Erst mal Meeri Junge was muss ich machen

Diskutiere Erst mal Meeri Junge was muss ich machen im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ich habe zwei Meeri damen zu Pflege bei mir da der besitzer in Kuhr ist. Was muss ich machen ? Muss ich helfen? (da die Mama ganz...

  1. #1 BigPapaPap, 20.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    Hallo

    Ich habe zwei Meeri damen zu Pflege bei mir da der besitzer in Kuhr ist.

    Was muss ich machen ?
    Muss ich helfen? (da die Mama ganz schon grob ist und die Jungen an Fiebsen sind)
    Es sind 4 Junge schaft die mama das alleine?

    Junge wiegen ist klar damit ich sehen kann das sie sich gut entwickeln.

    Bitte bitte tipp für mich das ist mein ersttest mal!!!!:wusel::wusel::wusel::wusel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    347
    Wie alt sind die Jungtiere?
     
  4. #3 BigPapaPap, 20.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    die sind von heute Abend 20.01.13 um ca. 20:45 - 21:15 also gerade mal knappe 2 Stunden alt xD

    Es sind vier gesunde junge die auch alle munter sind und leider eine Tot geburt :-(
     
  5. #4 Martina A., 21.01.2013
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Kommt auch auf die Geburtsgewichte an. Leichtgewichte unter 50 g solltest du zufüttern. Ansonsten müßte es Mama allein schaffen.

    Ist es sicher, daß das andere Tier ebenfalls ein Weibchen ist?
     
  6. #5 BigPapaPap, 21.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    Ja das andere tier ist ein Weibchen das ist sicher. Die Mama ist schon Schwanger aus der Zoohandlung gekommen.
     
  7. #6 BigPapaPap, 21.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    So ich habe die Jungen jetzt gewogen und zum Glück sind alle über 50g.

    Und hier mal die ersten Bilder der kleinen:

    Jungtier 1

    [​IMG]
    [​IMG]

    T1/66g

    Jungtier 2

    [​IMG]
    [​IMG]

    T1/75g

    Jungtier 3

    [​IMG]
    [​IMG]

    T1/54g

    Jungtier 4

    [​IMG]
    [​IMG]

    T1/86g

    So balt sie ihre runden druch den Käfig drehen mache ich noch ein paar Bilder
     
  8. #7 Martina A., 21.01.2013
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Die Gewichte sind völlig in Ordnung. In den ersten Tagen werden sie etwas abnehmen, danach geht es langsam aber stetig aufwärts. Die Mama solltest du mit viel frischem Gemüse (Fenchel ist milchbildend) und evtl. etwas Kraftfutter wie Erbsen- oder Haferflocken unterstützen.
     
  9. #8 BigPapaPap, 21.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    Ja ganz genau wie bei Kaninchen die brauchen auch Fenchel und Kraftfutter.

    Wann fangen die Jungen von sich aus an selber feste Nahrung zu sich zunehmen?
     
  10. Funky

    Funky Guest

    Mein Kleines ist jetzt 4 Tage alt und hat gestern angefangen ernsthaft am Heu zu mümmeln. Hab aber gelesen das die schon nach nen paar Stunden anfangen das zu kosten, was Mama und die Anderen mümmeln.
     
  11. #10 Martina A., 21.01.2013
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Meeeribabys fangen bereits ein paar Tage nach der Geburt an, selbständig zu fressen. Trotzdem brauchen sie mindestens 3 Wochen Muttermilch.
     
  12. #11 sternenflyer, 21.01.2013
    sternenflyer

    sternenflyer Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    11
    Ist spannend, gell ;)
    Ich kann noch diebrain.de als Infoseite empfehlen.
    Wenn wirklich sicher ist, dass das 2. Meeri ein Weibchen ist, dann kannst du sie zusammen lassen. Du kannst auch von den 4en ein "Unterbodenbild" machen. Man kann schon recht früh erkennen, was Bub und Mädel ist. ;)
    Anosnten alles so weitermachen, wie zuvor.
    Usner Nachwuchs hat bereits am ersten Tag am Heuhalm gelutscht - bis am 2. oder 3. Tag der Verwendungszweck der Zähne klar wurde *grins*
    Alles Gute!
     
  13. #12 BigPapaPap, 22.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    Zweiter Tag

    Jungtier 1: 67g (+1g)
    Jungtier 2: 76g (+1g)
    Jungtier 3: 49g (-5g) Normal oder Handlungsbedarf ??? Bitte um schnelle Antwort
    Jungtier 4: 90g (+4)
     
  14. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Wollte gerade schreiben dass knapp über 50 Gramm sehr wenig ist und nun hat es auch noch abgenommen.

    Verhält sich das Kleinste normal, oder ist es sehr ruhig?
    Meistens ist es so, dass die Schwächeren/Leichteren nicht so viel trinken können, weil sich die Großen vordrängeln.

    Was ich dir raten würde ist, das Kleine zwei bis drei mal am Tag ca. 30 Minuten mit der Mutter allein zu setzen (und beobachten ob es trinkt).
    Dann hat es die Mama für sich allein und kann besser trinken und wird nicht verdrängt.
    Ist etwas gemein den anderen Babys gegenüber aber das ist die einfachste Methode den Kleinen zu "päppeln".
    Mama hat ja nur 2 Zitzen, ist für 4 Babys.
     
  15. #14 BigPapaPap, 22.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    ok wird sofort gemacht
     
  16. #15 BigPapaPap, 22.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    So der kleine ist bei der Mutter und alleine mit ihr. Ich habe sie mir jetzt 10min genau angeschaut und kann nicht fest stellen das der kleine ein anders verahlten an den Tag legt. Er läuft immer der Mama nach und macht sich auch alleine auf den Weg. So und jetzt muss ich nur noch sehen das er an die Tankstelle geht. Bin dann wieder an der Front.
     
  17. #16 Dagmina01, 22.01.2013
    Dagmina01

    Dagmina01 Ex-Züchter

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    23

    hm..... es kann sein dass dem Babylein der Saugreflex fehlt - es also gar nichts mit der Zitze so genau anzufangen weiß.

    Dann müsstest du das Kleine zufüttern.

    Drücke die Daumen dass es jetzt, alleine mit Mami, ne gute Protion trinkt. Am betsn wiegst du danach mal.
     
  18. #17 BigPapaPap, 22.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    Wenn das kleine den Saureflex nicht hat kann ich da nach helfen in den ich ihn bei der Mutter anlege? Das hat damals bei unseren Katzen auch geklappt als ich noch ein Kind war.
     
  19. #18 Martina A., 22.01.2013
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Auf jeden Fall versuchen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sternenflyer, 22.01.2013
    sternenflyer

    sternenflyer Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    11
    Ja, das würde ich versuchen, bevor ich mt Ersatzmilch komme.
    Ich drücke die Daumen!
    Ansonsten muss du halt doch zufüttern.
     
  22. #20 BigPapaPap, 22.01.2013
    BigPapaPap

    BigPapaPap Guest

    So ich habe ihr noch mal mit der mama alleine gelassen und ihn Vorher gewogen 48g (-1g) und danach noch mal leider kein gramm mehr. Dann habe ich beide auf den Stall genommen und ihn zur Zitze gefürt erst nichts. Dann habe ich etwas Muttermilch raus gedrück und er hat etwas genuggelt. Aber nur ein paar sekunden lang. Das war nicht genug ....oder ???

    Was kann ich noch machen?
    Wie kann ich den kleinen helfen?
    Oder Morgen das gleiche noch mal versuchen?

    bitte schnelle hilfe :schreien:
     
Thema:

Erst mal Meeri Junge was muss ich machen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden