Falls mein Tequila stirbt

Diskutiere Falls mein Tequila stirbt im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Falls mein kleiner die folgen der kastration nicht überleben sollte :runzl:, kann meine kleine alleine bleiben oder sollte ich ihr schnellst...

  1. #1 Sarah20, 09.07.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    Falls mein kleiner die folgen der kastration nicht überleben sollte :runzl:, kann meine kleine alleine bleiben oder sollte ich ihr schnellst möglich einen neuen freund/freundin holen?
    Falls sie neue gesellschaft braucht..vertragen sich 2 weibchen in der regel?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barry93, 09.07.2006
    barry93

    barry93 Stallknecht

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    28
    Hoffentlich übersteht es dein Kleiner.... Wir drücken ihm die Daumen!


    Ja, sie vertragen sich in der Regel. Meeris sind gesellige Tiere und brauchen einen Partner.
     
  4. #3 Sarah20, 09.07.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    Danke für die schnelle antwort und fürs daumen drücken :]

    ja ich kann es mir einfach nicht erklären warum er net wieder munter wird..er war immer putzmunter..waren seid der kastration schon 2 mal mit ihm beim TA, organisch scheint er gesund zu sein..auch die wunde schaut super aus..aber er scheint einfach net zu wollen..dazu kommt noch das er jetzt seid freitag nicht mehr geköttelt hat :´[
     
  5. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    er hat seit Freitag nicht mehr geköttelt? Frisst er denn normal? Das ist nicht normal das er nicht köttelt! Was sagt der TA?
     
  6. #5 Sarah20, 09.07.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    Also er wurde am di kastriert..danach hat er noch normal geköttelt..aber nix mehr gefressen und getrunken..bin dann am mittwoch gleich wieder zum TA der meinte es könnte daran liegen das er so schmerzen hat..oder noch an der narkose zu knacken hat. Also hat mein kleiner ein schmerzmittel und eine aufbau spritze bekommen. Ausserdem bekommt er jeden tag ein schmerzmittel und wird zwangsernährt. Geköttelt hat er danach noch.zwar sah das nicht wirklich normal aus und war auch nicht wirklich viel..aber immerhin etwas. Gestern war ich nochmal mit ihm beim ta...sie hat ihn von vorn bis hinten und von oben nach unten untersucht..konnta aber nix feststellen. also hat mein kleiner wieder ne aufbau sprtize und nen schmerzmittel bekommen. von selber frisst mein kleiner ab und an ein bissel petersilie, apfel und ab und an mal einen seinen lieblings drops und ein bissel heu. munter ist er immer noch net.
    hab jetzt überlegt fenchel tee zugeben..kann ich das machen?
    morgen nach der arbeit fahr ich auf jeden fall noch mal zum TA.

    kann mir vllt. jemand sagen wie es dazu gekommen ist? ich kann es mir beim besten willen nicht erklären und so zu leiden hat mein kleiner einfach net verdient.
     
  7. hm..

    hm.. Guest

    sitzt er allein?
    hatte er davor gesellschaft?
     
  8. #7 KesseBiene, 09.07.2006
    KesseBiene

    KesseBiene Guest

    ohje das klingt garnicht gut...ich drück dir dann mal ganz dolle die daumen...

    sollte er es jetzt nicht überstehen, wir wollen den teufel nicht an die wand malen, dann solltest du aber aufjedenfall ein meeri zu deiner dame setzten und es kann auch ruhig ein mädel sein...hab zur zeit auch zwei damen hier sitzen die sich eigentlich echt super verstehn bis auf kleine meineungsverschiedenheiten halt zwischndurch, aber das sind halt weiber ;)

    naja und nochmal toi toi toi für deinen kurzen...
     
  9. #8 Sarah20, 09.07.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    japs, hatte ihm dann ein weibchen geholt..haben bislang getrennt gelebt..wollte das ändern und hab meinen kleinen katrieren lassen. ab und an tu ich die kleine zu ihm im käfig aber wirklich dran interessieren tut er sich net
     
  10. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Fencheltee kannst Du ihm auf jeden Fall geben. Vielleicht auch noch Saab Simplex, falls er Blähungen hat.
    Vielleicht würde es helfen ein Röntgenbild vom Darm machen zu lassen? Nicht das er eine Darmlähmung hat. Bei meinem Speedy hat es so funktioniert: Er hat einen Tag vorher Kontrastmittel bekommen (ins Mäulchen) und man hat im Röntgenbild am nächsten Tag gesehen das es noch immer im Magen war. Die Verdauung hat sich bei ihm aber kurzzeitig nochmal etwas erholt, er ist aber kurz darauf an seinem Nierenschaden gestorben.
     
  11. #10 Sarah20, 09.07.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    oke danke für den tipp, werde das morgen beim ta mal ansprechen..kann ich sonst was für meinen kleinen tun?
     
  12. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Schau doch mal unter der Funktion "Suche" nach dem Thema Verstopfung. Dort gibt es einige hilfreiche Tips was man auch machen kann um den Darm wieder in Schwung zu bekommen.
     
  13. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
  14. #13 Sarah20, 09.07.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    oke werd ihm jetzt erstma einen tee machen :]
    wie ist kann ich ihn bei diesem wetter auch mit ner rotlicht lampe bestrahlen oder lieber net?
     
  15. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Da kenn ich mich ehrlich gesagt nicht so aus. Gibt auch unterschiedliche Meinungen über Wärme bei Blähungen (falls er welche hat). Manche sagen Wärme ist ok, manche sagen man dürfe keine Wärme bei Blähungen geben. Ich glaube ich würde es nicht machen.
     
  16. #15 Libertina, 09.07.2006
    Libertina

    Libertina Rosetten-Fan =)

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    224
    Wurden die Zähne kontrolliert (Schneidezähne UND Backenzähne)?
     
  17. #16 Sarah20, 09.07.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    Jap sie hatt alle zähne nachgeschaut..bauch abgetastet (gehört)..demnach dürfte er nichts haben..deswegen versteh ich das auch alles nicht..hätt ich ihn nur nicht kastrieren lassen :´[
     
  18. #17 Blacky1, 09.07.2006
    Blacky1

    Blacky1 Guest

    Bekommt er denn noch ein Schmerzmittel? Vielleicht frisst er wegen der Schmerzen nicht. Versuche ihn doch mit etwas CC zu päppeln. WIege ihn bitte jeden Tag und notiere dir sein Gewicht. Wir drücken euch ganz doll die Daumen das alles gut geht.
     
  19. #18 Sarah20, 09.07.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    jap schmerzmittel und cc bekommt er..meine grösste sorge ist weil er nix macht :´[
    nun ja morgen (leider erst nachmittags) fahren wir nochmal zum TA mal schaun was der sagt :´[
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karima

    Karima Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    0
    Seit wann und wieviel fütterst Du denn zu?

    Ähnliche Probleme hatte ich mit meinem Michelchen. Er hatte auch zunächst Verdauungsprobleme und irgendwie Kastrationsfrust. Leider bekam er eine Lungenembolie und starb. Ich drücke die Daumen, das es bei Euch gut geht.

    Und zu der Mädchen zu Mädchen Geschichte. Meist geht es gut. Sehr oft hast Du aber auch Zickenalarm. Ich hab dann noch ein hübsches Kerlchen dazu gesetzt. Aber GANZ BESTIMMT berappelt sich Klein-Tequila wieder.
     
  22. #20 Sarah20, 09.07.2006
    Sarah20

    Sarah20 Guest

    mittwoch abend hab ich mit zufüttern angefangen..seid donnerstag also richtig. war deiner auch so unmunter?
     
Thema:

Falls mein Tequila stirbt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden