Fachlektüre über Balkonhaltung ?

Diskutiere Fachlektüre über Balkonhaltung ? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Da hier die Leute mit Ahnung sind, möchte ich fragen, ob mir Jemand ein Buch, oder eine Zeitschrift über Meeris und Balkonhaltung empfehlen kann....

  1. #1 alufolie, 07.04.2013
    alufolie

    alufolie Guest

    Da hier die Leute mit Ahnung sind, möchte ich fragen, ob mir Jemand ein Buch, oder eine Zeitschrift über Meeris und Balkonhaltung empfehlen kann.

    Wäre ganz prima.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alufolie, 12.04.2013
    alufolie

    alufolie Guest

    Gibt es wohl nicht ?
     
  4. #3 Wallaby, 12.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2013
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    also mir ist kein Buch über Balkonhaltung bekannt.
    Das einzige was mir einfällt ist das Kaninchengehegebuch von der Monika Wegler,
    da 1 Balkongehege drin.

    http://books.google.de/books?id=Ary...a=X&ei=uaZnUZXsDYqPtQavm4HIBQ&ved=0CEEQ6AEwAA

    Leider wird es bei Google Books nicht angezeigt.

    Viele Grüße
    Tina

    Nachtrag: Hab doch noch was gefunden:

    http://tierische-eigenheime.de.tl/Balkon.htm und

    http://kaninchendorf.dreipage2.de/link_30754869.html Ist aber kein Buch ;) Könnte man aber ausdrucken ;)
     
  5. #4 Bärbel Sun, 12.04.2013
    Bärbel Sun

    Bärbel Sun Guest

    Balkonhaltung

    direkt eine Lektüre kenn ich auch nicht, aber ich würd mal sagen es kommt auch a bissl drauf an wo, und wie groß der Balkon is.
    Nur so ein paar Ideen dazu von mir:
    Lebst du in der Stadt?

    Bei uns lebt im angrenzenden Wald z.B. eine Füchsin, die holt sich schon mal eins unserer Hühner, obwohl die mittlerweile auch noch eine Stromzaun außenrum haben.
    Also wäre hier ein besonders einbruchssicherer Stall gefragt.

    Marder sind auch nicht ohne.

    Im 3. Stock oder so is des dann denk ich wieder nicht soo gefährlich.

    Willst du den kompletten Balkon für die Meeries nutzen, dann könnten sie ja wenn du daheim bist den Balkon als Freilauf nutzen und Nachts oder zu Arbeitszeiten im Gehege bleiben. Würde da zur Sicherheit glaub ich ein Katzennetz anbringen.

    Wie sieht der Balkon jetzt aus? Wegen Luftzug und Absturzgefahr....

    Sonnenschutz bedenken. (ich bekam mein erstes Meerie als zweitagealten Wurm, als ich noch bei Tierarzt gearbeitet hab, weil die Mutter und die 2 Geschwisterchen bei der Geburt auf dem Südbalkon und 30C° Außentemp. den ersten Tag nicht überlebten.)

    Was fällt mir noch ein,....
    Frischgras bzw. Katzengras kann man am Balkon auch super ziehen, in Tontöpfen passiert nix.

    Schau doch mal bei den Eigenbauten für draußen vorbei, zur Inspiration ;-)
     
  6. #5 Wallaby, 12.04.2013
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Gefährlicher Irrtum: Marder und Greifvögel kommen auch in den 3. Stock und höher
     
  7. #6 Angelika, 12.04.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.181
    Zustimmungen:
    2.989
    ... und Mäuse, angelockt vom Futter, sind hervorragende Fassadenkletterer.
    Mein Balkon - Südseite - hat im Sommer über 45 Grad im Schatten. Da gehe nicht mal ich drauf.
     
  8. #7 Bärbel Sun, 12.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2013
    Bärbel Sun

    Bärbel Sun Guest

    Hab mich vielleicht ein bisschen blöd ausgedrückt, aber:

    ... deswegen hab ich ja auch geschrieben, dass ich das ganze mit einem Katzennetz sichern würde ;-)

    Ich wollte ja eben darauf hinweisen, dass man im Sommer gut überlegen muss, wo die Schweinderls wohnen.
    Mein Erwin war eben mit 2 Tagen mutterlos und ist so zum Flaschenkind geworden, WEIL er auf dem Südbalkon in praller Hitze geboren wurde.
     
  9. #8 Wallaby, 12.04.2013
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Ein Katzennetz hält aber keine Marder ab - auch wenn es drahtverstärkt ist!

    Mäuse hat man überall (egal ob mit Haustieren am Balkon oder ohne) - das ist bei Aussenhaltung so.
     
  10. #9 Minimuff, 12.04.2013
    Minimuff

    Minimuff Guest

    Mittlerweile ist es wohl bei fast allen Tierarten so, dass man sehr viele gute Infos im Internet findet, von Ernährung, Krankheiten und Sozialverhalten bis hin zu detaillierten Gehegebauplänen, während Bücher entweder veraltet sind, oder nur einen groben Überblick geben.

    Man kann sich wohl aus keinem Buch über Meerschweinchenhaltung irgendeine Information erhoffen, die man nicht auch umsonst im Internet bekommen könnte.
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Wallaby, 12.04.2013
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Naja, ein Buch kann man verschenken, ein oder 2 Internetlinks sähen doch wohl etwas blöd aus. Denke mal, daß die TE darauf abzielte. Ausserdem soll es noch Leute geben die kein Internet haben.

    Wenn es ein Geschenk sein soll, wäre evtl. ein Gutschein vom Knastladen oder einem anderen Shop, oder etwas Geld für Volierendraht PLUS die Links ein Idee.
     
  13. #11 alufolie, 13.04.2013
    alufolie

    alufolie Guest

    Danke für die Links und die Antworten. Mein Balkon ist im 2. Stock und es kommt immer erst abends die Sonne. Außerdem möchte ich die Meeris nicht auf dem ganzen Balkon laufen lassen, sondern habe dort einen super gut isolierten, großen Stall stehen.
    Ob ich auch im Winter Aussenhaltung wage weiß ich allerdings noch nicht, glaube da hätte ich doch Angst um meine Tiere.
     
Thema:

Fachlektüre über Balkonhaltung ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden