Etagen?

Diskutiere Etagen? im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich hatte heute eine Diskussion, ob Etagen zur Grundfläche zählen. Viele sagen eben, das dies nicht der Fall ist. Ich habe jedoch 2qm je...

  1. Hoppi

    Hoppi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, ich hatte heute eine Diskussion, ob Etagen zur Grundfläche zählen. Viele sagen eben, das dies nicht der Fall ist. Ich habe jedoch 2qm je Etage. Beide Etagen sind 2mx1m. Das war bei mir die einzige Möglichkeit, möglichst viel Platz zu bieten. Demnach habe ich ja gerade mal "2qm" Grundfläche, oder kann ich die 2qm Etage doch dazu zählen? Das wäre dann, wenn ich das nicht kann, für meine Tiere zu wenig... die Etage wird ganz normal wie der Rest des Geheges genutzt. Die Rampe ist zudem eine sehr gute Rennstrecke.
    Was sagt ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    450
    Wenn alle Schweinchen die Etage nutzen und diese einigermassen gross ist, was bei dir der Fall ist, zählt sie für mich zur Grundfläche.
    Flächenberechnungen und -bedarf sind sowieso individuell der Schweinchengruppe anzupassen. Manche brauchen mehr Platz zum Rennen, andere mehr Häuschen und einige mehr Abwechslung. Da sind alle Schweinchen unterschiedlich.
     
    trauermantelsalmler und Wassn gefällt das.
  4. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    2.516
    Ich sehe es wie Hetja.
    Beispiel: mein Meerschweinreich hat eine Grundfläche von 2x 1 m und eine Etage von 2 x 50cm über die ganze Länge. Alle Tiere nutzen die Etage ausgiebig. Die Jüngeren flitzen die Rampen hoch und runter in einem Rundlauf. Auf Unterstände springen sie z.B. dagegen gar nicht.
    Es kommt auf die Tiere drauf an, wie sie ihr Reich nutzen. Eine Fläche allerdings, von 1 m x 50 cm wäre für mich nicht wirklich eine Etage, sondern ein großer Unterstand.
     
  5. #4 Manu911, 06.01.2019
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.325
    Zustimmungen:
    617
    Ich würde sie auch zur Grundfläche zählen. Ich zähle auch meine Etagen als Grundfläche. Mein Bau ist 3stöckig. Das untere Gehege hat 1,82 qm (1,65x1,10), das Mittlere 1,59 qm (2,65*0,6) und das Obere 3,03 qm (3,46*0,8 plus 0,3*0,8 da über Eck). Wenn da nur die Grundfläche unten zählen würde dann wäre das ziemlich deppert. Ich habe aber auch gut bewältigbare Rampen, die sogar ein 3beiniges Schweinchen immer gut geschafft hat.

    Wenn jetzt jemand jedoch einen Bau hat mit einer Etage von beispielsweise 100*30 cm oder meinetwegen auch 100*40 cm o.Ä. sehe ich es nicht als vollwertige Etage. Zum Einen weil auf der Etage keine Rennstrecke erreicht wird und zum Anderen weil auf der geringen Tiefe keine Einrichtungsgegenstände Platz haben sofern sich die Schweine drum herum noch bewegen können sollen. Eine Etage sehe ich nur dann als Etage wenn diese vollwertig genutzt werden kann und für sich alleine schon eine gute Grundfläche darstellt, ansonsten würde ich es eher als "Ausguck" oder Ähnliches bezeichnen und nicht zur Grundfläche zählen.
     
  6. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    1.666
    Ab ca. 1m² (mind. 0,5m breit) kann man die Etage schon zur Gesamtfläche dazuzählen. Wenn du dann noch recht flache Rampen hast ist doch perfekt (wenn ich umziehe wird mein neuer EB auch 2 Etagen haben mit der Identischen Fläche)
    Selbst wenn du ein Schwein dabei hast, was die Rampen nicht laufen kann/mag ist die Fläche immer noch groß genug, dass es nur unten leben kann.
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  7. #6 trauermantelsalmler, 07.01.2019
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    394
    Hallo,
    ich persönlich sehe es wie Hetja. Wenn die Etage von allen Tieren genutzt wird, zählt sie für mich auch zur Gehege Fläche dazu. Ich würde dass nun auch nicht an bestimmten Maßen festmachen, sondern eher daran ob es so groß ist dass sie eingerichtet werden kann mit Häusern o. ä. und ob sie eben von allen genutzt wird.

    Aber unter dem Strich gibt es da kein Gesetz was richtig ist, von "jede Rampe zählt zur Grundfläche" bis zu "Etagen zählen niemals zur Grundfläche, selbst dann nicht wenn sie größer sind als die Grundfläche selbst" gibt es alle Meinungen.
    Es ist immer gut sich die Meinungen mal anzuhören, aber am Ende ist es deine Entscheidung, du kennst deine Tiere und dein Gehege am besten.
     
  8. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    2.531
    Kommt natürlich auch noch darauf an, wieviele :wusel:-Bewohner im EB sind;)
     
  9. #8 trauermantelsalmler, 07.01.2019
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    394
    Das verstehe ich nicht? Wenn es 2 Schweine sind zählt die Etage zur Grundfläche, wenn es 4 sind zählt sie nicht mehr dazu ? Oder wie ist das zu verstehen?
    Da sehe ich eigentlich keinen Zusammenhang, oder ich habe dich da falsch verstanden.
     
  10. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    1.666
    Ich glaube das war eher auf die "Schweine pro qm" Regel bezogen.

    Bei 4qm können da 4-5 Schweine drin leben, wobei ich eher zu 4 tendieren würde.
    Wenn man dann eher 6+ hat wird's mit 4qm eng, wenn Hoppi jetzt von nur 2qm ausgegangen ist und 2-3Schweine hat, dann darf gerne noch 1-2 rein.
     
  11. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    2.531
    Ja, falls es eine Haremsgruppe ist. Für Kastraten ginge das nicht.

    Aber vorausgesetzt, dass mind. 2-3 Schweine auch wirklich die 2. "Etage" nutzten. ;)
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    1.666
    Ja stimmt!
    Mein post war auf eine Haremsgruppe bezogen.
    Für Kastratengruppen wäre ein Etagenbau eher ungeeignet.
     
  14. Hoppi

    Hoppi Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Also ich habe 4 Tiere. Einen Kastraten und 3 Damen. Die Etage wird von allen sehr gerne genutzt.
     
    Quano gefällt das.
Thema:

Etagen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden