fertiger Käfig für 6 Meerschweinchen?

Diskutiere fertiger Käfig für 6 Meerschweinchen? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; müsste ja mindestens 2m² haben... mein Problem ist, meine 6 Meeris hocken zur Zeit in einem zwar geräumigen, aber ziemlich schlecht verarbeiteten,...

  1. #1 Yaraphila, 02.09.2009
    Yaraphila

    Yaraphila Guest

    müsste ja mindestens 2m² haben... mein Problem ist, meine 6 Meeris hocken zur Zeit in einem zwar geräumigen, aber ziemlich schlecht verarbeiteten, unglaublich dämlich proportionierten und vor sich hin gammelnden EB.
    Es muss also unbedingt was neues her... und am liebsten wär mir ein fertiger Käfig aus Plastik, da man den gut sauber kriegt. Was neues bauen trau ich mir eigentlich nicht zu, dann mach ich nur wieder was falsch und der Ärger fängt von vorne an.

    Meine Frage also: kennt ihr irgendwelche Hersteller/Zooläden/sonstiges, die was in der größenordnung führen? Ich suche schon ewig, aber ich find nichts. Oder wisst ihr irgendwelche anderen Produkte die man zweckentfremden könnte als Gehege? Mir einen EB vom Schreiner machen lassen kann ich nicht, hab so viel Geld nicht :(

    Hat jemand ne tolle Idee?
    Ich such vllt noch bei den EBs....
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meiki92, 02.09.2009
    Meiki92

    Meiki92 Guest

    Manchmal verkaufen bei ebay Leute ihren EB oder hier im Forum auch.
    Aber von Herstellern habe ich noch nichts gutes entdeckt :gruebel:
     
  4. #3 Hilfesucher, 02.09.2009
    Hilfesucher

    Hilfesucher Guest

    Da hilft nur wieder selbst zusammenbauen. Also mehrere "kleine" holen und dann Stückeln...

    Es gibt zum Beispiel Käfige, die sind 1 m² groß, also 1 Meter mal 1 Meter. Wenn Du davon 3 holst (ist natürlich kostspielig) und miteinander verbindest, denke ich reicht das... oder 2 Käfige, die 150 mal 70 mm haben. Da dann vielleicht noch ne selbst gebastelte 2. Etage rein...

    Wir hätten gerade einen Käfig von Zooplus, den wir nicht mehr brauchen... Zooplus holt ihn nicht ab :-( naja... mal schauen ob sie sich in den nächsten Tagen noch melden... er kam zu spät als Urlaubskäfig. Hier aber ein Link:
    http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/zwergkaninchen/kaninchenkaefig/94712

    Wenn Du 2 solche verbindest, wäre das doch was, oder?
     
  5. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    2.338
    Für 6 Schweinchen benötigst du eine Fläche von mindestens 3 m2 - so gross ist kein fertiger Käfig!

    Du hast die Möglichkeit, dir einen EB in der passenden Grösse gebraucht zu suchen (hier im Forum oder per Internet) oder einen zu bauen bzw. bauen zu lassen.

    Selber bauen ist natürlich billiger und es muss ja nicht ein handwerkliches Meisterstück sein. Du kannst z.B. ein Klappgehege in der passenden Grösse machen (s. unter www.diebrain.de ) oder eine Ecke in deiner Wohnung freiräumen, vier Bretter vom Baumarkt aufstellen, an den Ecken mit Winkeln verbinden, Teichfolie oder PVC rein, einstreuen - fertig.

    Auch mit wenig Geld und ohne grosses handwerkliches Können lässt sich ein schweinchengerechtr EB herstellen.

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
  6. #5 birgit schneider, 02.09.2009
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    779
    Huhu,

    jepp mit 2qm kommst Du da bei 6 Quietscher nicht hin!

    Ich mach dann mal wieder "Werbung" für meine Freilaufgitter :-)

    Einfach 2 dieser Freilaufgitter ( bei Freßnapf z.Zt. 30 ,-) holen, die einzelnen Elemente kannst Du beliebig (je nach Größe des Geheges und der Wohnung) miteinander verbinden, Teichfolie drunter , einstreuen..............fertig.

    Ist stabil, kostet nicht die Welt ( für nen Käfig zahlst ja schon an die 50,- aufwärts) und Du kannst das Gehege jederzeit problemlos erweitern.:hand:
     
  7. #6 Schweinchen's Omi, 02.09.2009
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    1.669
    Ich bin bereit, mich für diese Aussage prügeln zu lassen: aber ich sehe die Fläche relativ.
    Wenn jemand nicht gut basteln kann, ist er vielleicht bezügl. Futter oder Medis besonders sorgfältig.
    Also kauf dir ein Draht-Klappgehege, wie sie für draußen im Sommer angeboten werden. Damit kannst du einem simplen Bodengehege einen Auslauf zuordnen. Und kauf bei unserem beliebten Schweden ein Pax 2,2 x 1 m oder so und leg es auf den Rücken. Es innen mit dünnem (bearbeitet sich leichter) PVC auszulegen, kann auch ein weniger talentierter Bastler. So kommst du zwar nicht auf 0,5 qm/Schwein, aber sie werden es dir verzeihen. Bei uns können die Innenschweine ihren großen Auslauf immer benutzen, wenn niemand von uns das Zimmer braucht, also während der Schulstunden und nachts. Das sind ziemlich viele Stunden.
    Wenn du dann noch Auslauf und Bodengehege schön einrichtest, hast du zufriedene Schweinchen. Hier kannst du dich vielleicht etwas an Iris orientieren, deren schönes Gehege hier viel gelobt wird, obwohl es von 0,5/Schwein weit entfernt ist.
     
  8. #7 MeeriAnja, 02.09.2009
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Du könntest doch einfach etwas dickere Teichfolie auf den Boden legen, 4 Bretter zusammen schrauben und auf die Teichfolie stellen und dann einstreuen - fertig.
     
  9. fee

    fee Guest

    Ich wollte mir diese Freilaufgitter anschauen im Internet, finde die aber unter freßnapf nicht. Hast du da zufällig einen Link ?
    Ich möchte nämlich auch das Gehege meiner 2 Meerschweine erweitern.
     
  10. #9 Yaraphila, 02.09.2009
    Yaraphila

    Yaraphila Guest

    erstmal danke für die vielen Antworten :)

    gut ich glaube ein einzelner Käfig vergess ich endgültig. Im Keller hab ich nich drei Käfige, einen 100x100 und zwei 100x50... ich kann ja erstmal versuchen, die zusammenzubauen, undwenns klappt, noch einen dazu kaufen. Ich glaub das probier ich gleich mal aus :)

    Ja, mit der Fläche ist ja immer so eine Sache... Klar größer ist immer besser, aber ich muss einfach mal schaun, was ich hinkriege :/ 2m² sind auch meine absolute Schmerzgrenze.

    Das mit Freilaufgitter und Teichfolie ist ja auch nicht schlecht... da werd ich auf jeden Fall mal nachschauen was sich so finden lässt.

    Also wie gesagt viiiielen Dank =) ich werd mir alles genau anschauen, vllt find ich ja sogar bei uns im Keller sogar noch was brauchbares... Und jetz probier ich mal das mit dem Käfige zusammenbauen aus :)
     
  11. jawi

    jawi Guest

    Einige hier im Forum haben sich ihren EB aus Glas bauen lassen. Das Ding bekommst du dann natürlich erstklassig sauber! Hat aber auch seinen Preis... :nut:

    Gruß, Jawi
     
  12. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Bevor ich mir so eine unpraktische und hässliche Käfiglandschaft hinstellen würde, täte ich lieber die Variante mit den Freilaufgittern oder ein Klappgehege bauen.

    Gerade das Klappgehege ist wirklich preiswert und recht hübsch.
    Nochmal der Link:
    http://www.diebrain.de/I-klappgehege.html

    Kleinere Variante für 2:
    [​IMG]

    Die beschriebene Kleiderschrankvariante ist auch eine gute Lösung!
    Bei Ikea in der Fundgrube ( hinten an den Kassen) gibts große Paxschränke ( also nur den Corpus ohne Türen) schon für um die 20 Eus.
    Hinlegen und gut ist.
     
  13. #12 Yaraphila, 02.09.2009
    Yaraphila

    Yaraphila Guest

    ja das mit dem Schrank find ich auch nit schlecht. aber ich probier erstmal die Käfige, die hab ich ja schon ^^ zumindest als Übergangslösung, dann ist das stinkende Holzteil wenigstens mal weg.

    ab die Käfige grade geputzt, hab auch schon ne Idee, wie ich sie aufstellen könnte.
    Ich halt euch auf dem laufenden ;)
     
  14. #13 natalie76, 02.09.2009
    natalie76

    natalie76 Guest

    aber die idee mit den käfige is echt jetzt ne ganz schlechte..ganz davon abgesehen, dass du nie und nimmer auf dein platz angebot kommst (und ich finde 2,4qm sollten es schon sein..) haben sie keinerlei rennstrecke in diesen gitterteilen..auch wenn du sie zusammenstellst müssen sie immer hüpfen von einem zum anderen..da is flitzen nicht mehr drin..
     
  15. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Versuch dann wenigstens Ebenen reinzubasteln, anstatt Häusern.
    Die Fläche ist für 6 Schweinchen wirklich sehr, sehr, sehr klein.
    Eigentlich zu klein und wirklich nur als Übergang brauchbar.
    Zudem hat man bei solch Käfigverbunden immer die hohen Käfigkannten und keine durchgänge Lauffläche.

    Ich würde da wirklich versuchen schnellstmöglich etwas zu ändern.
    Man kann dann ja, falls nur 2m2 Grundfläche drin sind, auch eine entsprechend große zweite Etagen draufbauen.
    z.B. so ein Pax mit 210cm x 1m plus Ebene 210x40cm.

    Edit: Natalie war schneller...;)
     
  16. #15 Yaraphila, 02.09.2009
    Yaraphila

    Yaraphila Guest

    ja hm das mit der rennstrecke ist definitiv n gutes Argument... da hab ich noch gar nich dran gedacht :runzl:

    ich stell die Käfige auf jeden Fall mal auf, dass mal endlich dieses blöde Teil wegkommt...

    mein Problem is halt nach wie vor auch das Geld :/ das mit dem Kleiderschrank oder so ein Klappgehege ist ja schon ne gute Idee aber finanziell echt n Problem :(
    selbst 20 euro sind für mich grad n ganzer Haufen Geld... klar, so viel könnt ich schon investieren, aber ich hab gesehn, der große PAX-schrank kostet vierzig Euro, und dann muss ich da ja noch ne Ebene draufmachen und so weiter.....

    Hach werd wahrscheinlich doch wieder was bauen müssen.. aber da muss ich wahrscheinlich auf mein Weihnachtsgeld warten :/
     
  17. #16 Hilfesucher, 02.09.2009
    Hilfesucher

    Hilfesucher Guest

    wir hätten da evtl. was als zweite Etage... ist zwar nur ca. 40 mal 60 cm groß... aber naja... wir wohnen auch in Stuttgart...

    Bei dem Käfig 1m * 1m hättest Du übrigens je nach Einrichtung eine Rennstrecke in der Diagonalen...

    Meld Dich mal, wenn Du Lust hast.

    Gruß
     
  18. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Frag doch mal, ob Du einen weihnachtlichen Vorschuß bekommen kannst.
    So ne Ebene ist schnell gebaut - Brett, Vierkanthölzer als Füße und ne Umrandung.
    Pax gibts wie gesagt oft preiswert in der Fundgrube.
    Bei kijiji und Co. bekommt man Kleiderschränke auch mal geschenkt. Da kann man diese dann billig umbauen.

    Naja, und das 6 Schweinchen Geld kosten und entsprechend Platz brauchen, ist ja kein sooooo großes Geheimnis.:nuts:

    Wenn Du noch nicht mal 20-30 Euro übrig hast, dann denk bitte auch daran ein Sparschwein für Krankheitsfälle zu haben.
    Da sind 20 Euro im Nu futsch.
     
  19. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    du könntest doch ein 20cm schmales Brett über die Gitterwanne legen und bei 2 Wannen nebeneinander ergibt das auf dem Brett eine Strecke von je nach Käfiggröße ca 2m! Und unten drunter können sie sitzen - statt Häuschen
    Hier mal ein älteres Bild von meiner Übergangslösung, da hatte ich nur 1 Brett:

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Yaraphila, 02.09.2009
    Yaraphila

    Yaraphila Guest

    ja für sowas kann ich dann natürlich schon meine eltern fragen.
    ja dass mit den 6 Schweinchen war ziemlich bescheuert von mir, möcht ich jetzt hier aber nicht näher erläutern^^
    ich geb ja schon mein Geld fast komplett für die Schweinchen aus.

    Aber wie gesagt ich hab jetzt mal die Käfige aufgebaut, und werd mal sehen was ich hinkrieg. Ich zeigs euch dann^^
     
  22. #20 birgit schneider, 03.09.2009
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    779
    Huhu,

    ja hmm, das auch die quietscher Geld kosten sollte man sicher vorher berücksichtigen, aber um noch mal auf meine Freilaufgitter Lösung einzugehen ( sorry, nee kein Link dazu gerade zur Hand):

    Wenn Du anstatt bei Freßnapf mal bei Ebay schaust bekommst du die Teile mege günstig ( um die 10-15 Euro) je nach Gehege Größe ( denk an die wichtige Rennstrecke,die ist wichtiger als deine Etagen ) Teichfolie kostet nicht die Welt - ansonsten tut es ja auch eine/oder zwei dieser "Wachstischdecken" ( Kick oder diese 1 Euro Läden)

    Sieht "besser" aus als die aneinandergestückelten Käfige ( wo die Quietscher dann ja auch nur gegen Gitterstäbe gucken)
    ist leicht zu misten
    und Du ganz die gesammt Fläche individuel an Deine Wohnungs/Zimmer Möglichkeiten anpassen.

    Hier mal meins...aber noch vor der Erweiterung, nun ist es etwas über 6 qm:

    [​IMG]
     
Thema:

fertiger Käfig für 6 Meerschweinchen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden