Facharbeit "Untersuchungen zum Lernen bei Meerschweinchen"

Diskutiere Facharbeit "Untersuchungen zum Lernen bei Meerschweinchen" im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, Ich habe in Bio die Ehre, meine Facharbeit zu schreiben :-) Nach gründlichen Gesprächen mit der Lehrerin, die meine Arbeit...

  1. #1 Sturmfalke, 20.12.2011
    Sturmfalke

    Sturmfalke Guest

    Hallo zusammen,

    Ich habe in Bio die Ehre, meine Facharbeit zu schreiben :-) Nach gründlichen Gesprächen mit der Lehrerin, die meine Arbeit betreut, haben wir uns dafür entschieden, dass ich am besten etwas zu Meerschweinchen mache, da die Sportbiologischen Themen nicht wirklich ausführbar waren. Nach gründlichen Überlegungen haben wir uns darauf geeinigt, das Lernverhalten zu untersuchen. Meine beiden Krümelchen werden wohl als Versuchskaninchen... *hust* ...Meerschweinchen dienen müssen. Jojo ist zum Glück wahnsinnig keck und muss alles gründlich untersuchen und erkunden und Merlin macht für ein Leckerchen echt alles. Praktisch :-)

    Trotzdem ist das ganze nicht so einfach. Ich habe gut 2 Monate Zeit bis zur Abgabe. Daher habe ich einige Fragen:

    1.Ich muss irgendwas erfinden, wo ich mit den Krümeln mit der üblichen klassischen Konditionierung arbeiten kann. Meine Lehrerin meinte irgendwas mit 2 Kisten und 2 Zeichen, wos bei einen immer nur Essen gibt (hä?). Ich bin grade total unkreativ, hat vielleicht wer von euch eine gute Idee oder einen Tipp?

    2. Gibt es neben pädagogischen Büchern (*ächtz*, habe ich aber noch von Päda letztes Jahr) noch sinnvolle Literatur?

    3. Womit kann ich am besten als Leckerchen arbeiten? Bisher habe ich immer mit Gurke gearbeitet. Soll ich das weiter machen oder eine Mischung mit Paprika,Möhre,Erbsenflocken und so arbeiten?


    Das wars fürs erste,wäre cool,wenn mir wer helfen und den einen ander anderen Tipp geben könnte :engel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  4. Hammy

    Hammy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    10
    Schau doch mal auf meiner Homepage:

    www.clickertraining-meerschweinchen.de

    Ich habe auch meine Facharbeit über das Clickertraining mit Meerschweinchen geschrieben und eine sehr gute Note bekommen und vor allem viel Spaß dabei gehabt.
    Also wenn du Fragen hast, dann kannst du dich gerne bei mir melden.
     
  5. #4 Sturmfalke, 21.12.2011
    Sturmfalke

    Sturmfalke Guest

    Erstmal vielen Dank ihr beiden :-)

    Ich habe heute mit meiner Lehrerin noch mal geredet und sie ist mit Clickertraining einverstanden :-) Ich bin total gespannt drauf und wie meine Meeries das annehmen werden.

    @ Hammy: Ist ja lustig, ich bin gestern zufällig auf deine Seite gekommen und war echt begeistert. Toll, was du mit deinen Tieren machst :einv:
    Ich fänds super,wenn ich dich zwischendurch fragen könnte, ich habe leider im Moment noch kaum Ahnung, wie ich die Facharbeit an sich angehen soll und da ab morgen Ferien sind, bin ich ziemlich auf mich gestellt...
     
  6. Hammy

    Hammy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    10
    Kopf hoch! Facharbeit klingt zwar am Anfang ganz schlimm, aber bei so einem schönen Thema macht es wirklich viel Spaß! Und ganz allein bist du ja auch nicht....
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sturmfalke, 22.12.2011
    Sturmfalke

    Sturmfalke Guest

    Ja,aber leider bin ich mir in Sachen Facharbeit sehr unsicher,weil ich keine Ahnung habe, wie ich das aufbaue. Ich denke/hoffe,das kommt mit der Zeit.

    In Päda haben wie Konditionierung durchgenommen und ich habe noch einiges an Material. Soll ich die operante Konditionierung nur am Rande erwähnen oder erklären (vielleicht sogar Skinner und Pawlow erwähnen)?
     
  9. Hammy

    Hammy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    10
    Also meiner Meinung nach müssen Pawlow und Skinner unbedingt in die Facharbeit. Das Clickertraining basiert ja auf operanter und klassischer Konditionierung. Und am besten versuchst du das Clickertraining in die beiden Formen einzuordnen. Ist ja mehr ne Mischung aus beidem.
    Und ganz wichtig ist eine gute Begriffserklärung, also "positive", "negative Verstärkung", "Shaping", "Stimulus", "Response", usw.

    Ich musste damals einen Theorie- und Praxisteil (Beschreibung des Trainings mit zwei Tieren) machen.
    In einer Facharbeit soll man ja zeigen, dass man für ein Studium reif ist und wissenschaftlich fundiert arbeiten kann. Also muss die wissenschaftliche Begründung mit empirischen Belegen auf jeden Fall rein. Gerade wenn man in einem naturwissenschaftlichen Fach wie Biologie die Arbeit schreibt ist das ganz, ganz wichtig.

    Viele Grüße
    Hammy
     
Thema:

Facharbeit "Untersuchungen zum Lernen bei Meerschweinchen"

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden