Etage wird nicht genutzt

Diskutiere Etage wird nicht genutzt im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Sie hängen immer unten. [IMG] http://s1.directupload.net/images/110702/ixtdxwdx.jpg

  1. #1 Ela1984, 02.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2011
    Ela1984

    Ela1984 Guest

  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mücke

    Mücke Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    64
    Interessanter machen, mehr Unterstände rein, mehr Heu und FriFu rein, und Frischfutter auf die Rampe. Und dann einfach mal abwarten.
     
  4. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Seh ich auch so.
    Vielleicht noch ein Tuch über die Hälfte der Ebene hängen und Schwein freut sich. ;)
    Ist wie bei uns Menschen - sind Räume gut eingerichtet, nutzen wir sie auch. Steht in einem Raum nur ein Sessel rum, dann werden wir wohl nicht sonderlich oft darauf sitzen.
     
  5. #4 Fränzi, 02.07.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Sie können von unten nicht sehen, wohin sie da klettern sollen, sind also völlig ungeschützt und zudem sind solche Rampenlöcher nicht meerschweinchentauglich, sondern unnatürlich. Ausserdem finde ich das Loch enorm eng und klein.
    Denk daran, dass Meerschweinchen Bodenbewohner sind, keine Klettertiere wie Ratten, Mäuse oder Ziegen.

    Wenn schon Etage, bzw. Zusatzebene, dann sollte sie von vorne ganz einfach erreichbar sind, nicht durch ein Loch.
    Wie gross ist denn die Grundfläche des Baus? Kannst Du von vorne eine Rampe hinstellen oder eine Art Aufbau mit Häuschen und Ziegelsteinen, damit es einladender aussieht und vor allem, damit sie sehen, wohin sie sich begeben?

    Was für eine Gruppe hast Du und wie alt sind die Schweinchen?
     
  6. #5 Ela1984, 02.07.2011
    Ela1984

    Ela1984 Guest

    nein von vorn geht das dann zu steil rauf.Durch das loch passen sie locker.
    Ich denke das der schutz von oben fehlen wird,Ich werd mal ein altes tuch suchen und das mit reiszwecken drüber spannen.`? das müsste doch reichen?

    Der untere bereich ist 90 cm und der obere vieleicht 50cm oder 60cm
     
  7. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Wie ist die Rampe ausgestattet? Nur mit Einstreu oder auch irgendwas, was den Tierchen Halt gibt?

    Auf dem Foto wirkt die Lücke tatsächlich etwas eng. Aber Fotos täuschen auch öfter.

    Es gibt auch Schweine, die Rampen nicht betreten. Das muss gar nicht am Alter oder an einer Erkrankung liegen. Ich habe hier Schweinchen von 2 Monaten bis 5-6 Jahren sitzen und die einzige, die von Anfang an unter gar keinen Umständen die Rampe betritt, war zum Zeitpunkt des Einzugs in den EB knapp 9 Monate alt, also jetzt 1,5 Jahre... Also nicht zu alt und absolut gesund. Traut sich einfach nicht. Ich hab allen Zeit gegeben. Die Neugierde war bei ihnen einfach zu groß, so dass bis auf eine auch alle innerhalb der ersten Woche nach Einzug hochgeflitzt sind.
     
  8. #7 Fränzi, 02.07.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Und die Breite ist ca. 1.2m - 1.3 m?

    Tut mir schrecklich leid, aber dann ist Dein Problem nicht, dass sie die Rampe nicht benutzen wollen (was ich voll und ganz verstehe), sondern Dein Problem ist ein grundlegendes, dass Dein EB nämlich viel zu klein ist!

    Wenn ich Deine Signatur richtig interpretiere (leider beantwortest Du meine Fragen nicht, da muss ich eben rätseln, grübeln und vermuten...), dann hast Du 5 Mädels, richtig?

    Aber wenn Du Dich bei Haltung oder Eigencreationen mal gründlich hindurchliest, findest Du viele Antworten, Möglichkeiten und Ideen, wie Du Deine Haltung verbessern kannst, denn in so einem kleinen EB kannst Du nicht 5 Mädels halten.

    Ich bin ehrlich gesagt ratlos und klinke mich hier aus.
     
  9. #8 Süße_Schnuten, 02.07.2011
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Steht auch so im Profil, oh weh, da ist der Platz aber wirklich zu knapp bemessen & das Ganze dann noch ohne männlichen Ruhepol (was nicht heißen soll, da ghört ein Kastrat hin, der Platz ist erstmal wichtiger - vergrößern ! Und nicht "etagenweise", sondern Grundfläche...

    Kannst du nicht die untere Grundfläche erweitern oder hast du eine andere Möglichkeit für ein Gehege/EB mit etwa 3m² Grundfläche ?
    Zb eine Zimmerwand mit 3m Länge an der "nix" oder eher unwichtiges steht - ein Bodengehge ist einfach zu bauen, schön und muss nichtmal teuer sein :rofl:
     
  10. #9 Amina&Co, 03.07.2011
    Amina&Co

    Amina&Co Guest

    Um einfach mal beim Thema zu bleiben:
    Der Tipp mit den Tüchern wurde ja bereits genannt. Eine Idee wäre es noch um die Treppe mit einem leichten Geländer zu versehen an beiden Seiten, damit sie sich beim Aufstieg sicherer fühlen.
     
  11. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Nach meiner Erfahrung mögen es die Schweinchen nicht, wenn sie sofort auf einer schrägen Rampe stehen, wenn sie durch die "Luke" steigen. Unter dem Loch sollte immer eine Waagerechte Stelle vorhanden sein. Das gibt den Schweinchen Sicherheit.
     
  12. #11 Khadija, 03.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
    Khadija

    Khadija Schweinchenkrauler

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    14
    Auch wenn die Schweine durch das "Loch" durch passen, finde ich es nicht ideal. Es wirkt aus Sicht der Schweinchen mit Sicherheit eng.

    Und wie vor mir auch schon geschrieben wurde, Geländer an die Rampe ran, gibt nochmal zusätzliche Sicherheit. Evtl. ist die Rampe auch zu steil und Schwein hat
    auch zu wenig Grip auf der Rampe.

    Und ebenfalls wie vorher schon erwähnt, solltest du oben alles "gemütlicher" einrichten. Das Haus in der linken Ecke ist auch nicht gerade Meerschweinfreundlich, da nur ein Eingang vorhanden ist. Und über die Gesamtgröße solltest du dir wirklich auch Gedanken machen.

    Will ja nicht angeben, aber ich finde, so in etwa kann und sollte ein schweinefreundlicher Eigenbau aussehen. (2,80 m x 0,80 m bzw. 1,40 m. Und da wohnen im Moment nur zwei Schweine!) Unsere Rampen sind z.B. 15 cm breit und haben einen Steigungswinkel von 25 Grad.

    [​IMG]
     
  13. misfit

    misfit in jeder Hinsicht ein

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Mache das Loch etwas größer und vor allem mache die Rampe weg, die sieht - gerade von oben - eher wie eine Rutsche aus. Statt dessen stelle einfach das mehrstufige Haus unter die Luke, das links zu sehen ist. Vielleicht hilft das schon.
     
  14. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    O.T.: Hübscher Eigenbau, gefällt mir. :-)
     
  15. #14 Khadija, 03.07.2011
    Khadija

    Khadija Schweinchenkrauler

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    14
    Dankeschön. :angel:
     
  16. #15 Ela1984, 04.07.2011
    Ela1984

    Ela1984 Guest

    so habe jetz einiges oben reingebaut 2 häuschen muss ich noch holen.Habe futter oben verteilt und tattaaa die erste geht schon immermal hoch gucken was los is:fg:ich habe einen strohkorp gefunden da hab ich eine alte kuschelige hose von meiner kleinen tochter reingelegt,muss auch schon jemand drin gewesen sein.
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Ludwig XVI., 04.07.2011
    Ludwig XVI.

    Ludwig XVI. Guest

    so soll es sein :)
     
  19. #17 Ela1984, 05.07.2011
    Ela1984

    Ela1984 Guest

    so dann zeig ich euch mal wie es jetzt aussieht.
    [​IMG]
     
Thema:

Etage wird nicht genutzt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden