Fehlende Schneidezähne,oben

Diskutiere Fehlende Schneidezähne,oben im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Leute, gerade hab ich meinen Kleinen eine Karotte gereicht und merke, dass "Engelchen" nicht so recht zupacken kann. Die Nachschau ergab:...

  1. renni

    renni Guest

    Hallo Leute,
    gerade hab ich meinen Kleinen eine Karotte gereicht und merke, dass "Engelchen" nicht so recht zupacken kann.
    Die Nachschau ergab: keine oberen Schneidezähne mehr. Gestern waren sie noch da.!!
    Vermutlich hat er sich weh getan ,als er gestern voller Panik vom Sofa sprang. Sorry, ich war einfach nicht schnell genug.

    Hab trotz einiger Krankheitserfahrung so was noch nicht gehabt.
    Was kann ich ausser zerkleinerter Nahrung noch tun?
    Wachsen denn die Zähne sicher wieder nach?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabine und thomas, 02.09.2001
    sabine und thomas

    sabine und thomas Guest

    Hallo Renni!
    Also normalerweise wachsen die Zähne wieder nach. Wie sieht es denn in Richtung Zahnfleisch aus?
    Wenn es stark gerötet ist, dann wirden wir auf jeden Fall mal zum TA gehen, damit sich dort nicht eine Entzündung oder Schlimmeres entwickeln kann.
    ansonsten einfach die Nahrung zerkleinern und per einzelblatteinzug füttern
    Viele liebe Grüße
     
  4. Bonny

    Bonny Guest

    Hallo
    Du kannst deinem Meeri auch Haferflocken mit zerdrückten Bananen geben das ist fast wie Babybrei ;)
    Das essen meine auch gerne. Und als mein Meeri mal auch so was hatte habe ich es acuh verfüttert und heute geht es ihr zum Glück wieder gut.
    Also hoffe das es deinem Schweinchen bald wieder besser geht.
    Drücke dir die Daumen.
    Tschüß eure Bonny :)
     
  5. Steffi

    Steffi Guest

    Hi Renni,

    Gemüse wie Möhre, Gurke etc., kann man prima mit einem Spargel- oder Kartoffelschäler in lange dünne Streifen schneiden. Das müßte Dein Meeri dann eigentlich fressen können.

    Die Zähne wachsen recht schnell wieder nach.

    Viele Grüße, Steffi
     
  6. Gabi

    Gabi Guest

    Hallo Renni

    in aller Regel wachsen die Zähne problemlos wieder nach - mach dir also nicht allzuviel Sorgen.
    Wenn du deinem Rackerchen gut zuguckst, wirst du vermutlich feststellen, dass ein Meeri auch ohne Schneidezähne ganz gut Heu mümmeln kann - so ähnlich, wie wenn unsereiner sehr unappetitlich Spaghetti einsaugt. Gekaut wird das Heu ja sowieso auf den Backenzähnen. Und da Heu ja nun mal definitiv das absolute Hauptfutter ist, wird er bestimmt nicht hoffnungslos zu kurz kommen.
    Natürlich ist es trotzdem sinnvoll, geriebenen Karotten, Aepfel oder dergleichen anzubieten. Allzuviel Babybrei würde ich ihm aber lieber nicht geben, das kann die Verdauung auch durcheinanderbringen. Und er soll sich ja das selber Fressen auch bitte nicht abgewöhnen.

    Liebe Grüsse
     
Thema:

Fehlende Schneidezähne,oben

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden