Frage wegen Schlafsack für Meeris

Diskutiere Frage wegen Schlafsack für Meeris im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Wer hat seinen Meerschweinchen einen Schlafsack der bei Ebay und anderen Meeribesitzer sowas gekauft und hält seine Meerschweinchen draußen? Ist...

  1. #1 Meeriquartett, 07.05.2004
    Meeriquartett

    Meeriquartett Guest

    Wer hat seinen Meerschweinchen einen Schlafsack der bei Ebay und anderen Meeribesitzer sowas gekauft und hält seine Meerschweinchen draußen?
    Ist dieser Schlafsack ideal als zusätzlicher Kälteschutz nachts im Aussenstall anstatt eines Häuschens im Aussenstall?

    Ich halte meine Meerschweinchen ab Ende Mai (das Wetter ist immoment sehr schlecht hier und abends noch zu kalt) draußen im Aussengehege. Deshalb meine Frage ob der Schlafsack eine gute Alternative wäre, damit die Meerschweinchen es schön warm haben in der Nacht, falls es mal kalt werden sollte.

    Ich würde die Meeris bei unter 10 Grad nachts eh reinholen, aber ich meine halt bei anderen Nächten.

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine?

    Gruß Daniela
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paula

    Paula Notschweinchenfreundin

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    116
    Hallo,

    ich finde die Schlafsäcke oder Stoffkuschelröhren auch super, aber als Kälteschutz würde ich sie nicht benutzen. Sicher werden die warm sein, aber eigentlich passt da vom Durchmesser doch nur 1 Einzelschwein rein, oder?

    Warum holst du deine Schweine bei unter 10° C rein? Bei einer entsprechenden Behausung wärmen sich die Tiere doch gegenseitig und ein wenig mehr Einstreu im Käfig schadet auch nicht. Dann wirds denen schon ausreichend warm.

    Ich hole meine nur bei Minusgraden rein, d.h. wenns in der Nacht unter 0° Grad hat. Wenn man die Meerschweine langsam daran gewöhnt, ist das wahrscheinlich weniger Stress, als das dauernde Hin- und Hergetrage - nur so als Info. Viele halten doch ihre Schweinchen sogar das ganze Jahr draussen.

    Grüße Paula
     
  4. #3 Tim&Jerry, 07.05.2004
    Tim&Jerry

    Tim&Jerry Schweinimama

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ohne das ich jetzt Eigenwebung machen möchte aber meine drei Herren haben auch einen Schlafsack und 3 Kuschelröhren. Die Säcke sind eigentlich groß genug das dort auch 2 Schweinies reinpassen wobei eine Kuschelrolle...ja da passt in der Regel nur nur einer rein. Aber wo ein Wille ist ist auch ein Weg :p
    Nun weiß ich nicht ob meine Merries so gern drin liegen weil es warm ist oder weil es einfach gemütlich ist. Jedoch bei 10° müsstest du schon eine Wärmedecke mit anbieten, denke ich :D
    Da denke ich das ein Sack ehr etwas wärmer hält, weil der ist bis auf den Einschlupf ja geschlossen, wogegen bei einer Rolle inner die Nase und der Hintern rausgucken.
     
  5. #4 Cathleen1971, 07.05.2004
    Cathleen1971

    Cathleen1971 Guest

    ich hab seit gestern das ganze Prgramm von der Kuschel-Zauberin bei Ebay, kann ich nur empfehlen. Der Schlafsack wird noch nicht sooo genutzt, aber die Näschen waren schon drin.

    Die Kuschelrolle ist heißgeliebt und die Urinundurchlässige Decke ist einfach nur Klasse zum Knuddeln. Zusätzlich hab ich noch die Hängematte, will die aber erst im Eigenbau aufhängen und das dauert noch.

    Also Fazit ist : KAUFEN !

    lg
    Cathleen
     
  6. #5 Cathleen1971, 07.05.2004
    Cathleen1971

    Cathleen1971 Guest

    achja, und warm genug wären die auf jeden Fall, zumindest die von der Kuschel-Zauberin, die haben eingenähtes Fliess. Ist zwar fiess mit den Holzspänen, aber da muss man durch, bleibt sehr hängen dran ...

    lg
    Cathleen
     
  7. #6 Tasha_01, 08.05.2004
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.697
    Zustimmungen:
    1.018
    Hi,

    Kuschelsäcke hatte ich mal einen, bis eine Vandalensau das Ding ruiniert hat :mad: Ich weiß bis heute nicht welcher meiner Chaoten da so schicke Löcher reingefressen hat ...

    Wenn du zum TA gehts und einen zusätzlichen Wärmeschutz suchts sind sowohl die Rollen als auch die Säcke gold wert. Bis zu bestimmten Temperaturen landen meine TA-Kanidaten in sowas.

    Aber als "Wärmedämmung" für Außenhaltung finde ich die Dinger denkbar ungeeignet. Wirklich gute und ausführliche Info's gibts auf der Homepage des Cavey Forest *schleichwerbungmacht*

    Die Meeris der Familie leben ganzjährig draußen, und Gina beantwortet Fragen immer freundlich. Sie beißt sicher nicht ;) Hab sie schon persönlich kennengelernt.

    LG
    Tasha
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Meeriquartett, 09.05.2004
    Meeriquartett

    Meeriquartett Guest

    Link geht nicht

    Hallo

    die Homepage die du mir empfohlen hast funktioniert nicht.
    Vielleicht ein Schreibfehler?

    gruß Daniela
     
  10. #8 Tasha_01, 09.05.2004
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.697
    Zustimmungen:
    1.018
Thema:

Frage wegen Schlafsack für Meeris

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden