Erste Bewegungen

Diskutiere Erste Bewegungen im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Vor vier Tagen habe ich Panny das letzte Mal gewogen, da war deutlich mindestens ein Baby zu fühlen :heart: aber bewegt hat sich leider nix....

  1. JamLu

    JamLu Guest

    Vor vier Tagen habe ich Panny das letzte Mal gewogen, da war deutlich mindestens ein Baby zu fühlen :heart: aber bewegt hat sich leider nix.

    Gerade hab ich sie wieder gewogen (1314g :D ) und hab dann nach dem Baby getastet und dachte noch "hmm vielleicht hat sich da was bewegt aber ich glaub das war doch Einbildung"

    Dann wollte mein Freund das erste Mal auch mal Baby fühlen und ich hab ihm gezeigt wo es liegt, er legt die Finger drauf und sagt direkt "huch, das bewegt sich"


    Ich also auch nochmal gefühlt und tatsächlich, unser kleiner Bauchzwerg bewegt sich :lach:

    Das ist soooooooooo schön. Ich freu mich so auf den Zwerg/die Zwerge :heart:

    Wie lang dauerts noch etwa wenn man die Babys strampeln fühlen kann?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kitten, 30.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2011
    Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Siehste ich wusste es fg. Werd meine dann mal rausholen und fühlen.

    So meine hat nicht wirklich viel zugenommen ist jetzt bei 1046gr aber zu fühlen sind min. 3 minis in ihr.
     
  4. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube wenn man sie fühlt dauert es nicht mehr lange. Ich weiß es nicht mehr genau, hab das vor längerer Zeit mal gelesen aber ich meine es wären ca. 2 Wochen gewesen?! Aber keine Garantie drauf.

    Als meine Kira schwanger war hab ich sie jeden Abend auf meinen Bauch gesetzt und hab die Hände rechts und links auf die Flanken leicht gelegt und gefühlt was die drei da drin so gemacht haben. Hab dann auch immer ganz leicht den Bauch gestreichelt :heart: Kira hat das immer total genossen und ist immer halb eingeschlafen. Sie war sowieso total zutraulich in ihrer Zeit als Trächtige und auch als die Babys noch klein waren.... :heart:

    Eines hatte sie leider tot geboren (es sah auch noch so aus wie sie - was ich total ungewöhnlich fand, weil sie eigentlich keine typische Zeichnung hat)
    Aber die anderen beiden sind heute größer als sie (sind schon 3,5) und leben mir ihr zusammen in einer Gruppe.

    Ich wünsch euch das alles gut geht.
     
  5. #4 Naddel81, 30.06.2011
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    So ca. 3 Wochen vor der Geburt fangen die Kleinen an sich zu bewegen.
     
  6. #5 Lotta und Emma, 30.06.2011
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich hab meine Emma ja damals auch unbewusst Schwanger gekauft und sie wurde immer dicker und ich hab gehofft, dass sie NICHT schwanger ist. Und irgendwann hatte ich sie dann während des TÜVs auf meinen Oberschnekeln sitzen und hab die Hände um den BAuch gelegt und da hat mich ein Baby-Schwein getreten. :heart:
    Ich bin sofort los und hab ne Flasche Sekt gekauft damit ich mit meinem Freund abends drauf anstoßen kann, weil - dann hab ich mich doch richtig gefreut! Das ist SO aufregend!!!
     
  7. JamLu

    JamLu Guest

    Meine ist ja auch ein Dickschwein :rofl:

    Ich fühl bisher nur ein Mini aber ich bin ja auch totaler Laie und könnte natürlich auch eins oder mehrere "überfühlen".

    Dyro, Panny ist auch sehr zutraulich und verschmust. Im Moment kuscheln sie, ich und der Bauchzwerg wieder :heart:
     
  8. #7 Perlmuttschweinchen, 01.07.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Na mit der Gewichtszunahme is da sicher nich nur eines drinnen ;)
     
  9. JamLu

    JamLu Guest

    Kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen, sie hat schon fast 200g zugelegt, seit sie hier ist. Bin mir nicht sicher aber könnte sein dass ich noch ein anderes fühle. Aber Bauchzwergi ganz rechts bewegt sich nur. Vielleicht fühl ich den aber auch am besten, weil sie da am Bauch kein Fell hat.

    Will sie heute oder Montag meiner TÄ vorstellen, damit die sich darauf einrichten kann, dass wir vielleicht zum Kaiserschnitt kommen. Mal sehen was die sagt.

    Ich hoffe ja eigentlich, dass es nicht nur eins ist sondern lieber mehrere kleine.
     
  10. #9 Perlmuttschweinchen, 01.07.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Ja mehrere kleine wäre definitiv besser.
    Vielleicht kann deine TA ja erfühlen wieviel es werden. Aufs Stück genau is nich einfach, aber wenn sie schon sagen könnte da sind 2 oder 3 wäre schonmal gut. Ich hatte ja auch nur auf der rechten Seite eines gefühlt, aber hatte ja nur fix geschaut ob überhaupt was drin ist weil ich mir das nich vorstellen konnte das nix passiert ist mit dem Bock.
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. JamLu

    JamLu Guest

    Vielleicht verstecken sich die anderen einfach *hoff*

    Wenns nicht so viel Stress für sie wäre würd ich sie einfach Sonntag nochmal mitbringen.

    Beim TA will ich aber auf jeden Fall mal schauen lassen, ob die kahle Stelle am Bauch Pilz ist oder ob sie sich da einfach die Haare abgeschubbelt hat. Könnte mir vorstellen dass sie sich beim Vorbesitzer auf den Fliesen ihren schlanken Bauch :fg: aufgeschubbelt hat. Hab aber halt grad auch gesehen dass sie auf der kahlen Stelle ein Pickelchen hat.
     
  13. Mücke

    Mücke Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    64
    Also ich hatte mal ein trächtiges hier (Notschweinchen), da dachte ich es wären vier, weil ich eben vier Köpfe gespürt hatte. Am Ende wars dann nur eines, hatte da wahrscheinlich die Füße und den Kopf gespürt :autsch:

    Seitdem bin ich mir da sehr unsicher und schau eher wie viel sie zugenommen haben, wie der Bauch aussieht.

    Mehere kleine sind aber auf jeden Fall besser. Das dicke 102g Einzelbaby wurde von der Mama leider auch nicht angenommen. Meine TÄ meinte, dass könnte auch wegen den starken Geburtsschmerzen kommen. Ihm selber ging es auch nicht so gut, da er wahrscheinlich mehr 'gequetscht' wurde, als z.B vier kleinere.
     
Thema:

Erste Bewegungen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden