Frage zu Fenchel

Diskutiere Frage zu Fenchel im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich will mal ausprobieren, ob meine zwei Meerschweinchen Fenchel fressen. Hab mir eben mal ein Stück geholt. Kann ich das komplette Stück...

  1. #1 Doreen1, 09.01.2007
    Doreen1

    Doreen1 Guest

    Ich will mal ausprobieren, ob meine zwei Meerschweinchen Fenchel fressen.
    Hab mir eben mal ein Stück geholt. Kann ich das komplette Stück verfüttern oder muss ich irgendwas beachten?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 YSweetAngelY, 09.01.2007
    YSweetAngelY

    YSweetAngelY Guest

    hi! ich habe heute auch allererste mal fenchel gekauft.. (gut angekommen)
    du weist bestimmt das du es langsam anfüttern musst...also nicht den ganzen fenchel!! für jedes tier ein stück...
    hoffe das hat dir weitergeholfen..;)
     
  4. svenne

    svenne Guest

    Grundsätzlich kann man den Fenchel komplett verfüttern. Also mit Grün. Bei mir wird das Grün sogar fast noch lieber gefressen.
    Aber wenn deine Schweine es noch nicht kennen, langsam anfangen und nicht zu viel auf einmal.
     
  5. #4 Doreen1, 09.01.2007
    Doreen1

    Doreen1 Guest

    Na dann werd ich mal ein paar kleine Stückchen reinlegen. Bin gespannt, ob sie´s mögen.
     
  6. #5 Doreen1, 10.01.2007
    Doreen1

    Doreen1 Guest

    Also der Fenchel ist gut angekommen. Die Stückchen haben sie gleich verdrückt. :top:
     
  7. #6 Sandoria, 10.01.2007
    Sandoria

    Sandoria Guest

    Meine sind auch total verrückt nach Fenchel!
    Vor allem is der sehr gesund fürs Schwein!
     
  8. Jack

    Jack Guest

    Meine stehen total auf Fenchel und stürzen sich immer gierig auf ihre Portion
     
  9. #8 Doreen1, 10.01.2007
    Doreen1

    Doreen1 Guest

    Bin echt froh, dass sie es fressen. Allerdings haben sie ihn erstmal nur kurz angeschnuppert und dann liegengelassen... Aber nun sind sie auf den Geschmack gekommen :-)
     
  10. #9 Julchen, 10.01.2007
    Julchen

    Julchen Guest

    Meine lieben auch Fenchel. Alles von oben bis unten.
    Bekommen sie als Leckerbissen.
    Leider war heute keiner mehr da . Morgen aber wieder :hüpf:
     
  11. #10 das_tooky, 10.01.2007
    das_tooky

    das_tooky Guest

    Meine lieben Fenchel auch, allerdings gebe ich ihnen das Kraut nicht mehr, da Brisko es z.T. unverdaut wieder ausgeschieden hat. keine Ahnung warum, aber seitdem bekommen sie das Kraut nicht mehr. Hatte aber auch nur Brisko.
     
  12. soschl

    soschl Guest

    Meine Meerschweinchen wären ganz verrückt nach Fenchel, aber sie vertragen ihn überhaupt nicht! Als ich das erste Mal Fenchel gegeben habe, hat mein Bub sofort ziemlich Durchfall bekommen. Nach Heu Wasser Diät war alles wieder gut. Nach seiner Kastration hat er zwei Tage lang gar keinen Kot abgesetzt, ich war schon ganz verzweifelt! Dann kam mir die "Fenchel-Idee" und zwei Stunden darauf ist alles wieder "geflutscht"! (Diesmal in der richtigen Konsistenz). Seither geb ich keinen mehr, obwohl er so gesung wäre... Aber das Risiko is mir einfach zu hoch!
    Hat von euch vielleicht auch wer Schweinchen, die mit Fenchel gar nicht können, oder bin ich da ein Einzelfall?
     
  13. #12 laxoberal, 10.01.2007
    laxoberal

    laxoberal Guest

    nö, Fenchel vertragen hier alle
     
  14. Luchsi

    Luchsi Guest

    Also, unsere Schweinis lieben Fenchel auch wie verrückt. Und vertragen tun sie ihn alle prima.

    Ich geb auch gern Fenchel, wenn ich eine ganz "frische" Mama habe (also direkt nach der Geburt und die nächsten drei Tage), weil Fenchel auch antiseptisch wirkt. Und frisch kastrierte Böckchen bekommen ihn auch drei bis vier Tage lang.

    LG
    Luchsi
     
  15. #14 das_tooky, 10.01.2007
    das_tooky

    das_tooky Guest

    Fenchel fördert außerdem die Milchproduktion, soweit ich weiß. ist also für Mamaschweinis besonders zu empfehlen.

    Ich dachte immer, Fenchel wäre so gut verträglich. Bist du sicher, dass sie den Fenchel nicht vertragen?
     
  16. Muik

    Muik Guest

    Ich habs meinen auch mal angeboten. Ich glaube die waren kurz davor in den Hungerstreik zu gehen :D
    Ich denke mal ich versuchs ein anderes mal noch einmal...
     
  17. alisea

    alisea Guest

    Fenchel ist bei unseren 4en heiß begehrt - das Kraust fressen sie fast am liebsten...

    Probleme gibts hier auch keine mit Fenchel...
     
  18. #17 Melanie, 10.01.2007
    Melanie

    Melanie Guest

    Ich verfüttere meinen Schweinchen alle zwei Tage einen halben Fenchel, den Nagen die schön ab ja ein bissel Arbeit muß sein :nuts:
     
  19. #18 Doreen1, 11.01.2007
    Doreen1

    Doreen1 Guest

    Wieviel Fenchel sollte man den Kleinen denn pro Tag so ca. geben? Ich habe bisher - da ich erst vor zwei Tagen damit angefangen habe- nur ganz kleine dünne scheiben gegeben.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Biensche37, 11.01.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    also eigentlich reicht da tägl. ein Stückchen. Ich schneide sie immer zur Hälfte durch und breche diese "Mäntelchen" drumherum ab. Und gebe davon immer nur kleine Leckerchen. Da sind so viele Vitamine drin, das man davon nicht zu viel geben braucht. Sie bekommen ja eigentlich auch noch den anderen Frifu Kram. Möhren, Rote Beete, Äpfel....


    bine
     
  22. #20 Wuseline, 11.01.2007
    Wuseline

    Wuseline Guest

    Hallo,

    kann man denn auch mit Fenchen "über"-füttern??

    Ich habe so viel Fenchel zur Verfügung *uffts*
    und könnte am Tag 2-3 Knollen füttern... (oder mehr)
    was ich natürlich nicht mache...
    aber.. könnte ich auch mehr, als 1 Knolle für 12 Meeris am Tag füttern??
    Ohne das etwas passiert??

    Neugierige Grüsse

    P.S. Die Jungs kriegen natürlich zum Fenchel noch Paprika, Salat, Gurke, Möhren,
    Petersilie usw. täglich (ich hab das Zeug in Massen hier.. ;) )
     
Thema:

Frage zu Fenchel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden