Fenchel - Immer teurer

Diskutiere Fenchel - Immer teurer im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, Bisher habe ich immer meinen Fenchel bei Edeka gekauft. Das Kilo immer für 1,99€. Letzte Woche kostete er plötzlich 2,99€ was ich erst...

  1. #1 Sweetmaus, 21.03.2009
    Sweetmaus

    Sweetmaus Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Bisher habe ich immer meinen Fenchel bei Edeka gekauft.
    Das Kilo immer für 1,99€.
    Letzte Woche kostete er plötzlich 2,99€ was ich erst an der Kasse merkte,
    da habe ich gesagt das ich ihn für den Preis nicht nehme zumal er nicht mal
    frisch war.
    Heute ging ich wieder einkaufen und dachte mich trifft der Schlag.
    Jetzt kostet das Kilo 3,99€.
    Ich habe echt gedacht jetzt gehts aber los.
    Natürlich habe ich keinen genommen denn umgerechnet 8 Mark für 1 Kilo
    ist mir echt zu heftig.
    Ich kaufe zwar viel für meine Tiere und bin auch bereit mehr zu bezahlen
    z.b beim Bio Stangensellerie für 1,59€ da es sonst hier nirgendwo Stangenesellerie gibt aber 3.99€ für Fenchel sind mir echt zu teuer und ich bin auch nicht bereit jeden Preis zu bezahlen auch wenn ich weiss das ihn meine Schweine lieben.
    Scheinbar gibt es aber immer noch Leute die jeden Preis bezahlen da bei dem Fenchel heute viel weg war und nur so ein paar kleine Knollen da lagen.

    Ist der Fenchel bei euch auch so teuer oder auch so teuer geworden wie bei mir?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    Ich schätze, dass die Saison vorbei ist
     
  4. #3 Simone Kl, 21.03.2009
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hi,

    bei uns gab's letzte Woche keinen mehr.
    Aber macht auch nix, meine bekommen nur noch 1 x die Woche Fenchel.
     
  5. #4 Perlmuttschweinchen, 21.03.2009
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Hier kostet er regulär eigendlich überall 2,49 bis 2,99.

    Allerdings der Feinkosthändler wo ich immer meine Restekisten herbekomme hat nun auch auf 3,99 angehoben.
     
  6. #5 Beate237, 21.03.2009
    Beate237

    Beate237 Guest

    höhö.....bei unserem Re....e kostet das Kilo jetzt 4,99€ das ist doch mal der Hammer oder?!:sick:
     
  7. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    793
    Ich denke auch dass die Saison jetzt eben zu Ende geht, es gibt nicht mehr soviel und deshalb wird er jetzt teurer.....
     
  8. #7 monsterbacke, 21.03.2009
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Hier kostet er noch 1,99 Euro, allerdings auch nur in unserem Edeka.
    Ansonsten sind hier 2,99 Euro ganzjährig Standart-Preis.

    Allerdings bekommen Fenchel bei mir nur die kranken Schweine.
    Es sei denn er ist mal im Angebot, da kaufe ich dann auch schon mal mehr.
     
  9. #8 Sweetmaus, 21.03.2009
    Sweetmaus

    Sweetmaus Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Man muss dann halt auf andere Dinge ausweichen.
    Bei mir ist das Chinakohl,Eisbergsalat,Paprika.
    Die kann man wenigstens noch bezahlen.

    Bezüglich Saison habe ich folgendes gefunden:

    In Deutschland reicht die Saison etwa von Juni bis Oktober, den Rest des Jahres kann man Fenchel aus italienischer, französischer und spanischer Ernte beziehen.

    Hier auch ne gute Seite damit man weiss wann es was gibt.

    http://www.nrw-kulinarisch.de/Wann_hat_was_Saison-1-32.htm

    Ich werde mal versuchen selber Fenchel anzubauen.
    So Gewürzfenchel oder so.
    Meine wollen eh am liebsten immer das Grüne von oben.
     
  10. #9 2meeris, 21.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2009
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo schaut doch mal auf den wochenmärkte , bei meinen gemüsedealer kostet das kilo fenchel 2,30€ und gurken hat er für 0,50€ das stück in geschäften wie kaufland-plus oder selbst lidl ist das momentan sogar teurer, und wenn man öfters zum selben händler geht , dann bekommt man es immernoch was günstiger , ich bekomme auf alle preiße 20%

    gruss wolfgang
    www.2meeris.de
     
  11. #10 Olivia1, 21.03.2009
    Olivia1

    Olivia1 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    38
    Bei uns hat der Fenschel heute 4,99 das Kilo gekostet :aehm:
     
  12. #11 Perlmuttschweinchen, 21.03.2009
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Wie gut wächst Fenchel bei uns eigendlich so?

    Wollte nun mal was für die Schweine anpflanzen
     
  13. #12 Eumel-Mama, 21.03.2009
    Eumel-Mama

    Eumel-Mama Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Der Fenchel war mir heute auch zu teuer 3,99 Euronen :scream:
    Aber Eisbergsalat für 49 Cent, den habe ich genommen :D
     
  14. #13 Simone Kl, 21.03.2009
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Wir hatten letztes Jahr welchen angepflanzt, aber nur ein paar, nicht viel, weils nur ein Versuch war. Die haben ewig gebraucht. Selbst kurz vorm Winter waren sie noch mini. Ich denke mal, es kommt viel mit auf den Boden an.
     
  15. #14 bollerjahn, 21.03.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Ich hole meinen Fenchel immer aus einer Gemüsehalle...ich nehme von dort nur Überstände (die sind trotzdem immer noch total super die Knollen!) und zahle dort für's Kilo 1€ :top:
     
  16. #15 Melanie, 21.03.2009
    Melanie

    Melanie Guest

    Bei uns kostete der Fenchel bei E....a 4,99€ und im R...e 3,99€ da habe ich eine mitgenommen weil meine Meeris sie sehr gerne mögen;) auch der Salat ist hier teuer der Endivien kostet beim Gemüsehändler 1,99€ soviel hat er noch nicht mal an Weihnachten gekostet:rolleyes:
     
  17. #16 _gänseblümchen_, 21.03.2009
    _gänseblümchen_

    _gänseblümchen_ Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    123

    Also im Garten meiner Mutter wunderbar :hüpf:
     
  18. #17 Angelika, 22.03.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.019
    Zustimmungen:
    2.895
    In Südhessen gibt es riesige Felder davon - allerdings den ffür Tee. Wird mehr als einen Meter hoch. Wenn du da Ende Juli/Anfang August durchradelst, haut dich der Duft fast um.
     
  19. #18 Sweetmaus, 22.03.2009
    Sweetmaus

    Sweetmaus Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Kann man den auch ernten?"g"
    Und wenn ja wo ist das?
    Das ist doch sicher dann der Gewürzfenchel.
    Also der wo nur das Grüne wächst und das lieben meine Süßen ja.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tanja

    Tanja Guest

    Also ich hole meinen Fenchel im Bioladen und da kostet er immer gleich viel. Vielleicht auch nur Preistreiberei von den großen Märkten. Hab auch schon festgestellt, dass bei dem Markt, in dem ich arbeite, die Preise teilweise angehoben wurden, obwohl mit dem Gegenteil geworben wird. :evil:
     
  22. Lucy

    Lucy Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.837
    Also ich habe Fenchel noch nie billiger als für 1,99 €/kg bekommen. Im Re** kaufe ich generell selten Gemüse, da die Preise teilweise echt der hammer sind. (Außer natürlich Angebotspreise)
     
Thema:

Fenchel - Immer teurer

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden