Es ist vollbracht - der neue EB!

Diskutiere Es ist vollbracht - der neue EB! im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, juhu, juhu, endlich steht der Eigenbau für die Schweinchen. :juhu: Eigentlich sollte es erst ein Doppelstock-EB werden, aber es...

  1. #1 Engeltje, 02.06.2013
    Engeltje

    Engeltje Guest

    Hallo,

    juhu, juhu, endlich steht der Eigenbau für die Schweinchen. :juhu:

    Eigentlich sollte es erst ein Doppelstock-EB werden, aber es gestaltete sich alles dann schwieriger als gedacht und die Gedanken gingen weiter und dann fiel die Entscheidung doch auf ein Bodengehege.

    Freitag Abend ging es ab in den Baumarkt um die Materialien zu holen, aber wie es der Teufel ja will, erzählen die mir, dass sie kein Holz mehr dafür da haben. :schimpf: Ich dachte ich spinne. Also gab es nur Kleinkram und der Weg ging ab nach Hause. Samstag früh also auf ein neues und ab in den Baumarkt bei ner Freundin.

    Mit Hilfe von Didi (auch hier im Forum angemeldet) ging es dann also Samstag voll los und nun steht der tolle EB endlich. :D

    Es müssen noch später die ganzen Kanten weiß gemacht werden, aber so im Grunde ist das alles prima. Eine Teilebene fehlt noch auf den Bildern wie er noch sehen werdet, denn diese muss nochmal gekürzt werden. :nut:

    Aber nun seht selbst:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Eigentlich warte ich noch auf Sachen vom Knastladen, aber die brauchen gerade irre lange. :dage:

    Für einen Bau innerhalb eines Tages , haben wir da glaube ich was ganz tolles gezaubert. Danke nochmal an DiDi für die Unterstützung. :bussi:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Niciola, 02.06.2013
    Niciola

    Niciola Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    dass sieht wirklich toll aus!
    Und wahnsinnig groß, welche maße hat den der EB?

    Hab mich erst gefragt wofür der Deckel ist, aber die Fotos zeigen ja deinen zusätzlichen, neugieren Mitbewohner XD
     
  4. #3 Engeltje, 02.06.2013
    Engeltje

    Engeltje Guest

    Huhu,

    dankeschön. :D

    Ja genau, ich habe noch Katzen, daher war es mit der Planung alles etwas schwieriger, da die Deckel meine Samtpfoten tragen können müssen und die Deckel ja auch nicht verrutschen dürfen etc. Denke jetzt ist es die optimale Lösung.

    Theoretisch könnte ich den EB auch nochmal erweitern, wenn ich mal eine neue Couch habe bzw. mich von dem Hocker, der dazu gehört trennen würde. :fg:

    Das sind jetzt mit der halben Etage 2,8 qm. Er ist aber nur 80 cm tief, weil mehr wäre nicht mehr händelbar für mich gewesen. So kann ich jetzt noch im davor-hockengut reingreifen.
     
  5. max

    max Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    510
    Oh, der ist wirklich toll geworden.

    Und die Katze hat ein tolles Kino bekommen. :rolleyes:

    Meine beobachten die Schweine auch sehr sehr gern.
     
  6. Azalea

    Azalea Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    Sieht toll aus, plus Katzen-TV. ^^

    Aber was ich mich gefragt habe: wie kommen die Meerlis auf die obere Etage?
     
  7. #6 Engeltje, 02.06.2013
    Engeltje

    Engeltje Guest

    Meine Schweinis springen da anstandslos drauf. Balou sieht bisschen aus wie ein graziles Reh. :D

    Aber da soll noch ne Brücke / Rampe hin. Aber dazu hat die Zeit einfach nicht mehr gereicht.
     
  8. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    gefällt mir gut, wie du das Dachkino für die Katze angebracht hast :hand:
    hab übrigens auch so eine Meerlibeobachterin in gleichem Look wie deine :nuts:

    [​IMG] [​IMG]
     
  9. #8 Engeltje, 02.06.2013
    Engeltje

    Engeltje Guest

    Oh ja stimmt. :D

    Das Dachkino war aber auch eine Mordsarbeit. :autsch:
     
  10. Ambie

    Ambie Guest

    Sieht echt gut aus! :einv:

    Und so ein Gehege macht doch eine Wohnung immer gemütlicher. :-)
     
  11. #10 Tippel3, 02.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2013
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Hatte überlesen das du geschrieben hast wie groß er ist aber ich bin jetzt mal der Buhmann.

    Der Eb gefällt mir ganz gut aber die Etage ist definitiv zu klein um sie in die Grundfläche einzurechnen.
    Wie sind denn die Maße? Für mich sieht das nach 1,5-2qm maximal aus. Vielleicht täuscht aber auch nur das Bild.
     
  12. #11 Andrea_maus, 02.06.2013
    Andrea_maus

    Andrea_maus Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    gefällt mir auch sehr gut... die Einrichtung hast du auch toll gemacht.
     
  13. #12 Engeltje, 03.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2013
    Engeltje

    Engeltje Guest

    @ Tippel: Du kannst gerne fragen, das hat mit Buhmann ja nichts zu tun. ;-) Ich würde mein Gehege hier nicht in voller Pracht zeigen, so ich nicht wüsste, dass es dem Mindestmaß entspricht. ;-)

    Das Grundgehege hat eine Gesamtfläche von ca. 2qm sowie die Ebene ca. 1qm, womit meine Schweinchen fast 3qm haben, wo sie ordentlich rumtoben können. :-) Ich denke eine Ebene mit einer Fläche von fast 1qm kann ich beruhigt hinzurechnen. :-)

    Zudem wäre es zu einem späteren Zeitpunkt in der Bodenfläche auch erweiterbar.

    Und ich bin überrascht wie gut Balou springen kann :fg: Der kleine Mann hopst auf die Etage wie ein Reh. So süß :heart: Ich glaube den Wutzen gefällt es sehr gut und mir auch. :D
     
  14. DiDi

    DiDi Guest

    Jaaaa jaaaa es ist geschafft ^^ meine Knie sind immer noch blau aber das Ding steht endlich ;-)
    Hauptsache es gefällt allen WG-Mitgliedern ^^
    Übernächstes WE gehts dann an meinen EB, der uns hoffentlich nicht vor solche Herausforderungen stellt :-P
     
  15. #14 Engeltje, 03.06.2013
    Engeltje

    Engeltje Guest

    Ich kann nur nochmal danke, danke, danke sagen. :heart: Deiner wird wohl ein Klacks dagegen.

    Sie fühlen sich alle sichtlich wohl. :hand:Und das is der schönste Dank.
     
  16. #15 Schweinchen's Omi, 04.06.2013
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    1.609
    Ich zitiere mal " ist definitiv zu klein.."

    und meine, so einfach sollten wir es uns nicht machen. Was auch immer wir hier äußern ist unsere persönliche Meinung (vielleicht Erfahrung), aber "definitiv" ist hier nichts.
    Oft ist von erforderlicher Rennstrecke die Rede - doch nicht alle Schweinchen schätzen das. Manch einer hat Rentner oder was Blindes oder (wie ich) eindeutige Kreisläufer. Da muss man dann anders bauen.
    Oder Etagen - es gibt Schweinchen, denen kannst du oben anbieten was du willst und sie nutzen sie nicht; und dann gibt es eindeutige Kletterschweinchen, deren Leben durch einen Sprung nach oben bereichert wird und denen völlig egal ist, ob die Etage 30 tief ist oder 80 - ihnen geht es ausschließlich um das Rauf- und Runterhüpfen.
    Nichts ist "definitiv" und das sollte dieses Forum auszeichnen.

    Mich würde es stören, wenn eine Katzen so auf dem Deckel sitzt und die Schweinchen angeiert. Aber ich mag halt keine Katzen.
     
  17. #16 McLeodsDaughters, 04.06.2013
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    96
    Sieht toll aus!

    Das mit den Katzen seh ich nicht so das Problem...
    Was spaziert denn Abends/Nachts bei Außenhaltern alles vorm Gehege rum? Wir hatten eben erst ne Katze auf der Terasse, die ich jetzt schon das zweite/dritte mal gesehen habe, aber nicht weiß, wo sie hingehört. Zwei Nachbarn haben zwar Katzen, aber bei den einen sind sie getigert und bei den anderen sind es Siam oder so, das war ne schwarz-weiße.
    Was ich damit sagen will: Ne Katze, die die Schweine öfter mal sehen, dürfte echt das geringste Problem sein.

    Mich stört dagegen was anderes: Finde den etwas zu voll gestellt (vll. täuscht das auch).

    Kann man die Plexischeiben reinnehmen? Wenn nicht, dann wäre das auch noch was, was mich stören würde ^^
     
  18. #17 Engeltje, 05.06.2013
    Engeltje

    Engeltje Guest

    Hallo,

    also die Meeris lassen sich von den Katzen absolut nicht stören und meine Katzen springen da auch nicht wild drauf rum oder so. Sie setzen sich nur mal auf die Balken oben und schauen was da so passiert.

    Echt zu voll? Also unter den Etagen steht nichts, das is reine Rennfläche. Das ist auch nicht die letztendliche Einrichtung, weil noch neue äuser vom Knastladen fehlen. Orientiert habe ich mich ein wenig auch an einer anderen Userin, die so eine Halbetage hat.
     
  19. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    was ich als "zu viel" empfinde sind die vielen Näpfe. Ich seh überall nur Näpfe :nut:


    Meine haben aber z.B. gar keine Näpfe, ich schmeiß das Futter einfach rein (natürlich nicht grade in die Pipiecken) und dann wird eh gefuttert und um die Möhre gerangelt. Ich zerkleiner das Futter auch nicht, Möhren werden max. halbiert. Hätte ich hier Näpfe stehen (und seien es noch so viele) hätte ich bestimmt an EINEM Napf ein großes Geschubse.

    Aber wenn ich mir das Gehege noch mal anschau: Da sind 8 Möglichkeiten, sich zu "verstecken"

    2 Kuschelsäcke
    1 Weidenbrücke
    3 Unterstände (die beiden kleinen und die ganze obere Ebene ist ein Unterstand"
    1 Haus
    1 Hängematte

    für nur 3 Meerschweinchen. Das ist vielleicht doch etwas viel :nuts:

    Den Unterstand oben find ich z.B. nicht sinnvoll, würd ich raus nehmen und nur das Kuschelkissen da liegen lassen.

    Meine vier haben nur 1 Weidenbrücke, 1 Haus, 1 Unterstand, 1 Chillkissen, ein Körbchen und einen Schlafsack im Gehege und das reicht voll aus. Wenn sich einer zurückziehen will kann er es ohne Probleme tun, zum Verkriechen ist für jeden etwas da, und die Weidenbrücke wird manchmal auch geteilt.

    Genug Kritik, der Eigenbau sieht echt toll aus und ist super für die Schweinis :hand:

    Bekommen sie noch zusätzlich Auslauf? Ich find Bodengehege bzw. Etagenbau mit Untergeschoss total super, weil die Schweinis selber rein und rausgehen können wie sie wollen!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Engeltje, 05.06.2013
    Engeltje

    Engeltje Guest

    Huhu,

    also meine verteilen sich an den Näpfen, da gehen nie alle zu einem wo sie jetzt die Möglichkeit haben sich zu verteilen.

    Auslauf derzeit nicht, da muss ich ja auch wegen der Katzen schauen und dann auch einen Auslauf haben.

    Es wohnen 5 Schweinchen drin, daher so viele Verstecke.
    Wieso sollten die Unterstände lieber runter? Ich habe sie dorthin gepackt, damit sie auch oben Schutz haben und nicht direkt das Gitter über ihnen ist also sie völlig frei sind dort.
     
  22. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.013
    Zustimmungen:
    2.035
    Das finde ich völlig in Ordnung - solange es Unterstände sind, wo die Schweinchen untendurchflitzen können, nehmen sie ja keinen Platz weg.

    Und oben auf der Etage würde ich auch einen weiteren Unterstand/eine Überdachung empfehlen. Schweinchen mögen es nämlich viel lieber, wenn sie ein Dach über dem Kopf haben. Ich könnte mir eher vorstellen, dass sie dort, wo kein Dach ist, nicht so gerne hingehen. Aber das mit der Einrichtung kannst du ja noch optimieren. Schwein zeigt dann schon, was ihm gefällt und was nicht. ;)
     
Thema:

Es ist vollbracht - der neue EB!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden