Es ist noch so klein, was muss ich machen?

Diskutiere Es ist noch so klein, was muss ich machen? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe mir drei neue Meeris geholt (obwohl ich eigentlich nur eins noch haben wollte) und habe jetzt 9 Schweinchen.Das eine ist erst...

  1. suse89

    suse89 Guest

    Hallo,

    ich habe mir drei neue Meeris geholt (obwohl ich eigentlich nur eins noch haben wollte) und habe jetzt 9 Schweinchen.Das eine ist erst 6 Wochen alt und ich finde es ist sehr klein.
    Muss ich irgendwas beachten?

    Als ich sie grade gewogen habe habe ich mich ein bisschen erschrocken.

    Und zwar:
    Lilli: 475g (10 Wochen alt)
    Marie: 228g (8 Wochen)
    Sonja: 140g (6 Wochen)

    Also wenn ich zum vergleich Mimi, Paula und Rudi nehme die mit einer Woche schon 128 - 135 g gewogen haben finde ich das wenig.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Darf ich fragen, woher Du die Tiere hast?

    Die 2 kleineren sind keinesfalls 6 bzw. 8 Wochen... die Tiere sind sogar noch viel zu klein bzw. zu leicht, um von der Mama getrennt zu werden.
     
  4. #3 Biensche37, 19.09.2009
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Marie und Sonja sind für ihr Alter sehr leicht.
    Wie groß war denn der Wurf bei den beiden?

    bine
     
  5. suse89

    suse89 Guest

    Ich habe die vom Pferdemarkt.

    Die hatte alle am Stand Züchter stehen und ich dachte die wissen was sie da weg geben.
     
  6. #5 Martina A., 19.09.2009
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde mich nicht darauf verlassen, daß die Altersangaben stimmen. Jungtiere sollten erst mit einem Gewicht von 250 bis 300 g abgegeben werden. Dann sind sie normalerweise ca. 4-6 Wochen alt.

    Mit 140 g dürfte die Kleine höchstens 2 Wochen alt sein.
     
  7. #6 Schweinemaus, 19.09.2009
    Schweinemaus

    Schweinemaus Guest

    Hallo, bin kein Experte, aber das Gewicht erscheint mir besorgniserregend. Hast Du die Schweinchen heute erst bekommen? Wo kommen die denn her? Verstehe gar nicht, wie ein Meeri mit so wenig Gewicht schon verkauft wird. :verw:
     
  8. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Okay, ich enthalte mich jetzt und sag nix zum Pferdemarkt :evil:

    Wie schon gesagt, sie sind viel zu klein...

    Ich würd evtl. Katzenaufzuchtmilch nehmen und die Tiere päppeln, und zusätzlich noch ein paar andere Dickmacher anbieten.
     
  9. suse89

    suse89 Guest

    Ja toll es ist Samstag!! Wo bekomme ich das jetzt her ich habe sowas nicht mal eben im Haus.
     
  10. #9 suse89, 19.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.09.2009
    suse89

    suse89 Guest


    Ich habe die vom Pferdemarkt, und sie sah mir zwar zimlich klein aus aber ich wusste auch nicht genau wie groß die ungefähr sein müssen. Aber ich wusste das sie min 6 Wochen alt sein sollte und habe deswegen nach dem alter gefragt.


    EDIT: Also ich beobachte die beiden auch schon die ganze zeit und die ganz kleine ist die ganze Zeit am Fressen ich habe sie aber noch nie so richtig trinken gesehen und die andere hat auch schon gesoffen. Beide flitzen durch das GEhege
     
  11. #10 Martina A., 19.09.2009
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Behaupten kann man viel, aber die Kleine ist nie und nimmer 6 Wochen alt. Das war wohl nur eine Behauptung des Verkäufers, damit er das Baby verkaufen darf.

    Wenn du keine Katzenaufzuchtmilch mehr bekommen kannst, guck ob du Karottengläschen (Babynahrung) bekommst. Päppelfutter hast du nicht im Haus? Hast du irgendwelche Pellets da, die man aufweichen könnte? Hafer- oder Schmelzflocken?
     
  12. #11 Schweinemaus, 19.09.2009
    Schweinemaus

    Schweinemaus Guest

    Meine ersten beiden habe ich aus der Zoohandlung :autsch: (kommt nicht mehr vor!!!! Die eine Maus, angeblich 6 Wochen alt war nämlich schon schwanger, was aber bis zur Geburt keiner bemerkt hat).
    Mein drittes habe ich vom Züchter mit Stammbaum, genauem Geburtsdatum und Gewicht, Wurfstärke etc.
    Bei Meeris vom Züchter kann man immer noch mal nachfragen wenn was unklar ist oder man Tipps braucht. haben die Dir das auch angeboten?
    Mein Baby wog mit 9 Tagen 140 g.
    Liebe Grüsse
     
  13. suse89

    suse89 Guest

    Ich habe Scince Select da
     
  14. #13 Schweinemaus, 19.09.2009
    Schweinemaus

    Schweinemaus Guest

    Wenn ich nicht sicher bin, ob alle mein Wasserangebot annehmen, dann mach ich einen Wasserspender an die Wand und stelle noch zusätzlich eine Wasserschale rein. Jedes Meeri hat ja so seine Vorlieben. Und ich biete Salatgurke an, hat ja viel Wasser. Aber bitte nicht zuviel, denn dann lässt der Durchfall grüssen.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg. :wavey:
     
  15. suse89

    suse89 Guest

    Ich hatte eine wasser schale rein gestellt aber der war nach 1 stunde voll mit einstreu
     
  16. #15 Quieker, 19.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2009
    Quieker

    Quieker Pelznasenhalter

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    256
    Öööööhhhm, ich weiß ja nicht, wo du wohnst. Aber samstags haben die meisten Geschäfte mindestens bis 18 Uhr auf. In der Stadt drin sogar bis 20 Uhr.
     
  17. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    358
    :nut: nee, Pferdemarkt...Markt....nee, da verkauf ich nicht.
    Die kleinen werden zu jung von der Mama weggenommen sein...:boese: ...das hat für mich mit richtigem Züchten nix zu tun.

    Fressen sie alle soweit gut?

    ..die kannst in 4 Teile brechen.
    Mit dem Gewicht ist sie sicher selbst aufnahmefähig. Päppeln nur im Notfall wg dem Kauapparat.
     
  18. #17 Schweinemaus, 19.09.2009
    Schweinemaus

    Schweinemaus Guest

    Das ist eben der Nachteil von Wasserschalen. Habe aber diese Woche noch gelesen, dass ein Napf der natürlichen Wasseraufnahme von den Schweinen näher kommt, als wenn sie den Kopf zum Wasserspender strecken müssen. Wie gesagt, ich bin selber noch ein Frischling was die Meeris betrifft. Ich biete beides an, wobei ich beim Wasserspender täglich, beim Napf mehrmals täglich das Wasser wechsle. Weiss nicht, wie die andren hier im Forum das Handhaben.
     
  19. #18 Quieker, 19.09.2009
    Quieker

    Quieker Pelznasenhalter

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    256
    Vielleicht wohnt jemand in deiner Nähe der etwas zum Päppeln daheim hat, wenn du jetzt nirgens mehr was bekommst?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. suse89

    suse89 Guest

    Also ich wohne in der Stadt und bei uns hat ein laden bis glaub ich 20 uhr auf aber da komme ich nicht mehr hin.

    Der rest macht soweit ich weiß um 16 Uhr zu.

    Es ist übrigens schon viertel nach sieben und nicht nach sech, die Uhr im Forum scheint nicht richtig zu gehen.
     
  22. suse89

    suse89 Guest

    Ja sie fressen alle sehr gut, die kleine die ganze zeit. Ich habe jetzt mal ein bischen Scince Selects mit Wasser aufgeweicht und mit einem Mineralein Vittamin Preparat vermischt und Ihr etwas dvon gegeben. Jetzt sitzt sie grade am heu.
     
Thema:

Es ist noch so klein, was muss ich machen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden