stückchen beginnen. Meine lieben auch den grünen Stengel sehr.
    Fenchel soll ausserdem viel Vitamin C enthalten, von daher sehr zu empfehlen. :einv:
     
  11. Yuna

    Yuna Guest

    Also ich habe es meinen schweinhen grade mal angeboten^^
    bis jetzt hat sich nur der älteste drauf gestürzt und die anderen sind noch zögerlich und mümmeln erstmal das auf was sie eh schon kennen^^
    mal sehn ob sie den Fenchel auch noch futtern^^
     
  12. #11 birgit schneider, 18.01.2011
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    Huhu,

    ich füttere meinen 16 Quietschern 3x die Woche eine Knolle ..... hier ist kein einziges Schweinchen dabei, das ihn nicht mag ;-)
     
  13. #12 Katrina, 18.01.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Für 6 Schweine gibt es hier einen großen Fenchel pro Woche.
     
  14. #13 Frieda/Ida, 18.01.2011
    Frieda/Ida

    Frieda/Ida Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Meeris lieben Fenchel.
    Ich habe am Anfang ersteinmal wenig Fenchel gefüttert, jetzt bekommen 2 Meeris
    eine 1/4 Knolle(normale Größe).
    LG Margret
     
  15. Yuna

    Yuna Guest

    Aaaalso...
    ich bin grad von der arbeit gekommen und hab gleich mal geguckt ob sie alles aufgefuttert haben...
    2 kleine stücke Fenchel sind noch übrig... naja... finde ich jetzt nicht alzu dramatisch.
    Man muss ja auch nicht alles mögen^^
    also ih weis bescheid das ich davon nicht alzu viel füttern muss da es nicht unbedingt gerne gefuttert wird^^ aber wenigstens weis ich jetzt bescheid^^ hehe...
     
  16. #15 sheltiefly, 19.01.2011
    sheltiefly

    sheltiefly Guest

    Meine Meeris bekommen 1-2 x die Woche Bio-Fenchel, für eine Fütterung gibts 2-3 große Knollen für 13 Meeris aufgeteilt, wird ratzeputz aufgefressen, da wird Karotte und Co dann von den Feinschmeckern links liegengelassen :rofl:
     
  17. #16 butterfly, 19.01.2011
    butterfly

    butterfly Guest

    ich füttere auch fast ausschließlich nur Bio-Fenchel, den gibt's hier ca. alle 3 Tage
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Rosaly

    Rosaly Muigermama

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    72
    Ich wollte jetzt auch mal Fenchel ausprobieren. Mache mir aber Sorgen, dass sie den liegen lassen, weil sie schon ziemlich wählerisch sind nach dem Motto "Was der Bauer nicht kennt, das frisst er auch nicht". Habt Ihr ne Ahnung, was man mit Fenchel zur Not sonst noch so anstellen kann? Ich kenne eigentlich nur Fencheltee :D
     
  20. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Fenchel ist ein sau leckeres Gemüse.
    Unzählige Rezepte gibts bei www.chefkoch.de
    Kannst ja erstmal eine Knolle nehmen und dann schauen. So hoch ist der Verlust dann nicht. ;)
     
Thema:

Frage zum Fenchel Füttern

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden